MenĂŒ

Garten

Wie Nicotiana Sylvestris Aus Samen Wachsen

Der duft allein ist grund genug, nicotiana sylvestris zu zĂŒchten. Diese sorte von nicotiana, die gewöhnlich als waldtabak bezeichnet wird, hat lange, röhrenförmige blĂŒten, die den ganzen tag offen stehen, obwohl der duft nachts am stĂ€rksten ist. Die pflanzen werden bis zu 5 fuß hoch mit blĂ€ttern bis zu einem fuß lang und gruppen von weißen blĂŒten...

Wie Nicotiana Sylvestris Aus Samen Wachsen


In Diesem Artikel:

Der Duft allein ist Grund genug, Nicotiana sylvestris zu zĂŒchten. Diese Sorte von Nicotiana, die gewöhnlich als Waldtabak bezeichnet wird, hat lange, röhrenförmige BlĂŒten, die den ganzen Tag offen stehen, obwohl der Duft nachts am stĂ€rksten ist. Die Pflanzen werden bis zu 5 Fuß hoch mit BlĂ€ttern bis zu einem Fuß lang und Gruppen von weißen BlĂŒten, die von den Enden der Zweige baumeln. Die Blumen sehen nachts am besten aus, wenn sie im Mondlicht zu leuchten scheinen.

Innen beginnen

1

Stellen Sie einzelne Töpfe auf ein Tablett und fĂŒllen Sie sie innerhalb von 1/2 Zoll von der Oberseite mit Blumenerde. Befeuchten Sie den Boden mit Wasser.

2

Legen Sie die Samen in die Mitte der Töpfe auf den Boden. N. sylvestris Samen brauchen Licht, um zu keimen, also bedecken Sie sie nicht mit Erde.

3

Schieben Sie das Tablett mit den Töpfen in eine PlastiktĂŒte und verschließen Sie den Beutel. Legen Sie es an einem Ort mit Temperaturen zwischen 70 und 75 Grad Fahrenheit. Sorgen fĂŒr helles, aber indirektes Sonnenlicht. Die Keimung dauert 10 bis 20 Tage.

4

Entfernen Sie die PlastiktĂŒte, wenn die SĂ€mlinge keimen, und legen Sie das Tablett mit Samen in das Licht eines sonnigen Fensters.

5

Halten Sie den Boden feucht, aber nicht nass oder matschig. Entsorgen Sie das Wasser, das sich in der Schale unter den Samen sammelt, jedes Mal, wenn Sie die SĂ€mlinge gießen.

6

Harte die SĂ€mlinge ab, wenn alle Frostgefahr vorĂŒber ist. Setzen Sie das Tablett mit SĂ€mlingen zuerst fĂŒr zwei Stunden an einen schattigen Ort im Freien, wobei Sie die Menge an Sonnenlicht und die Dauer der Freilandzeit ĂŒber einen Zeitraum von 10 Tagen bis zu zwei Wochen allmĂ€hlich erhöhen.

7

Graben Sie eine 1 bis 2-Zoll-Kompostschicht in den Gartenboden und ebnen Sie den Boden dann mit einem Gartenrechen zurecht.

8

Setze die SĂ€mlinge in den Garten und platziere sie 18 bis 24 Zoll voneinander entfernt.

Im Freien pflanzen

1

Arbeite eine 1- bis 2-Zoll-Schicht Kompost in den Gartenboden und hacke den Boden, um einen ebenen Platz fĂŒr deine N. sylvestris-Samen zu schaffen.

2

Befeuchten Sie das Gartenbett mit Wasser und drĂŒcken Sie die Samen leicht auf den Boden, sobald alle Frostgefahr vorĂŒber ist. Bedecken Sie die Samen nicht mit Erde; Dies wĂŒrde notwendiges Licht blockieren.

3

Wasser vorsichtig ablassen, wenn der Boden austrocknet, bevor die Keimlinge austreten.

4

Wenn die SĂ€mlinge zwei SĂ€tze echter BlĂ€tter haben, dĂŒngen Sie die SĂ€mlinge 18 bis 24 Zoll auseinander.

Pflege

1

Wasser langsam und tief wÀhrend der Trockenzeit, so dass der Boden so viel Wasser wie möglich aufnehmen kann.

2

Prise die Spitzen aus den ersten Spikes zu erscheinen, wenn sie etwa 6 cm groß sind. Dies fördert die Verzweigung und freie BlĂŒte spĂ€ter.

3

Entferne die verbrauchten Blumen, wĂ€hrend sie verblassen, damit die Pflanze blĂŒht.

4

Schneiden Sie die Pflanzen im Sommer um ein Drittel bis zur HĂ€lfte zurĂŒck, wenn sie keine ĂŒppigen BlĂŒten mehr produzieren und das Blattwerk zerlumpt aussieht. DĂŒngen Sie die Pflanzen mit einer langsamen Freisetzung, nachdem Sie sie zurĂŒckgeschnitten haben.

Dinge, die du brauchst

  • Kleine einzelne Töpfe
  • Tablett
  • Blumenerde
  • Große PlastiktĂŒte
  • Schaufel
  • Kompost
  • Gartenrechen

Tipps

  • Nicotiana braucht die volle Sonne an Orten mit milden Temperaturen und nachmittags Schatten in Gebieten mit heißen Sommern.
  • Die meisten Blumenerde enthalten genug NĂ€hrstoffe, um die SĂ€mlinge zu unterstĂŒtzen, bis Sie sie im Freien verpflanzen. Wenn Sie Ihre eigene Mischung aus Vermiculit, Perlit, Torfmoos oder anderen Materialien, die keine NĂ€hrstoffe enthalten, herstellen, gießen Sie die SĂ€mlinge wöchentlich mit halbkrĂ€ftigem FlĂŒssigdĂŒnger beginnend drei Wochen nach der Keimung.
  • Schneiden Sie zusĂ€tzliche SĂ€mlinge mit einer Schere aus, wenn mehr als eine Pflanze in einem Topf auftaucht.
  • Wenn Sie Ihre SĂ€mlinge in Torf-Töpfen begonnen haben, reißen Sie den oberen Teil des Topfes vor dem Umpflanzen ab. Wenn ein Teil des Torfbeckens ĂŒber dem Boden liegt, leitet er Wasser von den Wurzeln weg.
  • Sie können einen LangzeitdĂŒnger anstelle von Kompost verwenden, wenn Sie bevorzugen.

Video-Guide: âŸč Tobacco | Nicotiana | Growning tobacco in the greenhouse.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen