MenĂĽ

Garten

Wie Man Eine HeiĂźe Pfeffer-Pflanze Zuhause Von Anfang Bis Ende Anbaut

Heisspfefferpflanzen sind in den plant hardiness zones 9 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums winterhart, aber wenn sie aus samen im haus wachsen, spart das gartenflächen und ermöglicht es ihnen, ihre wachstumsbedingungen besser zu verwalten, unabhängig davon, in welchem ​​gebiet des landes sie leben pflanzen aus samen statt...

Wie Man Eine HeiĂźe Pfeffer-Pflanze Zuhause Von Anfang Bis Ende Anbaut


In Diesem Artikel:

Peperoni Pflanzen bieten sowohl ästhetischen Anklang und kulinarische Nützlichkeit in Ihrem Haus.

Peperoni Pflanzen bieten sowohl ästhetischen Anklang und kulinarische Nützlichkeit in Ihrem Haus.

Heisspfefferpflanzen sind in den Plant Hardiness Zones 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart, aber wenn sie aus Samen im Haus wachsen, spart das Gartenflächen und ermöglicht es ihnen, ihre Wachstumsbedingungen besser zu verwalten, unabhängig davon, in welchem ​​Gebiet des Landes Sie leben Pflanzen aus Samen anstelle von gestarteten Pflanzen geben Ihnen auch mehr Auswahlmöglichkeiten, wenn es um Sorten- und Wachstumsgewohnheiten geht, ohne die Bedenken, die mit dem Anbau im Freien einhergehen, wie Schädlinge und unterschiedliche Wetterbedingungen. Im Idealfall dauert es etwa 70 bis 84 Tage, bis sich die Paprikapflanzen von Anfang bis Ende vermehren.

1

Mischen Sie 1 Scheffel Perlit, 1 Scheffel Vermiculit, 1/2 Tasse feingemahlenen landwirtschaftlichen Kalkstein und 1 Scheffel Torfmoos in einem Garteneimer mit einer Gartengabel oder Gartenkelle. Setze das wachsende Medium beiseite.

2

Setzen Sie ein rundes Glasfaser-Sieb in den Boden jedes Topfes ein, um zu verhindern, dass Schmutz austritt und Insekten eindringen.

3

Füllen Sie die Töpfe drei Viertel des Nährbodens. Setze einen Holzspieß oder einen Bleistift in das Wachstumsmedium in der Mitte des Topfes und mache ein Loch für den Samen viermal so tief wie der Samen breit ist. Lege ein oder zwei Samen in das Loch.

4

Füllen Sie das Loch mit Erde auf und gießen Sie das Wachstumsmedium, bis es gesättigt ist und aus dem Topf abläuft. Legen Sie eine elektrische Keimungsmatte in die Fensterbank eines nach Süden gerichteten Fensters.

5

Setzen Sie den Sämling Topf auf die Keimungsmatte, und stecken Sie die Matte in. Wenn fast trocken, entfernen Sie den Topf von der Matte und wässern Sie den Boden bis zur Sättigung. Leeren Sie das Topffach und ersetzen Sie es auf der Matte. Lassen Sie zwei bis drei Wochen für die ersten Sprossen entstehen.

6

Entferne die schwächsten Sämlinge aus den Töpfen, wenn die Pflanzen zwei bis drei Blätter haben. Schneiden Sie sie mit Gartenscheren an der Bodenlinie ab, um Schäden am Wurzelsystem zu vermeiden.

7

Entfernen Sie die Keimungsmatte unter den Keimlingen, nachdem die Pflanzen zwei bis drei Blätter haben. Düngen Sie die Pfefferpflanze, indem Sie 1/2 Zoll Kompost auf den Oberboden geben und ihn bis zu einer Tiefe von 2 Zoll mischen. Bewässerung die Pflanze bis sie feucht ist. Düngen Sie die Pflanze einmal alle zwei Monate, wenn sie langsam wächst und einmal im Monat, wenn sie kräftig wächst.

8

Verpflanzen Sie die Pflanze in einen größeren Topf, wenn sie wurzelgebunden wird, indem Sie die Lippe des Topfes auf eine harte Oberfläche klopfen und die Pflanze vorsichtig ausarbeiten. Wenn Sie sehen, dass Wurzeln aus den Entwässerungslöchern im Boden des Topfes wachsen, ist Ihre Pflanze wurzelgebunden. Legen Sie die Pflanze in einen 16-Zoll-Breite-durch-16-Zoll-tiefe Topf mit einem Fiberglas-Bildschirm in den Boden und füllen Sie den leeren Raum mit Wachstumsmedium und Wasser, bis sie gesättigt sind.

Dinge, die du brauchst

  • 1 Scheffel Perlit
  • 1 Scheffel Vercimulit
  • 1/2 Tasse feingemahlenen landwirtschaftlichen Kalkstein
  • 1 Bushel geschreddert Sphagnum Torfmoos
  • Garteneimer
  • Gartengabel oder Gartenkelle
  • Fiberglas-Bildschirme, 12 Zoll breit und 16 Zoll breit
  • 2 16-Zoll-wachsende Töpfe, 12 Zoll breit und 12 Zoll tief und 16 Zoll breit
  • HolzspieĂź oder Bleistift
  • Elektrische Keimungsmatte
  • Gartenscheren

Tipps

  • Wenn Sie einen Topf wiederverwenden, tränken Sie den Topf in einer Lösung von 1 Gallone Wasser und 1 Unze Bleichmittel fĂĽr 30 Minuten, spĂĽlen Sie und lassen Sie es an der Luft trocknen.
  • Lagern Sie das Wachstumsmedium in einem verschlieĂźbaren Vorratsbehälter zwischen den Anwendungen.
  • Sie können Keimungsmatten in Baumärkten finden.

Video-Guide: SĂĽsskartoffeln im Garten anbauen.

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen