MenĂŒ

Garten

Wie Man Liriope Cassidy Anbaut

Liriope "cassidy" ist eine sorte der familie liriope muscaria. Diese grasĂ€hnliche, immergrĂŒne, ausdauernde staude zeichnet sich durch lockiges laub aus und ist in den klimazonen 14 bis 17 von sunset robust. Sie wĂ€chst zu höhen von 12 bis 16 zoll und einer breite von 18 bis 24 zoll. Liriope pflanzen blĂŒhen mit lila, stacheligen...

Wie Man Liriope Cassidy Anbaut


In Diesem Artikel:

SĂ€en Sie Samen im FrĂŒhling fĂŒr SpĂ€tsommerblĂŒten.

SĂ€en Sie Samen im FrĂŒhling fĂŒr SpĂ€tsommerblĂŒten.

Liriope "Cassidy" ist eine Sorte der Familie Liriope muscaria. Diese grasĂ€hnliche, immergrĂŒne, ausdauernde Staude zeichnet sich durch lockiges Laub aus und ist in den Klimazonen 14 bis 17 von Sunset robust. Sie wĂ€chst zu Höhen von 12 bis 16 Zoll und einer Breite von 18 bis 24 Zoll. Liriope-Pflanzen blĂŒhen mit violetten, stacheligen BlĂŒten, die wĂ€hrend der Mitte und am Ende des Sommers in BĂŒndeln blĂŒhen. Liriope ist relativ einfach zu kultivieren, da sie sich an die meisten Bodenbedingungen anpasst und keine zusĂ€tzlichen NĂ€hrstoffe benötigt. Als zusĂ€tzlichen Bonus erfordert es minimale Wartung wĂ€hrend der gesamten Vegetationsperiode.

1

WĂ€hlen Sie eine Pflanzstelle, die gut durchlĂ€ssigen Boden hat und vollstĂ€ndig bis teilweise Schatten erhĂ€lt. Liriope kann sich an verschiedene ungĂŒnstige Bodenbedingungen anpassen, aber wasserhaltige Böden können Pflanzen schnell töten. WĂ€hlen Sie auch einen Bereich, der viel Platz fĂŒr Pflanzen bietet. Nach der Reife wĂ€chst Liriope auf Breiten von 18 bis 28 Zoll. WĂ€hrend sie es tolerieren können, auf den Boden zurĂŒckgeschnitten zu werden, erlauben ÜberfĂŒllungsanlagen keine ausreichende Luftzirkulation fĂŒr die Pflanzen, was das Risiko einer Pilzinfektion wie Anthracnose erhöht. Lassen Sie etwa 1 Fuß Platz zwischen den Pflanzen.

2

Testen Sie den Boden in der PflanzflÀche, die Sie ausgewÀhlt haben, mit einem pH-Testkit, das online und in vielen Gartencentern erhÀltlich ist. Liriope wÀchst am besten in neutralem oder schwach saurem Boden. GÀrtner können stark saure Böden mit Kalk oder Holzasche anbauen. Um den pH-Wert des Bodens zu verringern, verwenden Sie Schwefel oder Aluminiumsulfat. Die Menge, die Sie benötigen, hÀngt von Ihrem Bodentyp und dem Produkt ab, das Sie verwenden. Folgen Sie den Anweisungen des Herstellers, um die falsche Menge zu vermeiden.

3

SĂ€en Sie Samen im FrĂŒhling, pflanzt sie ungefĂ€hr 1/2 Zoll tief und 1 Fuß auseinander. Wasser regelmĂ€ĂŸig, Zugabe von etwa 1 Zoll Wasser wöchentlich bis neue Triebe beginnen zu erscheinen. Zu diesem Zeitpunkt sollten Pflanzen in der Lage sein, ohne zusĂ€tzliche BewĂ€sserung zu ĂŒberleben.

4

FĂŒgen Sie dem Pflanzbereich eine Mulchdecke von 1 bis 3 Zoll hinzu, sobald die Sprosse beginnen, aufzutreten, um die Bodenfeuchtigkeit zu erhalten und die Bildung von Unkraut zu verhindern.

5

MĂ€hen Sie Liriope auf den Boden, um das Laub der vorherigen Saison zu entfernen. Dies ist kein entscheidender Schritt - Pflanzen gedeihen, ohne zurĂŒckgeschnitten zu werden. MĂ€hen Liriope ist in der Regel ratsam, wenn die BlĂ€tter beginnen, zerlumpt oder verwittert aussehen. Wenn Sie beschließen, sie zu mĂ€hen, tun Sie dies spĂ€testens im Winter, um zu vermeiden, dass die Spitzen neuer Triebe abgeschnitten werden.

Dinge, die du brauchst

  • Boden-pH-Test-Kit
  • Kelle
  • Laubdecke

Warnung

  • Obwohl Liriope relativ wenig von Krankheiten oder GartenschĂ€dlingen betroffen ist, sollten GĂ€rtner es vermeiden, Pflanzen spĂ€t am Tag zu gießen. ÜbermĂ€ĂŸige Feuchtigkeit kann das Risiko erhöhen, dass die Pflanze Anthracnose entwickelt, eine Pilzkrankheit, die braune Flecken auf den BlĂ€ttern verursacht. Entfernen und zerstören Sie Laub, das Symptome einer Infektion aufweist.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen