MenĂŒ

Garten

Wie Man Pilze Im Kaffeesatz Anbaut

Pilze sind eine delikatesse, die entweder allein oder als zutat in einer vielzahl von gerichten serviert wird, von spaghettisoße bis zu omelettes. WĂ€hrend eine vielzahl von pilzen in lebensmittelgeschĂ€ften und mĂ€rkten erhĂ€ltlich ist, ist der anbau von pilzen zu hause nicht nur möglich, sondern auch lohnend. Essbare pilzsorten wie...

Wie Man Pilze Im Kaffeesatz Anbaut


In Diesem Artikel:

Sammle gebrauchten Kaffeesatz als NĂ€hrboden fĂŒr Speisepilze.

Sammle gebrauchten Kaffeesatz als NĂ€hrboden fĂŒr Speisepilze.

Pilze sind eine Delikatesse, die entweder allein oder als Zutat in einer Vielzahl von Gerichten serviert wird, von Spaghettisoße bis zu Omelettes. WĂ€hrend eine Vielzahl von Pilzen in LebensmittelgeschĂ€ften und MĂ€rkten erhĂ€ltlich ist, ist der Anbau von Pilzen zu Hause nicht nur möglich, sondern auch lohnend. Speisepilzsorten wie die "Pearl Oyster" lassen sich mit wenig Aufwand im Kaffeesatz in BehĂ€ltern anbauen. Ein passender BehĂ€lter und ein paar Materialien bringen Sie auf den Weg, um Ihre eigenen Pilze zu Hause zu zĂŒchten.

1

Sammle genug gebrauchten Kaffeesatz, um einen 2-Gallonen-Eimer ungefĂ€hr halb voll zu fĂŒllen. Bewahren Sie Kaffeesatz fĂŒr das Projekt zu Hause auf und kontaktieren Sie Coffeeshops, um grĂ¶ĂŸere Kaffeemahlzeiten zu erhalten.

2

Stellen Sie den Kaffeesatz in einen 2-Gallonen-Eimer. Befeuchten Sie den Kaffeesatz mit Wasser, wenn sie trocken sind. BesprĂŒhen Sie die Böden leicht mit Wasser aus der SprĂŒhflasche, aber nicht sĂ€ttigen, nur befeuchten.

3

Entfernen Sie die Pilzsporen und SĂ€gemehl-Mischung aus dem Beutel. Zerlege die Mischung mit der Hand und lege sie direkt in den Boden. Mischen Sie die Sporen mit den oberen 1 Zoll Kaffeesatz hinein. DrĂŒcken Sie vorsichtig mit den HĂ€nden auf das GrundstĂŒck.

4

Bohren Sie Löcher mit einem Bohrer und biss Sie um den Rand des Eimers herum, damit wĂ€hrend des Wachstumsprozesses erzeugtes Kohlendioxid entweichen kann. Verwenden Sie einen Bohrer mit kleinem Durchmesser, z. B. 1/4-Zoll, und setzen Sie die Löcher 3 bis 5 Zoll voneinander entfernt um den Löffel herum auf. Bohren Sie die Löcher 1 bis 2 Zoll ĂŒber der Bodenlinie.

5

Bedecken Sie die Oberseite des Eimers mit Klarsichtfolie. Punch 6 bis 8 Löcher in der Verpackung mit dem Bohrer. Stellen Sie den Eimer in einen warmen, dunklen Bereich und beobachten Sie, wie die Pilze wachsen.

Dinge, die du brauchst

  • Kaffeesatz
  • 2-Gallonen-Eimer
  • Essbare Pilzsporen in SĂ€gemehl
  • Plastikfolie
  • SprĂŒhflasche mit Wasser
  • Luftdichter BehĂ€lter

Tipps

  • Bewahren Sie den gesammelten Kaffeesatz in einem luftdichten BehĂ€lter im KĂŒhlschrank auf, bis er gebrauchsfertig ist.
  • Stellen Sie fest, ob die verpackte Sporen- und SĂ€gemehlmischung, die Sie kaufen, fĂŒr eine 5-Gallonen-Bepflanzung ausreichen soll. Wenn dies der Fall ist, teilen Sie die Mischung etwa zur HĂ€lfte fĂŒr die Bepflanzung in einem 2-Gallonen-Eimer.
  • Entfernen Sie die Plastikfolie, sobald die Pilze erscheinen und beginnen zu wachsen.
  • Befeuchten Sie den Boden zweimal tĂ€glich mit Wasser aus der SprĂŒhflasche.

Video-Guide: Vermehre Dein Pilzpaket mit eigenem Kaffeesatz - zĂŒchte selbst Edelpilze zuhause.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen