MenĂŒ

Garten

Wie Man Kale & Chard In Töpfen Anbaut

Sowohl grĂŒnkohl (brassica oleracea) als auch mangold (beta vulgaris var. Cicla) sind alle zwei jahre kaltwetterpflanzen, die das ganze jahr ĂŒber gut gedĂŒngt werden, mit ausnahme des heißesten teils des sommers, aber mangold vertrĂ€gt die hitze besser als grĂŒnkohl. Diese blattgemĂŒse erfordern eine Ă€hnliche pflege, und beide produzieren die sĂŒĂŸesten, mildesten blĂ€tter wĂ€hrend...

Wie Man Kale & Chard In Töpfen Anbaut


In Diesem Artikel:

Mangold macht eine bunte ErgÀnzung zu jeder Mahlzeit.

Mangold macht eine bunte ErgÀnzung zu jeder Mahlzeit.

Sowohl GrĂŒnkohl (Brassica oleracea) als auch Mangold (Beta vulgaris var. Cicla) sind alle zwei Jahre Kaltwetterpflanzen, die das ganze Jahr ĂŒber gut gedĂŒngt werden, mit Ausnahme des heißesten Teils des Sommers, aber Mangold vertrĂ€gt die Hitze besser als GrĂŒnkohl. Diese BlattgemĂŒse erfordern eine Ă€hnliche Pflege, und beide produzieren die sĂŒĂŸesten, mildesten BlĂ€tter bei kĂŒhlerem Wetter. Die bunten StĂ€ngel von Mangold sehen in Töpfen attraktiv aus, wĂ€hrend GrĂŒnkohl bei warmem Wetter gelbe BlĂŒten bildet. Sie können sie in einem großen PflanzgefĂ€ĂŸ zusammenpflanzen oder in einzelne Töpfe teilen. GrĂŒnkohl und Mangold wachsen in den PflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 10 bzw. 5 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums.

1

Wachsen Sie GrĂŒnkohl und Mangold in Töpfen mit mindestens einem 12-Zoll-Durchmesser. Wenn Sie einen großen Pflanzer verwenden, platzieren Sie die Pflanzen in einem Abstand von 12 Zoll. Verwenden Sie eine gut ablaufende Standard-Vergussmischung mit einem pH-Wert zwischen 6,2 und 6,8.

2

Stellen Sie die Töpfe in Bereiche, die tĂ€glich mindestens sechs Stunden direkte Sonneneinstrahlung erhalten. GrĂŒnkohl kann auch in Bereichen mit Halbschatten wachsen.

3

Tragen Sie 1 oder 2 Zoll Stroh, Kompost, fein gemahlene BlĂ€tter, Kiefernnadeln oder fein gemahlene Rinde auf den Boden um die Basis der Pflanzen auf, um den Boden kĂŒhl und feucht zu halten.

4

Wasser GrĂŒnkohl und Mangold mit mindestens 1 bis 1 1/2 Zoll Wasser pro Woche. Der Boden sollte sich in einer Tiefe von 1 Zoll feucht anfĂŒhlen. In heißen, trockenen Perioden öfter gießen.

5

DĂŒngung GrĂŒnkohl und Mangold mit 1 Esslöffel 8-4-4 wasserlöslichen DĂŒnger in 1 Gallone Wasser einmal alle sieben bis 10 Tage gemischt. Verwenden Sie den DĂŒnger anstelle von Wasser und gießen Sie es langsam auf den Boden, bis es durch den Boden des Topfes tropft.

6

BesprĂŒhen Sie die GrĂŒnkohl- und Mangoldpflanzen einmal wöchentlich mit Insektizidseife, wenn Sie BlattlĂ€use oder Milben bemerken. Hand pflĂŒcken und zerstören Raupen. BesprĂŒhen Sie die GrĂŒnkohlpflanzen grĂŒndlich mit bakteriellem Thuringiensis (Bt), wenn Sie Kohlmotten oder WĂŒrmer an oder in der NĂ€he der Pflanzen bemerken. Verwenden Sie es so oft wie nötig. Bedecken Sie die GrĂŒnkohlpflanzen im SpĂ€tsommer mit TĂŒll, um sie bei Bedarf vor Harlekinwanzen zu schĂŒtzen.

7

Ernten Sie KohlblĂ€tter von der Unterseite des Stiels aufwĂ€rts. Lassen Sie mindestens vier BlĂ€tter auf der Pflanze, um das Wachstum fortzusetzen. Ernte die Ă€ußeren MangoldblĂ€tter und lass die mittleren BlĂ€tter weiter wachsen.

Dinge, die du brauchst

  • Töpfe oder Pflanzer, mindestens 12-Zoll-Durchmesser
  • Standard Potting Mix
  • Stroh, Kompost, fein gemahlene BlĂ€tter, Kiefernnadeln oder fein gemahlene Rinde
  • 8-4-4 wasserlöslicher DĂŒnger
  • Insektizide Seife
  • Bakterielle Thuringiensis
  • TĂŒll

Video-Guide: Amatsayi Namasiro -Patlas Mankale.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen