Menü

Garten

Wie Man Grüne Chilis In Töpfen Anbaut

Chilischoten (capiscum annum) umfassen viele arten mit unterschiedlichen temperaturen und farben. Alle chilischoten beginnen mit einer grünen farbe und reifen dann zu rot, wenn sie vollständig auf der pflanze reifen gelassen werden. Der begriff "grüne chili-pfeffer" bezieht sich oft auf die "anaheim" -sorte, eine 7-zoll-lange pfeffer mit einer milden bis...

Wie Man Grüne Chilis In Töpfen Anbaut


In Diesem Artikel:

Grüne Chilischoten haben normalerweise eine knusprigere Textur als rote.

Grüne Chilischoten haben normalerweise eine knusprigere Textur als rote.

Chilischoten (Capiscum annum) umfassen viele Arten mit unterschiedlichen Temperaturen und Farben. Alle Chilischoten beginnen mit einer grünen Farbe und reifen dann zu rot, wenn sie vollständig auf der Pflanze reifen gelassen werden. Der Begriff "grüne Chili-Pfeffer" bezieht sich oft auf die "Anaheim" -Sorte, eine 7-Zoll-lange Pfeffer mit einer leichten bis mittleren Hitze. Alle Arten von Chilis funktionieren gut in Töpfen und erfordern die gleiche Art von Pflege. Capsaicin in den Ölen, die die Pflanzen produzieren, kann zu Reizungen der Schleimhäute führen, also außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren platzieren. Chilischoten können als Stauden in den Winterhärtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums angebaut werden.

Container- und Bodeninformationen

Wählen Sie einen 5-Gallonen-Behälter aus Ton. Behälter mit 16 bis 18 Zoll Durchmesser funktionieren gut. Der Behälter sollte im Boden Drainagelöcher haben, da Paprika nicht im stehenden Wasser sitzen möchte. Sie wachsen am besten in Premium, gut draining Potting Mix mit ca. 3 cm alten Kompost gemischt. Jede Pflanze sollte einen eigenen Behälter haben, und sie sollten in der gleichen Tiefe wie die Sämlinge in ihren Behältern gepflanzt werden. Bedecken Sie die Bodenoberfläche mit einer 2-Zoll-Schicht aus Holzmulch, um Feuchtigkeit zu sparen.

Temperatur und Sonnenlichtanforderungen

Chilis wachsen am besten bei Temperaturen zwischen 70 und 85 Grad Fahrenheit. Wenn die Temperaturen außerhalb dieses Bereichs liegen, neigen die Paprika dazu, ihre Blüten fallen zu lassen. Sie brauchen volle Sonne für das beste Wachstum.

Wasser- und Düngeranforderungen

Chili-Pfeffer-Pflanzen brauchen regelmäßige Düngung mit einem wasserlöslichen, Allzweckdünger wie 8-4-4 gemischt mit einer Rate von 1 Esslöffel in 1 Gallone Wasser. Verwenden Sie diese Lösung anstelle von einer Bewässerung. Wenden Sie es zur Pflanzzeit, dann einmal pro Woche oder jede zweite Woche an. Verwenden Sie genug der Lösung, so dass es durch den Boden des Topfes tropft. Gießen Sie die Paprika tief ein, wenn sich der Boden in einer Tiefe von 1 Zoll trocken anfühlt. Vermeiden Sie übermäßige Bewässerung, um Wurzelfäule zu verhindern. Wenn deine Pflanzen zu groß werden oder zu langbeinig werden, verwende einen Tomatenkäfig oder Pflöcke und Bindfäden, um die Pflanze zu stützen, aber setze die Unterstützung entlang der Innenkante des Topfes ein, um Wurzelschäden zu vermeiden.

Schädlingsbekämpfung

Blattläuse sind ein üblicher Schädling von Chilischoten und sie sind an ihren winzigen, weichen Körpern erkennbar, die in Farbe von Creme und Gelb bis Grün und Braun reichen. Sie häufen sich normalerweise auf den Blattunterseiten an und hinterlassen manchmal einen klebrigen Rückstand auf der Pflanze, der als Honigtau bekannt ist. Um sie zu kontrollieren, sprühen Sie alle Teile der Pflanze mit einer vorgemischten Insektizidseife bis zum Tropfen pro Woche. Tun Sie dies am Morgen, damit die Seife während der Hitze des Tages nicht zu schnell trocknet. Hör auf, es anzuwenden, sobald die Schädlinge verschwunden sind.

Informationen ernten

Grüne Paprikapulver reifen normalerweise zwischen 75 und 80 Tagen vollständig. Wenn Sie sie ernten, tragen Sie Handschuhe, um Ihre Hände vor den würzigen Ölen zu schützen. Schneiden Sie die Paprika mit einer Schere oder einer Gartenschere ab, damit die Pflanze nicht zerreißt. Desinfizieren Sie die Schere oder die Gartenschere, indem Sie sie in Isopropylalkohol tauchen und vor dem Schneiden an der Luft trocknen lassen. Waschen Sie die Paprika vor dem Verzehr.


Video-Guide: Chili auf dem Balkon anbauen - Von der Aussaat bis zur Ernte.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen