MenĂŒ

Garten

Wie Man Stachelbeeren Im Schatten Wachsen LĂ€sst

Stachelbeeren geben der landschaft oder dem hausgarten farbe und textur, ob als zierstrauch mit schönen ahornblĂ€ttern oder fĂŒr seine bunten beeren. In europa und nordamerika heimisch, produziert die selbstfertile pflanze bis zu 10 pfund herb, kleine beeren pro strauch. Der laubstrauch erreicht...

Wie Man Stachelbeeren Im Schatten Wachsen LĂ€sst


In Diesem Artikel:

Wachsende Stachelbeeren im Schatten schĂŒtzt die BlĂ€tter vor Sonnenbrand.

Wachsende Stachelbeeren im Schatten schĂŒtzt die BlĂ€tter vor Sonnenbrand.

Stachelbeeren geben der Landschaft oder dem Hausgarten Farbe und Textur, ob als Zierstrauch mit schönen AhornblĂ€ttern oder fĂŒr seine bunten Beeren. In Europa und Nordamerika heimisch, produziert die selbstfertile Pflanze bis zu 10 Pfund herb, kleine Beeren pro Strauch. Der laubabwerfende Strauch reicht bis zu 6 Fuß hoch und breit. Es hat eine mehrgĂ€ngige Wuchsform mit Dornen und einer Tendenz zum HerabhĂ€ngen. Stachelbeeren (Ribes spp.) Wachsen in den PflanzenhĂ€rtezonen 3 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums in AbhĂ€ngigkeit von der KulturvarietĂ€t. An vielen Standorten schneiden Stachelbeeren am besten mit Nachmittagsschatten, um sie vor Temperaturen ĂŒber 85 Grad Celsius zu schĂŒtzen.

1

WÀhlen Sie eine Stelle, die fruchtbaren Boden und Nachmittag Schatten hat. Die Bepflanzung an der Ost- oder Nordseite eines GebÀudes oder unter einem hohen Obstbaum sollte die entsprechende Menge Schatten liefern. WÀhlen Sie eine Stelle, die auch eine gute Luftströmung hat, die Krankheiten in Stachelbeeren verhindert.

2

Bereiten Sie die Pflanzstelle vor, indem Sie im spĂ€ten Winter alle UnkrĂ€uter und anderes Pflanzenmaterial mit einem Durchmesser von etwa 4 Fuß pro Pflanze entfernen, um die Wurzelausbreitung aufzunehmen. Wenn Sie mehr als eine Stachelbeere pflanzen, sollten Sie die Pflanzen 3 bis 5 Fuß voneinander entfernt halten. Raumreihen etwa 8 Fuß auseinander.

3

Testen Sie den pH-Wert des Bodens. Der ideale Boden pH-Wert fĂŒr Stachelbeeren reichen von 6,2 bis 6,5, gedacht, dass sie so niedrig wie 5,5 und so hoch wie 7,0 tolerieren können. Verbreiten Sie dolomitischen Kalkstein, um den pH-Wert zu erhöhen, oder Schwefel, um ihn zu verringern, den Packungsrichtungen in einer Menge folgend, um die gewĂŒnschten Niveaus zu erreichen.

4

FĂŒgen Sie eine 3-Zoll-Schicht kompostierten DĂŒngers hinzu. Arbeiten oder bis der Mist und Kalk oder Schwefel in den Boden bis 18 Zoll tief. Stachelbeeren wachsen am besten in Böden, die etwas Feuchtigkeit speichern und hohe Stickstoffkonzentrationen aufweisen, die der Mist liefert.

5

Graben Sie das Pflanzloch bis zu einer Tiefe, die ein bis zwei Zentimeter tiefer liegt als die der Stachelbeere. Machen Sie das Loch etwa doppelt so breit wie die Wurzelzone fĂŒr eine Topfbeere oder groß genug, um die Wurzeln fĂŒr eine Wurzelpflanze zu verteilen.

6

Lockern Sie die Wurzeln. Entfernen Sie alle beschÀdigten oder toten Wurzeln. Bedecken Sie die Pflanze mit einer Baumschere auf etwa 10 cm hoch.

7

Setze die Stachelbeere in das Pflanzloch. Ordne es so an, dass es aufrecht und aufrecht sitzt. FĂŒllen Sie das Loch etwa zur HĂ€lfte mit dem entfernten Boden. Wasser, um den Boden zu besiedeln und die Wurzeln feucht zu halten. Fertig fĂŒllen das Loch und Wasser wieder.

8

Spread eine 3-Zoll-Schicht Mulch um die Stachelbeere auf einen Durchmesser von 3 bis 4 Fuß. Die meisten natĂŒrlichen Mulch, wie Hackschnitzel, Grasschnitt oder Kompost, funktionieren gut fĂŒr den Strauch. Ziehen Sie den Mulch vom Stamm etwa 2 Zoll zurĂŒck. Mulch hilft dabei, den Boden kĂŒhl und feucht zu halten, ein wesentlicher Bestandteil der gesunden Stachelbeere. Tragen Sie Mulch jeden FrĂŒhling neu auf.

9

Wenden Sie nach Bedarf so viel wie Âœ Pfund eines ausgeglichenen körnigen DĂŒngers, wie 10-10-10, pro Pflanze an. Wenn Sie Kompostmist oder Kompost fĂŒr Mulch verwenden, brauchen Sie wahrscheinlich keinen zusĂ€tzlichen DĂŒnger.

10

Wasser die Stachelbeere regelmĂ€ĂŸig. Die Pflanze hat flache Wurzeln und benötigt Wasser, um gesundes Wachstum zu erhalten. TropfbewĂ€sserung funktioniert am besten, um direkte Absorption zu erlauben und Krankheiten von nassen BlĂ€ttern zu verhindern.

11

Die Stachelbeere nach dem ersten Wachstumsjahr auf sechs Stöcke zurĂŒckschneiden. Jedes weitere Jahr können bis zu fĂŒnf neue Stöcke wachsen lassen. Nach dem dritten Jahr, wenn der Strauch etwa 16 Canes erreicht, entfernen Sie die Ă€ltesten Canes jedes Jahr. Dies lĂ€sst ungefĂ€hr 12 Canes ĂŒbrig. Beschneiden Sie zuerst tote, beschĂ€digte oder hĂ€ngende Stöcke. Prune Stachelbeeren wĂ€hrend der Ruhe im spĂ€ten Winter.

12

ÜberprĂŒfen Sie den Strauch regelmĂ€ĂŸig auf ein weißes Pulver, das auf Mehltau und Blattflecken hinweisen kann, die auf Rost hinweisen könnten. Entfernen und entsorgen Sie infizierte Bereiche der Pflanze. Mit einem Fungizidspray nach den Anweisungen des Herstellers behandeln.

Dinge, die du brauchst

  • Schaufel
  • Boden-Test-Kit
  • Dolomitkalk oder Schwefel
  • Kompostierter DĂŒnger
  • Astschere
  • Laubdecke
  • 10-10-10 DĂŒnger
  • Fungizid

Tipps

  • Suchen Sie nach BlattlĂ€usen auf jungen Pflanzen. WĂ€hrend BlattlĂ€use keine große Gefahr fĂŒr Stachelbeeren darstellen, wird die EinfĂŒhrung von nĂŒtzlichen Insekten wie MarienkĂ€fern das Risiko von Problemen verringern.
  • Amerikanische Stachelbeersorten haben niedrigere Mehltauwerte als die europĂ€ischen Sorten.

Warnungen

  • Die BlĂ€tter enthalten Giftstoffe, die schĂ€dlich sein können, wenn sie in mittleren bis großen Mengen gegessen werden.
  • Stachelbeeren wachsen nicht in der NĂ€he von weißen Kiefern. Sie können Rost an die Kiefern ĂŒbertragen und die Bevölkerung schĂ€digen.
  • Informieren Sie sich in Ihrem County Extension Office ĂŒber lokale Vorschriften fĂŒr Stachelbeeren und Fungizid zur Behandlung von Rost.

Video-Guide: Physalis erfolgreich im Garten anbauen ? Von der Aussaat bis zu Ernte.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen