MenĂŒ

Garten

Wie Man KrÀuter Mit Erdbeeren Anbaut

Die juni-tragenden erdbeerpflanzen (fragaria hybrid cvs.) tragen nach der herstellung von frĂŒhlingsbeeren ĂŒppiges, grĂŒnes laub, das den rest der vegetationsperiode aushĂ€lt. Tagesneutrale und immerwĂ€hrende erdbeersorten produzieren weiterhin blĂŒten und beeren, obwohl die ernte im laufe der saison etwas abnimmt. KrĂ€uter


Wie Man KrÀuter Mit Erdbeeren Anbaut


In Diesem Artikel:

Der Anbau von KrÀutern mit Erdbeeren verbessert den Beerenertrag und hilft, einige InsektenschÀdlinge abzuwehren.

Der Anbau von KrÀutern mit Erdbeeren verbessert den Beerenertrag und hilft, einige InsektenschÀdlinge abzuwehren.

Die Juni-tragenden Erdbeerpflanzen (Fragaria hybrid cvs.) Tragen nach der Herstellung von FrĂŒhlingsbeeren ĂŒppiges, grĂŒnes Laub, das den Rest der Vegetationsperiode aushĂ€lt. Tagesneutrale und immerwĂ€hrende Erdbeersorten produzieren weiterhin BlĂŒten und Beeren, obwohl die Ernte im Laufe der Saison etwas abnimmt. KrĂ€uter, die volle Sonne, gut durchlĂ€ssigen Boden und ausgewogenen DĂŒnger benötigen, sind natĂŒrliche Nachbarn fĂŒr Erdbeerpflanzen. Durch den Anbau von Erdbeeren mit ausgewĂ€hlten KrĂ€utern können Sie den Beerenertrag steigern und ein attraktives Landschaftselement schaffen. BlĂŒhende KrĂ€uter ziehen auch bestĂ€ubende Insekten an, die Erdbeeren fĂŒr einen guten Fruchtansatz brauchen. Verschiedene Erdbeeren gedeihen in den gemĂ€ĂŸigten Regionen Nordamerikas als kurzlebige Stauden, wobei bestimmte Sorten in den PflanzenhĂ€rtezonen 8 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums am besten abschneiden.

1

Bereiten Sie eine Pflanzstelle vor, indem Sie den Boden grĂŒndlich bearbeiten, Kompost mischen und den Boden vollstĂ€ndig pulverisieren. FĂŒr Erdbeeren, harken Sie den vorbereiteten Boden in eine erhöhte Reihe ungefĂ€hr 6 bis 8 Zoll hoch. Wenn Sie sich fĂŒr ein Hochbeet oder ein erdbeeriges Etagenbett entscheiden, bauen Sie das Bett gegebenenfalls nach den Anweisungen des Herstellers zusammen. Kombinieren Sie Kompost mit Gartenerde oder Pflanzmedium und fĂŒllen Sie das Bett mit der Mischung, so dass sich in den Etagen ein beschlagener Boden bildet.

2

Nehmen Sie eine schlafende Erdbeerpflanze nach der anderen und entfernen Sie tote und matschige BlÀtter und StÀngel mit den Fingern aus der Pflanze. Reinigen Sie dabei die Krone und die Wurzeln. GlÀtten und trennen Sie die Wurzeln, entfernen Sie alle, die schleimig sind. Schneiden Sie langwierige Pflanzenwurzeln auf etwa 4 oder 5 Zentimeter lang, streichen und entwirren Sie die Wurzeln mit den Fingern.

3

Machen Sie mit einer kleinen Gartenkelle oder Ihren HĂ€nden ein Loch in den Boden. Die Erdbeerpflanzenwurzeln in eine FĂ€cherform ausstreichen und die Pflanzen in dem vorbereiteten Boden mit einem Abstand von mindestens 12 Zoll gerade oberhalb der Bodenhöhe aufstellen. Den Boden um die Wurzeln herum festigen und grĂŒndlich wĂ€ssern. Lassen Sie zwischen den Beerenpflanzen, in denen Sie KrĂ€uter pflanzen möchten, zusĂ€tzlichen Raum.

4

Streuen Sie die Erdbeerpflanzen mit Borretsch (Borago officinalis), um BestĂ€uber anzuziehen, mit einer Borretschpflanze fĂŒr jede 4 Fuß Erdbeerreihe. Lassen Sie etwa 12 bis 18 Zoll zwischen Beere und KrĂ€uter Pflanzen. Interplant KĂŒmmel (Carum Carvi) in etwa alle 4 Fuß, um Raub Wespen und Fliegen anzulocken, die ErdbeerschĂ€dlinge verschlingen. Zwiebeln und Knoblauch (Allium spp.) Helfen, InsektenschĂ€dlinge abzuwehren, und können in Reihen oder in der NĂ€he in der NĂ€he aufgestellt werden. Obwohl sie nicht gerade KrĂ€uter sind, verbessern Salat (Lactuca sativa) und Spinat (Spinacia oleracea) auch Erdbeeren. Biennialer KĂŒmmel sowie Zwiebeln und Knoblauch, die als Stauden gedeihen oder sich selbst sĂ€en lassen, gedeihen im mediterranen Klima der USDA-Zonen 8 bis 10.

5

Streuen Sie eine Schicht Strohmulch um die Erdbeerpflanzen und die KrĂ€uter, damit die Beeren nicht den Boden berĂŒhren und die Bodenfeuchtigkeit erhalten bleiben. In Bereichen, in denen Frost auftreten kann, tragen Sie im Winter 4 bis 6 Zoll Strohmulch auf KrĂ€uter und Erdbeeren auf. Ziehen Sie den Mulch weg, sobald warmes FrĂŒhlingswetter eintrifft.

Dinge, die du brauchst

  • Flache Pfanne mit Backgitter aus Draht
  • Gartenpinne
  • Kompost
  • Gartenrechen
  • Erhöhte Bett- oder Erdbeerschichten, optional
  • Schere oder Gartenschere
  • Gartenkelle
  • Strohmulch

Tipps

  • Öffnen und trennen Sie gekaufte Erdbeerpflanzen, sobald Sie sie nach Hause bekommen. Ordnen Sie sie in einer flachen Pfanne auf einem Drahtbackgestell an, so dass die Wurzeln unter dem Gestell liegen und die Pflanzenkronen oben sind. FĂŒgen Sie genug Wasser in die Pfanne, um die Wurzeln feucht zu halten, ohne die Krone nass zu bekommen. Sie können Erdbeerpflanzen auf diese Weise fĂŒr zwei oder drei Tage halten, bis Sie bereit sind, sie zu verpflanzen.
  • Beginnen Sie etwa 8 Wochen vor der geplanten Pflanzung mit der Pflanzung von KrĂ€utersamen oder kaufen Sie KrĂ€uterpflanzen. Das schnelle FrĂŒhlingswachstum von Erdbeeren kann kleine Keimlinge leicht verdrĂ€ngen.
  • Setzen Sie Erdbeerpflanzen in die Taschen eines Erdbeerglas-PflanzgefĂ€ĂŸes und lassen Sie eine oder zwei Taschen frei fĂŒr KrĂ€uterpflanzen. Sie können auch eine Zwergart Borretsch im oberen Bereich des Glases zusammen mit ein oder zwei Erdbeerpflanzen setzen.

Warnung

  • Erdbeerpflanzen verfaulen, wenn die Krone zu tief gepflanzt wird. Alle Wurzeln sollten unterirdisch sein, aber die Krone sollte oben sein.

Video-Guide: Erdbeeren auf der Terrasse/dem Balkon - Balkonkasten bepflanzen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen