Men√ľ

Garten

Wie Man Orange Mini-Cymbidium Orchideen Anbaut

Orange mini-cymbidiumorchideen (cymbidium spp.) bl√ľhen in den wintermonaten im allgemeinen und bilden drei bis vier bl√ľtenstiele mit jeweils bis zu 20 bl√ľten. Bl√ľhende miniatur cymbidium orchideen erreichen h√∂hen von 18 bis 24 zoll, viel kleiner als die 36-zoll-h√∂he der regul√§ren cymbidien. Hardy in den usa

Wie Man Orange Mini-Cymbidium Orchideen Anbaut


In Diesem Artikel:

Mini-Cymbidium Orchideenbl√ľten machen ausgezeichnete Schnittblumen.

Mini-Cymbidium Orchideenbl√ľten machen ausgezeichnete Schnittblumen.

Orange Mini-Cymbidiumorchideen (Cymbidium spp.) Bl√ľhen in den Wintermonaten im Allgemeinen und bilden drei bis vier Bl√ľtenstiele mit jeweils bis zu 20 Bl√ľten. Bl√ľhende Miniatur Cymbidium Orchideen erreichen H√∂hen von 18 bis 24 Zoll, viel kleiner als die 36-Zoll-H√∂he der regul√§ren Cymbidien. Hardy in den Pflanzenh√§rtezonen 10 bis 12 des U.S.-Landwirtschaftsministeriums erfordern diese tropischen Blumen gleichbleibend hohe Feuchtigkeitsgrade, die in Innenr√§umen, Topfkultur, leicht bereitgestellt werden. Mit der richtigen Pflege wird Ihr Mini-Cymbidium gedeihen und zum Mittelpunkt jedes gewachsenen Raumes werden.

1

Platziere das Mini-Cymbidium in einem Bereich, der direktes Morgenlicht und indirektes, aber helles Nachmittagssonnenlicht empf√§ngt. W√§hlen Sie einen Bereich mit einer konstanten Tagestemperatur von 70 Grad Fahrenheit und einer Nachttemperatur zwischen 58 und 60 Grad Fahrenheit. Stellen Sie die Orchidee nicht in der N√§he von W√§rme- oder K√ľhlungs√∂ffnungen auf.

2

Wasser die Orchidee, wenn der Boden fast vollst√§ndig trocken ist. Gie√üen Sie Wasser aus einer Gie√ükanne direkt in den Topf. Bespr√ľhen Sie das Laub nicht mit Wasser. F√ľllen Sie den Topf ein- bis zweimal mit Wasser, um das Medium vollst√§ndig zu befeuchten. Lassen Sie das √ľbersch√ľssige Wasser aus dem Boden des Topfes ablaufen und entsorgen Sie dann stehendes Wasser in der Entw√§sserungsschale der Pflanze. Lassen Sie den Topfboden niemals im stehenden Wasser stehen. Bew√§ssere die Pflanze w√§hrend des Vormittags, damit etwaige Tr√∂pfchen auf den Bl√§ttern vor Einbruch der Dunkelheit trocknen k√∂nnen.

3

F√ľllen Sie eine Abflussschale mit Kieselsteinen. Gie√üen Sie langsam Wasser √ľber die Kieselsteine ‚Äč‚Äčund halten Sie an, wenn das Tablett zu viertel bis halb voll ist. Stellen Sie das Tablett unter den Topf. Wenn das Wasser von der Schale verdunstet, wird es sich um die Pflanze herum erheben und die Feuchtigkeit erh√∂hen. √úberpr√ľfen Sie das Fach alle vier bis f√ľnf Tage und f√ľgen Sie Wasser hinzu, wenn das Fach leer ist. Lassen Sie niemals zu, dass der Wasserstand den Topfboden erreicht.

4

D√ľngen Sie die Pflanze mit einem 20-20-20 Stickstoff, Phosphor, Kalium wasserl√∂slichen D√ľnger. Im Fr√ľhling und Sommer alle 10 bis 14 Tage d√ľngen, w√§hrend die Orchidee aktiv w√§chst. Mix 1/2 Teel√∂ffel D√ľnger mit 1 Gallone Wasser. Wenden Sie den D√ľnger anstelle einer Bew√§sserung an und gie√üen Sie es direkt in den Topf. H√∂ren Sie auf, die Pflanze zu d√ľngen, wenn sich ihr Wachstum verlangsamt und die Pflanze w√§hrend der Herbstmonate in den Ruhezustand eintritt.

5

√úberpr√ľfen Sie die Bl√§tter der Pflanze bei jedem Wasserlassen auf sch√§dliche Insekten wie Blattl√§use, Schuppen oder Schmierl√§use. Waschen Sie kleine Populationen mit einem stetigen Wasserstrahl ab. Spray Gartenbau√∂l auf stark befallenes Laub, um die Sch√§dlinge zu beseitigen.

6

Repot die Orchidee alle zwei vor drei Jahren oder wenn es seinen Topf bis zu dem Punkt heraus w√§chst, dass Wurzeln von der Oberseite herausstehen und von den unteren Entw√§sserungsl√∂chern wachsen. W√§hlen Sie einen neuen Topf, der 2 Zoll gr√∂√üer als der aktuelle Beh√§lter ist. F√ľgen Sie dem neuen Beh√§lter eine 1-Zoll-Schicht Orchideen-Topfmedien hinzu. Schieben Sie die Orchidee vorsichtig aus ihrem Topf. Entfernen Sie alle Medien, die an den Wurzeln haften. Schneiden Sie alle toten, gebrochenen, breiigen oder kreisenden Wurzeln mit einer Gartenschere ab. Schneiden Sie alle verbleibenden Wurzeln auf eine L√§nge von 3 bis 4 Zoll zur√ľck. Lege die Orchidee in die Mitte des neuen Topfes. F√ľge neue Medien zum Pot hinzu. Tamp den Topf auf einer ebenen Fl√§che, um die Medien um die Wurzeln der Orchidee zu beruhigen. F√ľgen Sie bei Bedarf weitere Medien hinzu, bis der F√ľllstand 1/2 bis 1 Zoll unter der Topfoberkante liegt. Bew√§ssere die neuen Medien gr√ľndlich.

7

Setze aufstrebende Blumenstiele ab, um sie zu st√ľtzen und zu verhindern, dass sie brechen. Schieben Sie ein Ende eines 1/4-Zoll-D√ľbels 1/2 Zoll vom Bl√ľtenstiel entfernt in das Vergussmedium. Ziehen Sie den Bl√ľtenstiel vorsichtig gegen den D√ľbel. Wickeln Sie eine Drehverbindung um den Stiel und d√ľbeln oder klammern Sie sie zusammen mit einer Mini-Kiefer-Haarspange.

Dinge, die du brauchst

  • Gie√ükanne
  • Abflusswanne
  • Kiesel
  • 20-20-20 wasserl√∂slicher D√ľnger
  • Wasser
  • Gartenbau√∂l
  • Topf
  • Orchidee Potting Mix
  • Astschere
  • 1/4-Zoll-D√ľbel
  • Twist Krawatten oder Mini-Kiefer Haarspangen

Video-Guide: January 2016 Vanda blooms.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen