Men√ľ

Garten

Wie Man Pedicularis Anbaut

Pflanzen der gattung pedicularis kommen nat√ľrlicherweise in gem√§√üigten klimazonen auf der ganzen welt vor, einschlie√ülich einer spezies, die im mediterranen klima von kalifornien beheimatet ist, indischer krieger (p. Densiflora). G√§rtner in den klimazonen 7 bis 10 des us-landwirtschaftsministeriums k√∂nnen diese pflanze erfolgreich anbauen; wie auch immer, es‚Ķ

Wie Man Pedicularis Anbaut


In Diesem Artikel:

Pflanzen der Gattung Pedicularis kommen nat√ľrlicherweise in gem√§√üigten Klimazonen auf der ganzen Welt vor, einschlie√ülich einer Spezies, die im mediterranen Klima von Kalifornien beheimatet ist, indischer Krieger (P. densiflora). G√§rtner in den Klimazonen 7 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums k√∂nnen diese Pflanze erfolgreich anbauen; Aufgrund seiner semiparasit√§ren Natur, die auf den Wurzeln von Str√§uchern wie Manzanita und Chamise beruht, um zus√§tzliche N√§hrstoffe zu liefern, erweist es sich jedoch als m√§√üig schwierig zu kultivieren. Indische Kriegerpflanzen, die ohne einen Wirtstrauch angebaut werden, werden immer noch dieselben buschigen, purpurroten Bl√ľten, f√ľr die sie bekannt ist, produzieren, aber auf einer kleineren, weniger kr√§ftigen Pflanze.

1

Ein teilweise schattiertes Bett mit indirektem Morgen- und Nachmittagslicht, vorzugsweise innerhalb von 12 bis 24 Zoll von einem etablierten Manzanita (Arctostaphylos spp.) Oder Chamise (Adenostoma fasciculatum) Strauch. W√§hlen Sie eine Pflanzstelle mit Serpentin- oder Sandstein-Boden. Serpentin ist ein Mineral, das eine gr√ľnliche F√§rbung haben kann.

2

Brechen Sie den Boden an der Pflanzstelle bis zu einer Tiefe von 15 Zoll mit einer Grabenschaufel. √Ąndern Sie den Boden mit einer 6-Zoll-tiefen Schicht von Eichenblattkompost, wenn Sie indische Krieger in Serpentin- oder Sandstein-basierten Boden wachsen. Kompost in den Boden einarbeiten, bis er einheitlich aussieht.

3

Graben Sie ein Pflanzloch, das dem doppelten Volumen des urspr√ľnglichen Kinderzimmerbeh√§lters der indischen Kriegerpflanze entspricht. F√ľllen Sie die untere H√§lfte des Lochs mit dem ge√§nderten nativen Boden und einer gro√üen Handvoll Eichenblattkompost. Entferne die Pflanze aus ihrem Topf und schmiege den Wurzelballen in das Loch. Die Wurzeln mit Erde f√ľllen.

4

Wasser die indische Krieger Pflanze mit einem 1/2 Gallone destilliertem Wasser, um den Boden zu besiedeln. Bewässere die Pflanze nur dann wieder, wenn die obersten 3 Zentimeter Erde austrocknen. Geben Sie zusätzliches Wasser nur während des ersten Sommers im Garten. Destilliertes Wasser ist bevorzugt, da es Regenwasser ähnlicher ist als normales Leitungswasser.

5

Mulch um den Boden der Pflanze mit einer 1-Zoll-dicken Schicht Kompost. Verbreiten Sie den Mulch um einen 10-Zoll-Radius um Feuchtigkeit um die Wurzeln der Pflanze zu halten. Lassen Sie eine 1-Zoll-L√ľcke zwischen der Basis der Pflanze und der inneren Kante des Komposts.

Dinge, die du brauchst

  • Grabenschaufel
  • Eichenblattkompost
  • Destilliertes Wasser

Spitze

  • Verlassen Sie sich auf Regenwasser, wann immer es m√∂glich ist, wenn Sie indische Krieger anbauen. Versuchen Sie, es im Fr√ľhjahr zu pflanzen, wenn es h√§ufiger regnet.

Warnung

  • D√ľngen oder beschneiden Sie indische Krieger nicht, da beide Praktiken potenziell sch√§dlich f√ľr die Pflanze sind.

Video-Guide: Der Baumspinat (Chenopodium giganteum).

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen