MenĂŒ

Garten

Wie Tag Lillies In Containern Wachsen

Taglilien (hemerocallis spp.) werden als leicht zu zĂŒchtende, ausdauernde blumen in den pflanzenhĂ€rtezonen 3 bis 9 des us-landwirtschaftsministeriums angesehen. Diese blumen widerstehen gartenschĂ€dlingen, pflanzenkrankheiten, hirschen und gophern. Die blattĂ€hnlichen blĂ€tter wachsen in gruppen mit grĂ¶ĂŸeren blĂŒtenstielen, die ĂŒber dem boden hĂ€ngen und von trompetenförmigen...

Wie Tag Lillies In Containern Wachsen


In Diesem Artikel:

Daylilies sind in vielen verschiedenen Farben erhÀltlich.

Daylilies sind in vielen verschiedenen Farben erhÀltlich.

Taglilien (Hemerocallis spp.) Werden als leicht zu zĂŒchtende, ausdauernde Blumen in den PflanzenhĂ€rtezonen 3 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums angesehen. Diese Blumen widerstehen GartenschĂ€dlingen, Pflanzenkrankheiten, Hirschen und Gophern. Die blattĂ€hnlichen BlĂ€tter wachsen in Gruppen mit grĂ¶ĂŸeren BlĂŒtenstielen, die den ganzen Sommer ĂŒber mit trompetenförmigen BlĂŒten bedeckt sind. KĂŒrzere Tagliliensorten gedeihen gut in Blumentöpfen und bilden ein buntes vertikales Element in einem Containergarten.

1

Mischen Sie zwei Teile Blumenerde mit einem Teil Kompost, gut verrotteten Mist oder Torfmoos. Legen Sie 2 bis 3 Zoll Flusssteine ​​auf den Boden eines schweren Containers, um das Gewicht zu erhöhen, um die hohen Taglilien so zu verankern, dass sie in der BlĂŒtezeit nicht umfallen. FĂŒllen Sie den BehĂ€lter mit der Bodenmischung und lassen Sie 2 cm Abstand zwischen der Oberseite des Randes und der Oberseite des Bodens.

2

Pflanzen Sie die Taglilien in die Bodenmischung und festigen Sie den Boden um die Wurzeln herum. Halten Sie die Pflanzen auf dem gleichen Niveau wie zuvor. Platzieren Sie die Pflanzen 12 bis 18 Zentimeter voneinander entfernt mit einer Pflanze in der Mitte.

3

Stellen Sie den Blumentopf an die sonnigste Stelle im Garten mit mindestens sechs Stunden Sonnenschein pro Tag. Bewahren Sie die BehĂ€lter in einem windgeschĂŒtzten Bereich auf, damit die Pflanzen nicht umkippen.

4

Verteilen Sie eine dĂŒnne Schicht Kompost ĂŒber den Boden, um den Boden zu nĂ€hren. FĂŒgen Sie eine Mulchschicht ĂŒber den Kompost hinzu. Dies bewahrt die Feuchtigkeit des Bodens und entmutigt jegliches streunende Unkraut.

5

Weichen Sie die Erde in den ersten acht Wochen nach der Pflanzung jede Woche grĂŒndlich durch. Wasser die Taglilien jede Woche, wenn es keinen Niederschlag gibt. Obwohl Taglilien trockenheitstolerant sind, blĂŒhen sie am besten, wenn sie im Sommer gegossen werden.

6

Kratzen Sie langsam freisetzenden DĂŒnger wie 5-10-10 oder 5-10-5 in den Boden oben auf dem BehĂ€lter. FĂŒttern Sie die Blumen im SpĂ€tsommer mit einem StickstoffdĂŒnger, der fĂŒr BlĂŒtenpflanzen entwickelt wurde. Verwenden Sie keinen hohen StickstoffdĂŒnger, da er das Wachstum der BlĂ€tter fördert und nicht die BlĂŒten.

7

Entfernen Sie die Blumen, wenn sie anfangen zu verblassen, um Samenentwicklung zu verhindern. Dies fördert die Produktion von mehr BlĂŒten. Schneiden Sie die BlĂŒtenstiele wieder auf den Boden, wenn alle BlĂŒten geblĂŒht haben.

8

Teilen Sie die Taglilien im FrĂŒhjahr, wenn das neue Wachstum beginnt, wenn die Pflanzen ĂŒberfĂŒllt sind, was alle drei bis vier Jahre sein wird. Entfernen Sie die Pflanzen aus dem BehĂ€lter und ziehen Sie die LaubfĂ€cher vorsichtig auseinander. Jede Abteilung benötigt mindestens drei Fans. Reparieren Sie die Abteilungen in frischem Boden.

Dinge, die du brauchst

  • Blumenerde
  • Kompost
  • Felsen
  • Container
  • Laubdecke
  • DĂŒnger

Video-Guide: 10 Plants that Grow Surprisingly Well in Containers - Gardening Tips.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen