MenĂŒ

Garten

Wie Man Grace Ward Lithodora Wachsen LĂ€sst

Grace ward lithodora (lithodora diffusa "grace ward") wĂ€chst als eine immergrĂŒne pflanze in den klimazonen 6 bis 8 des us-landwirtschaftsministeriums. Diese ausdauernde bodendeckerin erzeugt holzige niederwerfungszweige, die eine 6 bis 12 zoll große und 36 bis 48 zoll breite masse bilden. Trompetenförmige blaue blumen halten vom frĂŒhen frĂŒhling...

Wie Man Grace Ward Lithodora Wachsen LĂ€sst


In Diesem Artikel:

Grace Ward Lithodora (Lithodora diffusa "Grace Ward") wĂ€chst als eine immergrĂŒne Pflanze in den Klimazonen 6 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums. Diese ausdauernde Bodendeckerin erzeugt holzige Niederwerfungszweige, die eine 6 bis 12 Zoll große und 36 bis 48 Zoll breite Masse bilden. Trompetenförmige blaue BlĂŒten reichen vom frĂŒhen FrĂŒhling bis zum Ende des Sommers. Lithodora ist eine wartungsarme Pflanze fĂŒr SchmetterlingsgĂ€rten, SteingĂ€rten und Waldlandschaften. In heißen Klimazonen eignet sich Grace Ward Lithodora am besten an hellen Standorten, aber in nebligen gemĂ€ĂŸigten Klimazonen wĂ€chst sie gut in voller Sonne.

1

Lösen Sie den Boden mit einer Schaufel bis zu einer Tiefe von 10 Zoll in einem Kreis, der dreimal so breit ist wie der Pflanzentopf. Lithodora benötigt gut drainierende Erde mit der Textur von Blumenerde. Mischen Sie eine 2- bis 4-Zoll-Schicht aus organischem Material wie Kompost, Torfmoos oder verarbeiteter GĂŒlle in den Boden. GlĂ€tten Sie den Boden mit einem Rechen.

2

Graben Sie ein Loch, das die gleiche Tiefe hat wie der BehĂ€lter, in dem die Lithodora eingepflanzt ist, und doppelt so breit. Entfernen Sie die Pflanze aus dem BehĂ€lter und halten Sie den Boden um die Wurzeln herum. Setzen Sie den Wurzelballen in das Loch und fĂŒllen Sie die Wurzeln mit dem geĂ€nderten Boden. Pflanzen Sie den Rest der Lithodora-Pflanzen 5 Fuß auseinander oder nĂ€her, wenn eine schnellere Raumabdeckung gewĂŒnscht wird.

3

Befeuchten Sie die Grace Ward Lithodora mit einem Tropfschlauch, damit die Wurzeln nach unten wachsen. Die beste Zeit zum gießen ist am Morgen, also haben die BlĂ€tter Zeit, in der Sonne zu trocknen. Wenn die NiederschlĂ€ge minimal sind, wĂ€ssern Sie die Lithodora einmal pro Woche im ersten Jahr.

4

Verteilen Sie nach dem Pflanzen eine 1-Zoll-Schicht aus Blatt- oder Rindenmulch um die Pflanzen. Stapeln Sie den Mulch nicht an den Pflanzenstengeln. Mulch ist wichtig, um die Wurzeln vor extremen Temperaturen zu schĂŒtzen, die Verdunstung von Wasser aus dem Boden zu reduzieren und das Wachstum von Unkraut zu verlangsamen.

5

Schneiden Sie die Pflanzen im Sommer mit einer scharfen Gartenschere zurĂŒck, nachdem die Blumen nicht mehr blĂŒhen. Schneiden Sie langbeinige Stiele und eigenartige Zweige ab. Trimmen der Pflanzen steuert die Form und GrĂ¶ĂŸe der Lithodora.

6

FĂŒttern Sie die Lithodora-Pflanzen nur im spĂ€ten Winter oder zu Beginn des FrĂŒhjahrs. Diese Pflanze signalisiert ihren Bedarf zu fĂŒttern, indem sie grĂŒnlich-gelbe BlĂ€tter entwickelt. Verwenden Sie Rhododendron-DĂŒnger mit der empfohlenen Rate auf der Verpackung.

Dinge, die du brauchst

  • Schaufel
  • Organische Substanz
  • Rechen
  • Tropfschlauch
  • Blatt Mulch
  • Astschere
  • Rhododendron-DĂŒnger

Spitze

  • Grace Ward Lithodora ist eine gute Pflanze fĂŒr Gebiete, die von hungrigen Rehen besucht werden. Dies ist eine der letzten Pflanzen, die Rehe essen werden, da sie seinen Geschmack nicht mögen.

Warnung

  • Lithodora nicht in schweren Lehmboden pflanzen. Diese Art von Boden behĂ€lt zu viel Wasser und tötet den Bodendecker an seinen Wurzeln.

Video-Guide: Zwei blau blühende Kräuter - Steinsame und Gauchheil.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen