MenĂŒ

Garten

Wie Man ZitronenbÀume In Der Hydroponik Anbaut

Zitronen, die hydroponisch wachsen, werden eher in einer mineralischen nĂ€hrlösung als in erde gepflanzt. Diese methode spart platz, schont wasser und nĂ€hrstoffe und schĂŒtzt pflanzen vor bodenbĂŒrtigen krankheiten. WĂ€hrend zitronenbĂ€ume kleiner werden und zwergsorten bevorzugt werden, wachsen hydrokulturfrĂŒchte genauso groß wie ihr boden...

Wie Man ZitronenbÀume In Der Hydroponik Anbaut


In Diesem Artikel:

Zwerg-ZitrusfrĂŒchte in HydrokulturgĂ€rten wachsen so groß wie im Boden.

Zwerg-ZitrusfrĂŒchte in HydrokulturgĂ€rten wachsen so groß wie im Boden.

Zitronen, die hydroponisch wachsen, werden eher in einer mineralischen NĂ€hrlösung als in Erde gepflanzt. Diese Methode spart Platz, schont Wasser und NĂ€hrstoffe und schĂŒtzt Pflanzen vor bodenbĂŒrtigen Krankheiten. WĂ€hrend ZitronenbĂ€ume kleiner und Zwergsorten bevorzugt werden, wachsen hydroponische FrĂŒchte genauso groß wie ihre im Boden gewachsenen GegenstĂŒcke. Wie alle ZitrusfrĂŒchte benötigen Zitronen eine erhebliche Sonnen- und WĂ€rmeeinwirkung und sind daher am besten in den PflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums anzubauen. Wenn Frost eine Möglichkeit ist, ist die Verwendung einer LED-Wachstumslampe in der NĂ€he eines Fensters die nĂ€chste Beste Option.

Das System aufbauen

1

Verwenden Sie einen Bohrer mit einem Viertel-Zoll-Bit, um eine Kerbe in der Spitze eines 5-Gallonen-Eimers zu machen. Machen Sie die Kerbe groß genug, um die Schnur fĂŒr Ihre Wasserpumpe hinein zu passen. Legen Sie einen 8-Zoll-Netzdeckel auf den Eimer und bohren Sie ein Loch in die Oberseite des Deckels neben dem Netztopf.

2

Platzieren Sie eine Tauchwasserpumpe unten in der Mitte des Eimers und befestigen Sie sie mit den Gummi-SaugfĂŒĂŸen fest. FĂŒhren Sie das Netzkabel durch die Kerbe an der Oberseite des Eimers. Befestigen Sie ein StĂŒck Viertel-Zoll-Schlauch lang genug, um von der Pumpe durch den Deckel zu erreichen und in den Netztopf zu fĂŒhren.

3

Tauschen Sie den 8-Zoll-Netzdeckel aus und fĂŒhren Sie den Viertel-Zoll-Schlauch durch das Viertel-Zoll-Loch, das Sie in den Deckel gebohrt haben. Bringen Sie einen 2-Gallonen-Stunden-Flag-Tropfstrahler am Ende des Schlauchs in der NĂ€he des Netztopfs an.

4

FĂŒllen Sie den Eimer etwa zur HĂ€lfte mit Wasser und fĂŒgen Sie die NĂ€hrlösung Ihrer Wahl gemĂ€ĂŸ den Anweisungen des Herstellers hinzu; Es gibt keine feste Empfehlung, welche NĂ€hrstofflösung man mit Zitronen verwenden sollte, aber anekdotische Beweise unter den ZĂŒchtern unterstĂŒtzen die Verwendung von Hoaglands Rezept. FĂŒllen Sie den Netztopf mit Zitronen bevorzugten NĂ€hrmedien wie ReishĂŒlsen, Perlit oder Vermiculit. Schließen Sie die Pumpe an und testen Sie das Tropfsystem, um sicherzustellen, dass es gleichmĂ€ĂŸig tropft und nicht frei fließt.

5

Pflanzen Sie den ZitronensĂ€mling in die Kultursubstrate. FĂŒr sehr kleine SĂ€mlinge kann eine in zwei HĂ€lften geschnittene Sodaflasche als Schutz- und Oxygenierungszelt dienen.

Nachbehandlung

1

Lassen Sie die Pumpe wĂ€hrend des Tages regelmĂ€ĂŸig laufen und schalten Sie sie ĂŒber Nacht aus. Testen Sie das Wasser regelmĂ€ĂŸig, um sicherzustellen, dass der pH-Wert zwischen 5,5 und 6,5 bleibt. SpĂŒlen Sie das System und ersetzen Sie die NĂ€hrlösung alle zwei Wochen.

2

BestĂ€uben Sie Ihren Zitronenbaum mit einem WattestĂ€bchen, wenn Blumen blĂŒhen. Zitronen sind nicht selbstbestĂ€ubend und produzieren ohne diesen Schritt keine FrĂŒchte. Streichen Sie mit einem WattestĂ€bchen ĂŒber das Staubblatt und die Pistole jeder BlĂŒte, um den Pollen zu verteilen.

3

StĂŒtzen Sie den Zitronenbaum wenn notwendig. Das Gewicht der Frucht, wenn sie wĂ€chst, kann es notwendig machen, ein Gitter oder einen Pflock hinzuzufĂŒgen, um sie aufrecht zu halten.

Dinge, die du brauchst

  • Zwerg ZitronensĂ€mling
  • FĂŒnf Gallonen Eimer
  • 8-Zoll-Netzdeckel
  • Tauchwasserpumpe
  • Bohren Sie mit 1/4-Zoll-Bit
  • 1/4-Zoll-Schlauch
  • 2 Gallonen pro Stunde Flagge Tropfstrahler
  • NĂ€hrlösung
  • Wasser
  • Wachsende Medien
  • 2 Liter Limonadenflasche (optional)
  • WattestĂ€bchen

Tipps

  • Die Meyer Zitrone, bevorzugt wegen ihrer sĂŒĂŸen Frucht, ist wegen ihrer geringen GrĂ¶ĂŸe und der großen Fruchtproduktion eine besonders gute Wahl.
  • Tauchwasserpumpen fĂŒr ein fĂŒnf Gallonen Dollar sollten die FĂ€higkeit haben, zwischen 250 und 350 Gallonen pro Stunde (GPH) zu pumpen.
  • SĂ€mlinge werden bis zu fĂŒnf Jahre lang keine FrĂŒchte produzieren, also Geduld haben.

Warnung

  • Niemals normale BĂ€ume fĂŒr den Hydrokulturgarten verwenden.

Video-Guide: Zitronenbaum selber ziehen zĂŒchten pflanzen so wirds gemacht Zitronenkern einpflanzen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen