Men├╝

Garten

Wie Man Pflanzen In Gel Beads Anbaut

Gelperlen, die auch als wasserperlen bekannt sind, k├Ânnen anstelle von erde f├╝r zimmerpflanzen im innenbereich verwendet werden. Die ungiftigen, mehrfarbigen gelperlen nehmen wasser auf und geben es nach und nach an die wurzeln der pflanze ab. Verwenden sie die farben passend zu ihrer wohnungseinrichtung oder in fischschalen mit betas oder goldfischen. Nicht alle zimmerpflanzen sind perfekt mit gel zu verwenden...

Wie Man Pflanzen In Gel Beads Anbaut


In Diesem Artikel:

Gl├╝cksbambus ist eine gute Pflanze, um in Gelperlen zu wachsen.

Gl├╝cksbambus ist eine gute Pflanze, um in Gelperlen zu wachsen.

Gelperlen, die auch als Wasserperlen bekannt sind, k├Ânnen anstelle von Erde f├╝r Zimmerpflanzen im Innenbereich verwendet werden. Die ungiftigen, mehrfarbigen Gelperlen nehmen Wasser auf und geben es nach und nach an die Wurzeln der Pflanze ab. Verwenden Sie die Farben passend zu Ihrer Wohnungseinrichtung oder in Fischschalen mit Betas oder Goldfischen. Nicht alle Zimmerpflanzen sind jedoch ideal f├╝r Gel-Perlen. W├Ąhlen Sie Zimmerpflanzen, die gut in Wasser sind, wie tropische Laubpflanzen, die nur indirektes Sonnenlicht ben├Âtigen.

Hydriere die Gelperlen

1

Die trockenen Gelperlen in ein Sieb legen und mit flie├čendem Wasser absp├╝len. Trockene Gelperlen haben ungef├Ąhr die Gr├Â├če von Pfefferk├Ârnern. Gie├čen Sie die gesp├╝lten Perlen in eine gro├če Sch├╝ssel.

2

F├╝gen Sie eine Prise Zimmerpflanzenfutter zu zwei Tassen Wasser hinzu und r├╝hren Sie, bis sich alles aufgel├Âst hat. Da die Gelperlen keine N├Ąhrstoffe enthalten, ist die Zugabe von etwas Pflanzennahrung unerl├Ąsslich, um der Pflanze das zu geben, was sie zum Leben braucht.

3

Gib das Wasser in die Sch├╝ssel mit den Gelperlen. Jede Marke von Gel-Beads hat ihre eigenen Spezifikationen, aber im Allgemeinen f├╝gen Sie zwei Tassen Wasser zu einer Packung trockener Gel-Beads hinzu. Ein P├Ąckchen ist normalerweise etwa ein Essl├Âffel.

4

Lassen Sie die Gelperlen zwei Stunden oder l├Ąnger stehen, bis das gesamte Wasser absorbiert ist. ├ťbersch├╝ssiges Wasser ablassen. Jetzt haben die Gelperlen die Gr├Â├če von kleinen Murmeln und sind gebrauchsfertig.

Bereite die Pflanzen vor

1

Entfernen Sie die Zimmerpflanze aus ihrem Topf, wenn sie in Blumenerde w├Ąchst.

2

Ziehen Sie den Wurzelballen vorsichtig mit den Fingern auseinander, um so viel wie m├Âglich von der Blumenerde zu entfernen. Wenn der Boden auf den Wurzeln getrocknet ist, tr├Ąnken Sie den Wurzelballen in Wasser, um den Boden zuerst zu lockern. ├ťberspringen Sie die Schritte 1 und 2, wenn Sie Blumenzwiebeln pflanzen oder Pflanzen umpflanzen, die bereits in Wasser wachsen.

3

Halten Sie die Pflanze an der Basis des Stiels neben dem Wurzelballen und sp├╝len Sie die Wurzeln unter flie├čend Wasser.

Pflanze mit Gel-Perlen

1

Die H├Ąlfte der Gelperlen in eine Vase oder einen Blumentopf geben.

2

Ordnen Sie die Wurzeln der Pflanze ├╝ber die Gelperlen. Wenn du eine Zwiebel pflanzt, lege sie mit der wachsenden Spitze nach oben auf die Perlen.

3

F├╝gen Sie den Rest der Gelperlen ├╝ber die Wurzeln oder die Birne, um den Pflanzenstamm zu unterst├╝tzen.

4

Laden Sie die Gelperlen nach zwei oder drei Wochen wieder auf, indem Sie mehr ged├╝ngtes Wasser in die Vase oder den Blumentopf geben. ├ťbersch├╝ssiges Wasser ablassen, nachdem die Perlen das Wasser absorbiert haben. Lassen Sie kein Wasser im Beh├Ąlter stehen.

Dinge, die du brauchst

  • Siebkorb
  • Gro├če Sch├╝ssel
  • Pflanzennahrung
  • Vase oder Blumentopf

Tipps

  • Verwenden Sie Gelperlen, um Schnittblumen zu zeigen, um stehendes Wasser zu beseitigen.
  • Verwenden Sie klare oder durchscheinende Glas- oder Plastikvasen oder Blument├Âpfe, um die bunten Gelperlen optimal zur Geltung zu bringen.
  • Schichte verschiedene Farben von Gelperlen in einem Beh├Ąlter ein, um Designs zu kreieren. Tauchen Sie ein wasserdichtes LED-Licht in die Gel-Perlen f├╝r einen dramatischen Effekt.

Video-Guide: Growing Gel DIY - Plantarium Gardener 2014 Version.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen