MenĂŒ

Garten

Wie Man Orchideen Im DĂŒngemittel Anbaut

DĂŒnger ist ein natĂŒrlich verfĂŒgbarer und preiswerter dĂŒnger, der alle nahrung zur verfĂŒgung stellt, die eine orchidee benötigt, um zu wachsen und zu gedeihen. In der tat können die meisten orchideen direkt in diesem dĂŒnger ohne die verwendung von anderen böden oder humus gepflanzt werden. GĂŒlle ist wasserlöslich und ernĂ€hrt die orchidee jedes mal, wenn es bewĂ€ssert wird. FĂŒr die beste...

Wie Man Orchideen Im DĂŒngemittel Anbaut


In Diesem Artikel:

Orchideen, die in Dung gepflanzt werden, blĂŒhen frĂŒher als andere Orchideen.

Orchideen, die in Dung gepflanzt werden, blĂŒhen frĂŒher als andere Orchideen.

DĂŒnger ist ein natĂŒrlich verfĂŒgbarer und preiswerter DĂŒnger, der alle Nahrung zur VerfĂŒgung stellt, die eine Orchidee benötigt, um zu wachsen und zu gedeihen. In der Tat können die meisten Orchideen direkt in diesem DĂŒnger ohne die Verwendung von anderen Böden oder Humus gepflanzt werden. GĂŒlle ist wasserlöslich und ernĂ€hrt die Orchidee jedes Mal, wenn es bewĂ€ssert wird. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie alle Temperatur- und Lichtanforderungen fĂŒr Orchideen einhalten, die mit DĂŒnger gefĂŒttert werden. Verschiedene Arten von Orchideen haben unterschiedliche Anforderungen, so dass Sie Ihre bestimmten Arten erforschen mĂŒssen.

1

Ziehen Sie Gummihandschuhe an und legen Sie mit einem Spaten frischen Pferdemist in einen Orchideentopf. Der Mist sollte so frisch wie möglich sein; Nutzen aus dem Mist wird mit Ă€lteren und trockeneren DĂŒnger abnehmen. FĂŒllen Sie den Topf 2/3 des Weges nach oben mit Mist.

2

Legen Sie den Mist in die untere HĂ€lfte des Topfes und bedecken Sie den Mist mit Sphagnum-Moos.

3

Platziere die Orchideenbirne auf dem Sphagnummoos und lege Moos um die Seiten der Zwiebel, so dass nur die Oberseite der Zwiebel von der Oberseite des Mooses hervorsteht.

4

Wasser die Orchidee, um den Boden zu befeuchten.

5

Gießen Sie die Orchidee regelmĂ€ĂŸig und halten Sie den Boden feucht, aber nicht feucht. Stellen Sie Ihren Orchideentopf bei mittlerer Temperatur in gefiltertes Licht. Der Mist liefert reichlich Stickstoff, aber um BlĂŒten zu fördern, wenden Sie regelmĂ€ĂŸig oder zweimal pro Jahr DĂŒngemittel mit langsamer Freisetzung an. Dosen sind abhĂ€ngig von DĂŒnger und Herstellerangaben.

Tipps

  • Es ist wichtig, Orchideen Töpfe fĂŒr den Anbau von Orchideen zu verwenden; Sie sind speziell mit zusĂ€tzlichen Löchern fĂŒr eine ausreichende Drainage konzipiert.
  • Möglicherweise bemerken Sie wĂ€hrend des Eintopfvorgangs einen Geruch von Pferdemist, der jedoch mit der Zeit abnehmen wird.
  • Waschen Sie sich nach dem Hantieren immer grĂŒndlich die HĂ€nde.

Video-Guide: Orchideen: Leptotes bicolor - Eine Orchidee aus Brasilien und Paraguay.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen