Men√ľ

Garten

Wie Man Fuchsschwanz Farne Aus Beeren Wächst

Fuchsschwanzfarne (asparagus densiflorus "meyers") sind weder fuchsschw√§nze noch farne, sondern mitglieder der spargelfamilie. Diese immergr√ľnen evergreens haben leicht aufrechte, sich w√∂lbende wedel mit dichtem, farn√§hnlichem laub, das an zedernbl√§tter erinnert. In vielen gebieten bauen g√§rtner foxtails in containern im haus, aber die...

Wie Man Fuchsschwanz Farne Aus Beeren Wächst


In Diesem Artikel:

Fuchsschwanzfarne (Asparagus densiflorus "Meyers") sind weder Fuchsschw√§nze noch Farne, sondern Mitglieder der Spargelfamilie. Diese immergr√ľnen Evergreens haben leicht aufrechte, sich w√∂lbende Wedel mit dichtem, farn√§hnlichem Laub, das an Zedernbl√§tter erinnert. In vielen Gebieten, G√§rtner wachsen Fuchsschw√§nze in Containern im Haus, aber die Pflanze gedeiht in Hinterh√∂fen in US-Landwirtschaftsministerium Pflanzenh√§rtezonen 10 bis 11. Es tr√§gt kleine wei√üe Bl√ľten im Sommer, die wie Lilien aussehen, gefolgt von roten Fr√ľchten. Sie brauchen keine Tricks, um diese pflegeleichte Pflanze aus eigenen Beeren zu z√ľchten, solange Sie die Jungpflanzen vor direkter Sonneneinstrahlung bewahren.

1

Ernten Sie die Fuchsschwanzfarn-Beeren, wenn sie von Gr√ľn zu einem glatten Rot wechseln. Schneiden Sie jede Beere mit einem scharfen Messer auf und entfernen Sie die kleinen schwarzen Samen; Eine Beere wird zwischen einem und drei Samen haben. Reiben Sie die Samen gegen Sandpapier, um sie zu kratzen und die Keimung zu erleichtern. Weichen Sie sie √ľber Nacht in einer Sch√ľssel mit Wasser ein.

2

Pflanzen Sie die Samen 1/4 Zoll tief und 2 Zoll auseinander in einem Tablett mit angefeuchteten sterilen Blumenerde gef√ľllt, wie eine Mischung aus 1 Teil Torf zu 1 Teil Perlit. Stellen Sie das Tablett an einem warmen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung auf. Halten Sie den Boden feucht, indem Sie ihn regelm√§√üig bew√§ssern. In drei bis vier Wochen werden die Samen keimen.

3

√úbertragen Sie jeden S√§mling zu einem Pflanzgef√§√ü, wenn es 3 Zoll gro√ü wird. Verwenden Sie T√∂pfe mindestens 6 Zoll im Durchmesser gef√ľllt mit Standard Blumenerde. Halten Sie die Topfpflanzen in einem gesch√ľtzten Bereich mit guter indirekter Sonne und ausreichender Bew√§sserung bis zum fr√ľhen Fr√ľhling.

4

Verpflanzen Sie die Fuchsschwanzfarne in einen Bereich des Gartens mit gut durchl√§ssigen, lehmigen B√∂den und gutem indirektem Licht. Platzieren Sie sie mindestens 30 cm voneinander entfernt, damit jeder zu seiner reifen Gr√∂√üe wachsen kann. Diese Pflanzen sind nicht w√§hlerisch und tolerieren viele Expositionen. Kein D√ľngen ist notwendig.

5

Bew√§sserung die jungen Pflanzen genug, um den Boden w√§hrend der Vegetationsperiode des Fr√ľhlinges bis zum Herbst feucht zu halten. Nicht so viel gie√üen, dass der Boden sumpfig wird. W√§hrend sie die Trockenheit gut vertragen, gedeihen Fuchsschw√§nze am besten bei regelm√§√üiger Bew√§sserung.

6

Zerschneide die Fuchsschwanzfarnwedel im Herbst, wenn sie nicht im Winter in deiner Gegend zur√ľck sterben. Die Wedel werden zu ungef√§hr 24 Zoll lang. Ziehen Sie 1 bis 2 Zoll von den Stielspitzen ab, um die Pflanze zu formen. Beschneide alte oder gelb werdende Wedel im Fr√ľhling, wenn deine Pflanze im Winter abstirbt oder stirbt. Wenn sich ein Fuchsschwanzfarn erneuern muss, schneiden Sie jeden Wedel im Fr√ľhjahr aus und lassen Sie die Pflanze erneut beginnen.

Dinge, die du brauchst

  • Scharfes Messer
  • Sandpapier
  • Sch√ľssel
  • Pflanzschale
  • Sterile Blumenerde (oder Torf und Perlit)
  • Pflanzgef√§√üe
  • Blumenerde

Spitze

  • Der Fuchsschwanzfarn ist im Allgemeinen ohne Sch√§dlings- oder Krankheitsprobleme. Im Garten kann es Schnecken anziehen.

Warnungen

  • Ihre Fuchsschwanzwedel nehmen viel Platz unter der Erde ein. Wie andere Spargelfarne w√§chst der Fuchsschwanz mit Wurzeln und holzigen Speicherorganen, die die Wurzeln seiner n√§chsten Nachbarpflanzen verdr√§ngen k√∂nnen. Dies kann besonders in einem Beh√§lter problematisch sein, wo die Fuchsschwanzwurzeln die Entw√§sserung verz√∂gern k√∂nnen.
  • Behandle die Fuchsschwanz-Farn-Beeren vorsichtig. Wenn Sie empfindliche Haut haben, ziehen Sie Handschuhe an, um sie zu pfl√ľcken. Sie k√∂nnen bei Kontakt mit nackter Haut zu einer Dermatitis f√ľhren. Die Beeren nicht dort lassen, wo sie von Haustieren gegessen werden k√∂nnen; Sie sind giftig f√ľr Hunde und Katzen.

Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen