Men√ľ

Garten

Wie Man Quinoa Anbaut Und Verarbeitet

"protein powerhouse" beschreibt treffend die uralte s√ľdamerikanische grain-quinoa (chenopodium quinoa) - ausgesprochen / scharf-wah / -, wenn man diejenigen fragt, die von diesem weniger bekannten getreide wissen. Quinoa ist eine einj√§hrige pflanze, die in einem mediterranen klima gut gedeiht, wo g√§rtner die...

Wie Man Quinoa Anbaut Und Verarbeitet


In Diesem Artikel:

Quinoa ist ein breitbl√§ttriges Getreide, das nahrhaftes Gr√ľnzeug und Samen produziert.

Quinoa ist ein breitbl√§ttriges Getreide, das nahrhaftes Gr√ľnzeug und Samen produziert.

"Protein Powerhouse" beschreibt treffend die uralte s√ľdamerikanische Grain-Quinoa (Chenopodium quinoa) - ausgesprochen / scharf-wah / -, wenn man diejenigen fragt, die von diesem weniger bekannten Getreide wissen. Quinoa ist eine einj√§hrige Pflanze, die in einem mediterranen Klima gut gedeiht, wo G√§rtner die Vorteile der reichhaltigen Ernte von Lysin und proteinreichen St√§ngeln nutzen k√∂nnen. Quinoa passt sich gut an viele Bedingungen an, ist im Allgemeinen frei von Krankheiten und produziert im Allgemeinen die reichlichsten Pflanzen, wenn sie in einem reichen, gut durchl√§ssigen Boden relativ trocken gehalten werden.

1

S√§en Sie Quinoasamen von Hand oder mit einer Reihens√§maschine, wenn die Bodentemperaturen zwischen 65 und 75 Grad Fahrenheit liegen. Pflanzen Sie die Samen 1/4-Zoll tief auf ebenen Boden, in gut durchl√§ssigen und bel√ľfteten, lehmigen Boden mit einem pH-Wert von 6 bis 7,5 und das ist mit organischen Stoffen erg√§nzt. Platz Samen in Reihen 18 bis 24 cm auseinander mit 10 Samen pro Fu√ü. Die Samen keimen im Allgemeinen innerhalb von 4 bis 10 Tagen und sollten auf einen Abstand zwischen 6 und 18 Zoll verd√ľnnt werden.

2

Tragen Sie eine Schicht Bio-Kompostmulch um das Saatbett auf, um Unkr√§uter abzuhalten. Solange Ihr Boden von Natur aus feucht ist, brauchen Sie nicht zu w√§ssern, bis die S√§mlinge zwei oder drei Bl√§tter haben, da Quinoa sehr trockentolerant ist. Das Programm f√ľr Gartenbau und Landschaftsarchitektur an der Purdue University empfiehlt, dass Stickstoffd√ľnger den Ertrag von Quinoa erh√∂hen kann.

3

Ernten Sie die Quinoa-Stiele, wenn die Samen die Farbe von gr√ľn wechseln und die Bl√§tter fallen, so dass nur die vollst√§ndig getrockneten Samenk√∂pfe √ľbrig bleiben. Mit einer behandschuhten Hand streichen Sie die Samen vom Stiel ab. Die Ertr√§ge k√∂nnen laut Salt Spring Seeds zwischen einem und sechs Unzen Samen pro Pflanze liegen.

4

Sch√ľtteln oder blasen Sie Ihre Quinoasamen durch einen Bildschirm, um den Samen von der Spreu zu trennen. Sp√ľlen Sie die Quinoa-Samen in einem Wasserbad, um den bitteren Saponin-√úberzug zu entfernen, der die nat√ľrliche Verteidigung der Pflanze gegen Nahrungssuchende V√∂gel darstellt. Die Heirloom Organics Website schl√§gt verschiedene Methoden vor, um das Saponin zu entfernen. Eine davon ist, kaltes Wasser und Getreide durch einen Mixer auf niedriger Temperatur laufen zu lassen, wobei das Wasser h√§ufig gewechselt wird, bis das Wasser klar ist, nicht seifig oder schaumig. Ein anderer ist, die Quinoa-Samen in einen Nylonstrumpf zu gie√üen und den kalten Zyklus Ihrer Waschmaschine zu durchlaufen. Die Samen werden nicht essbar sein, bis das bunte Saponin entfernt ist.

5

Den Samen auf Tabletts verteilen und in der hei√üen Sonne oder in der N√§he einer anderen W√§rmequelle platzieren und ihn tags√ľber alle paar Stunden umr√ľhren. Das Trocknen der Quinoa-Samen nach der Ernte ist wichtig, um Schimmelwachstum bei der Lagerung zu verhindern. An einem k√ľhlen und trockenen Ort in luftdichten Beh√§ltern aufbewahren.

Dinge, die du brauchst

  • Quinoa Samen
  • Organischer Kompost
  • Stickstoffd√ľnger
  • Gartenhandschuhe
  • Bildschirm
  • Haartrockner oder Ventilator
  • Mixer
  • Unterlegscheibe
  • Nylonstrumpf
  • Trockenschalen

Tipps

  • Obwohl die gr√ľnen Quinoa-Bl√§tter essbar sind, ist der prim√§re erw√ľnschte Ertrag der Samen, den Sie reinigen, trocknen, verarbeiten und verwenden k√∂nnen, um glutenfreies Mehl, Suppe oder M√ľsli herzustellen; oder kochen wie Reis mit verschiedenen Zutaten, wie Pilaw.
  • Behalten Sie das Wetter im Auge, w√§hrend sich die Quinoa-Ernte n√§hert. Regen kann dazu f√ľhren, dass die Samen auf dem Stiel keimen, so dass Sie schnell ernten m√ľssen, wenn Regen erwartet wird

Warnung

  • Schnecken, Schnecken und Minierk√§fer k√∂nnen Quinoa-Z√ľchtern Probleme bereiten. Wenn Sie Ihre Gartenfl√§che frei von Schutt halten, wo sich diese Sch√§dlinge verstecken k√∂nnen, k√∂nnen Sie Sch√§den an der Pflanze vermeiden.

Video-Guide: Quinoa: das wertvolle Andenkorn | Global 3000.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen