Men├╝

Garten

Wie Man Hapu'U Farne Anbaut

Die warme, feuchte landschaft von hawaii bietet ananas, palmen und tropische pflanzen aller art. Doch zwischen 1.500 und 5.000 fu├č an den h├Ąngen der hawaiianischen vulkane wird der regenwald zu einer k├╝hlen, feuchten umgebung, ├Ąhnlich wie in den nebligen k├╝stenregionen der westk├╝ste. Cibotium glaucum, allgemein...

Wie Man Hapu'U Farne Anbaut


In Diesem Artikel:

Der Hapu'u-Farn ist auf den Hawaii-Inseln heimisch.

Der Hapu'u-Farn ist auf den Hawaii-Inseln heimisch.

Die warme, feuchte Landschaft von Hawaii bietet Ananas, Palmen und tropische Pflanzen aller Art. Doch zwischen 1.500 und 5.000 Fu├č an den H├Ąngen der hawaiianischen Vulkane wird der Regenwald zu einer k├╝hlen, feuchten Umgebung, ├Ąhnlich wie in den nebligen K├╝stenregionen der Westk├╝ste. Cibotium glaucum, allgemein bekannt als hapu'u pulu, blonder Baumfarn, weiblicher Baumfarn und hawaiischer Baumfarn, bildete einmal einen gro├čen Teil der Unterwasche des hawaiischen Regenwaldes. Der langsam wachsende Hapu'u-Farn, der in den Klimazonen von Sunset 17, 23 bis 25, 27 und H2 winterhart ist, ist nun durch die ├ťberernte von Pulu, seinen woll├Ąhnlichen Fasern und den Eingriff durch den invasiven australischen und asiatischen Baum gef├Ąhrdet Farne.

Sporen und Seitentriebe

1

Sammeln Sie die Sporen von den reifen Wedeln. Entferne den Wedel von der Pflanze und lege ihn in eine Papiert├╝te mit der Sporenseite nach unten. Trocknen Sie den Wedel f├╝r bis zu zwei Wochen an einem warmen, trockenen Ort.

2

Sterilisieren Sie einen gro├čen Salzstreuer, indem Sie ihn in einer Bleichl├Âsung aus einem Teil Bleichmittel zu neun Teilen Wasser sp├╝len. Vollst├Ąndig trocknen lassen. Entferne den hapu'u-Wedel aus der Papiert├╝te und tippe ihn leicht an, um die restlichen Sporen abzusch├╝tteln. Gie├če die Sporen, den Staub und die getrockneten Frittenteile in den sterilisierten Salzstreuer.

3

Gie├čen Sie 4 Tassen Saatgut-Startmedium in eine mikrowellengeeignete Sch├╝ssel. Gib 1 Tasse Wasser hinzu und mische gr├╝ndlich. Mit Plastikfolie und Mikrowelle f├╝r 10 Minuten abdecken, um das Medium zu sterilisieren. Tragen Sie Handschuhe, Schutzbrille und eine Staubmaske, um Haut, Augen und Lunge beim Ausgraben und Arbeiten mit Saatgut, Kompost und Mulch zu sch├╝tzen.

4

Sterilisieren Sie eine Saatstartschale, indem Sie sie in der Bleichl├Âsung sp├╝len. Vor der Zugabe des sterilisierten Saatgut-Startmediums vollst├Ąndig trocknen lassen.

5

Verteilen Sie das Startmedium gleichm├Ą├čig in der Schale. Leicht mit Wasser benebeln, dann die getrockneten Sporen vorsichtig ├╝ber das Medium sch├╝tteln. Spr├╝he das Medium und die Sporen leicht ein und bedecke das Tablett mit dem Plastikdeckel oder der Plastikfolie.

6

Stellen Sie die Starthilfe an einem k├╝hlen Ort, vor direkter Sonneneinstrahlung gesch├╝tzt, auf. ├ťberwachen Sie das Saatgut Startfach, halten Sie die Sporen und Medium feucht durch Beschlagen regelm├Ą├čig mit einer Spr├╝hflasche. Obwohl hapu'u, das aus Sporen gez├╝chtet wird, schneller wachsen als solche, die aus Seitensprossen wachsen, erlauben sie den Sporen bis zu sechs Monaten, winzige Wedel zu entwickeln.

7

Verpflanzen Sie das Hapu'u, wenn die Wedel vollst├Ąndig gebildet sind. Mischen Sie Wasser mit einer Blumenerde, die f├╝r Farne formuliert wurde, bis sie vollst├Ąndig angefeuchtet sind. F├╝llen Sie 4-Zoll-T├Âpfe mit der Blumenerde. Heben Sie vorsichtig jeden Keim aus dem Fach mit einem Teel├Âffel und in den Boden ein, dr├╝cken Sie den Boden um die Wurzeln. Befeuchte den Hapu'u mit Wasser und lege die Farne an einen k├╝hlen, hell erleuchteten Ort, bis die Wedel einen Meter hoch sind.

8

Ernten Sie die Seitentriebe, wenn ein reifer Hapu'u-Farn verf├╝gbar ist. Hapu'u wachsen Seitentriebe neben dem Hauptstamm, die leicht mit einem Messer und einer Schaufel entfernt werden k├Ânnen. Pflanze in einem Blumentopf mit Blumenerde f├╝r Farne oder direkt in den Garten.

Im Garten pflanzen

1

W├Ąhlen Sie eine gut drainierte Stelle im windgesch├╝tzten Garten. W├Ąhrend der Hapu'u in k├╝hlen K├╝stenregionen etwas Sonne vertr├Ągt, braucht er in hei├čen Binnenlandschaften leichte bis mittlere Schatten.

2

F├╝gen Sie dem Gartenbett 3 cm Kompost hinzu. Graben Sie den Kompost mit einer Schaufel in eine Tiefe von 9 bis 12 Zoll und mischen Sie ihn gr├╝ndlich mit dem Boden. Mit einem Boden-pH-Test-Kit, erh├Ąltlich in Baumschulen und Heimwerkerzentren, testen Sie den Boden. Hapu'u bevorzugen einen leicht sauren Boden; Wenn Ihr Boden pH-Wert h├Âher als 6,5 ist, f├╝gen Sie einen zus├Ątzlichen Zoll Torfmoos der Kompost und Bodenmischung hinzu. Torfmoos ist stark sauer; Verwenden Sie kleine Mengen, um den pH-Wert in Ihrem Boden zu reduzieren.

3

Pflanze den Hapu'u-Farn im Garten. Graben Sie ein Loch, das etwas gr├Â├čer ist als der Hapu'u-Wurzelballen. Entferne vorsichtig den Farn vom Blumentopf und pflanze ihn in der gleichen Tiefe wie im Topf. Wenn du Seitentriebe pflanzt, setze den 5- bis 8-Zoll-langen Hapu'u-Spross aufrecht, wobei bis zu einer H├Ąlfte des Hapu'u in der ge├Ąnderten Erde vergraben ist. Tampon den Boden sanft um die Basis des Triebs. Hapu'u wachsen langsam, erlauben einige Monate f├╝r einen Seitentrieb, um neue Wedel zu sprie├čen.

4

Installieren Sie ein Tropfbew├Ąsserungssystem mit zwei Emittern f├╝r jeden Hapu'u-Farn. Wasser tief, dann einen gleichm├Ą├čig feuchten Boden beibehalten, w├Ąhrend der hapu'u zur Reife w├Ąchst. Mist das Hapu'u h├Ąufig, um die Luftfeuchtigkeit um die Pflanze zu erh├Âhen.

5

Add 3 bis 4 Zoll Mulch ├╝ber das Gartenbett. Ziehe den Mulch 4 cm vom Stamm des Hapu'u-Farns zur├╝ck. Mulch repliziert die nat├╝rliche Bedeckung ├╝ber dem Regenwaldboden und hilft dabei, den Feuchtigkeitsgehalt des Bodens zu erhalten.

6

Befruchten Sie monatlich mit einem ausgewogenen 10-10-10 Fl├╝ssigd├╝nger gem├Ą├č den Anweisungen des Herstellers. Mischen Sie den D├╝nger und die empfohlene Menge Wasser in einem Eimer. Das Hapu'u und den Boden sofort nach dem Gie├čen mit dem D├╝nger und der Wasserl├Âsung tr├Ąnken.

7

Prune tote oder verletzte Wedel nur aus ├Ąsthetischen Gr├╝nden. Da hapu'u keine ├äste entwickeln, ist ein weiteres Beschneiden nicht notwendig.

8

├ťberwachen Sie den Hapu'u Farn auf Sch├Ądlinge wie Spinnmilben. Trockene, staubige Bedingungen f├Ârdern den Befall mit Spinnmilben.Ein starker Wasserstrahl hilft Spinnmilben aus den Pflanzen zu entfernen. Wenn eine weitere Behandlung erforderlich ist, testen Sie eine insektizide Seife oder ein ├ľl wie Neem├Âl auf einer kleinen Fl├Ąche des Hapu'u, bevor Sie die gesamte Pflanze behandeln.

9

Sch├╝tzen Sie die Hapu'u vor Frost; Der ideale Temperaturbereich des Farns ist 60 bis 80 Grad Fahrenheit. Wenn Frost vorhergesagt wird, bedecken Sie die hapu'u und andere zarte Pflanzen mit Plastik oder Bl├Ąttern, die durch Bambuspf├Ąhle gest├╝tzt werden.

Dinge, die du brauchst

  • Papiert├╝te
  • Gro├čer Salzstreuer
  • Bleichen
  • Saatgut Startmedium
  • Messbecher
  • Mikrowellensichere Sch├╝ssel
  • Plastikfolie
  • Starthilfe mit Deckel
  • Spr├╝hflasche
  • Blumenerde f├╝r Farne
  • Plastikt├Âpfe, 4-Zoll
  • Teel├Âffel
  • Messer
  • Schaufel
  • Kompost
  • Tropfbew├Ąsserungssystem
  • Laubdecke
  • Fl├╝ssigd├╝nger
  • Eimer
  • Amboss-Scheren

Warnungen

  • Erhalten von Stecklingen, die von seri├Âsen Quellen verbreitet werden; Hapu'u Farne sind in Hawaii gef├Ąhrdet und es gibt strenge Gesetze f├╝r internationale Verk├Ąufe.
  • Entfernen Sie keine Seitentriebe oder Wedel von den einheimischen Hapu'u, die in den hawaiianischen Regenw├Ąldern oder im Volcanoes National Park wachsen; Es ist illegal, die Pflanzen im Park zu st├Âren.

Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen