MenĂŒ

Garten

Wie Man Hardy Mums WĂ€chst

Hardy mums (dendranthema grandiflorum) sind vorboten des herbstes. Sie produzieren nicht nur blumen in den gleichen farben wie die gefallenen blĂ€tter: kupfer, rot, orange und gelb, sie gehören zu den letzten blumen, die blĂŒhen. Hardy mums sind nicht besonders pingelige pflanzen, die nur grundversorgung und ein wenig kneifen erfordern.

Wie Man Hardy Mums WĂ€chst


In Diesem Artikel:

Hardy Mums produzieren am Ende der Vegetationsperiode farbige Inseln.

Hardy Mums produzieren am Ende der Vegetationsperiode farbige Inseln.

Hardy Mums (Dendranthema Grandiflorum) sind Vorboten des Herbstes. Sie produzieren nicht nur Blumen in den gleichen Farben wie die gefallenen BlĂ€tter: Kupfer, Rot, Orange und Gelb, sie gehören zu den letzten Blumen, die blĂŒhen. Hardy Mums sind nicht schrecklich pingelige Pflanzen, erfordern nur Grundversorgung und ein wenig Kneifen, um sie in guter Verfassung zu halten. Ein paar einfache Handlungen der Gartenarbeit werden mĂŒrrische MĂŒtter fĂŒr viele Jahre in Sunset Klimazonen 2-23, 26 und 28-41 blĂŒhen.

1

Rototil das Bett, wo die winterharten MĂŒtter bis zu einer Tiefe von 8 bis 12 Zoll gepflanzt werden. FĂŒgen Sie große Mengen Kompost oder andere organische Materialien hinzu, um ein gut drainierendes Bett zu schaffen. Senden Sie eine Bodenprobe an Ihre lokale UniversitĂ€tserweiterung, bevor Sie DĂŒnger hinzufĂŒgen. Verwenden Sie die Testergebnisse, um die Vorbereitung des Bettes mit den erforderlichen Änderungen abzuschließen.

2

Löcher graben, die etwas grĂ¶ĂŸer sind als die der Mamas und in einer Tiefe, die die Krone auf der gleichen Höhe wie im Topf hĂ€lt. Platzieren Sie die Mamas 15 bis 24 Zentimeter voneinander entfernt, abhĂ€ngig von der Sorte. Den Boden fest um jede Pflanze packen und grĂŒndlich gießen.

3

BewĂ€ssere die Pflanzen wĂ€hrend der Zubereitung tief, aber sobald du ein neues Wachstum auf den Pflanzen bemerkst, kannst du die BewĂ€sserung einmal pro Woche auf ein tiefes Einweichen reduzieren. FĂŒttern Sie die Pflanzen im Hochsommer mit einem ausgewogenen DĂŒnger in einer Menge von 5 Pfund pro 100 Quadratfuß.

4

DrĂŒcken Sie das Pflanzenwachstum etwa 1 Zoll auf das nĂ€chste Blatt zurĂŒck, wenn das anfĂ€ngliche neue Wachstum etwa 6 Zoll erreicht, um die laterale Verzweigung zu fördern. Pressen Sie die neuen SeitenĂ€ste etwa einen Monat spĂ€ter auf die gleiche Weise zurĂŒck, bis zum Ende der Wachstumsperiode.

5

Mulch hardy MĂŒtter mit 2 bis 4 Zoll Bio-Mulch, wenn Sie frierende Wintern erleben. Das tote Pflanzenmaterial bis zur Teilung im FrĂŒhjahr intakt lassen. Entfernen Sie den grĂ¶ĂŸten Teil des Mulchs, wenn Sie im FrĂŒhjahr das neue Wachstum auf der Pflanze bemerken.

6

Teilen Sie winterharte Mamas im FrĂŒhjahr, etwa einen Monat nach dem letzten Frost oder wenn ein betrĂ€chtliches neues Wachstum vorhanden ist. Graben Sie die Pflanze und teilen Sie sie mit einer scharfen Kelle in Viertel. Reparieren Sie die geteilten MĂŒtter in das Mutterbett oder in vorbereitete Töpfe.

Dinge, die du brauchst

  • Rototiller
  • Kompost
  • Schaufel
  • Ausgewogener DĂŒnger
  • Laubdecke
  • Scharfkantige Gartenkelle

Spitze

  • Wenn Sie Chrysanthemen kaufen, stellen Sie sicher, dass Sie hardy Mamas kaufen (manchmal Gartenmamas genannt). Es gibt mehrere jĂ€hrliche MĂŒtter auf dem Markt, die schwer von der mehrjĂ€hrigen Art zu unterscheiden sind.

Warnung

  • MĂŒtter mĂŒssen jĂ€hrlich geteilt werden oder sie werden sterben. MĂŒtter haben die Angewohnheit, ihre eigene Krone mit neuem Wachstum zu fĂŒllen. Teilung ist eine Notwendigkeit.

Video-Guide: Magical houses, made of bamboo | Elora Hardy.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen