Menü

Garten

Wie Man Löwenzahn Drinnen In Töpfen Anbaut

Leicht bitter, zart mit dem geschmack des frühlings und essbar von der wurzel bis zur blüte, ist der einfache löwenzahn (taraxacum officinale) mehr als nur ein gartengras. Als salatgrün kann löwenzahn ganzjährig in containern für eine kontinuierliche ernte gezüchtet werden. Eine staude, löwenzahn sind in der us-abteilung von...

Wie Man Löwenzahn Drinnen In Töpfen Anbaut


In Diesem Artikel:

Sobald sich der flauschige Samenkopf bildet, streut ein Windhauch die Samen.

Sobald sich der flauschige Samenkopf bildet, streut ein Windhauch die Samen.

Leicht bitter, zart mit dem Geschmack des Frühlings und essbar von der Wurzel bis zur Blüte, ist der einfache Löwenzahn (Taraxacum officinale) mehr als nur ein Gartengras. Als Salatgrün kann Löwenzahn ganzjährig in Containern für eine kontinuierliche Ernte gezüchtet werden. Eine Staude, Löwenzahn sind hardy in US-Landwirtschaftsministerium Pflanzenhärtezonen 3 bis 10. Sie sind ein nicht-natives, invasives Gras, Verbreitung aggressiv durch reichlich Selbstaussaat, aber, indem sie ihre Samen, können Sie halten Löwenzahn weg.

1

Füllen Sie einen 6-Zoll-tiefen oder tieferen Topf, der Boden Entwässerung Löcher hat, mit feuchten Blumenerde. Verwenden Sie einen Topf mit einem Durchmesser von mindestens 10 cm für einen einzelnen Löwenzahn oder züchten Sie mehrere Löwenzahnpflanzen in einem großen Topf.

2

Legen Sie Löwenzahn Samen 1 1/2 Zoll auseinander auf dem Boden des Topfes. Sprinkle ein wenig Blumenerde über jeden Samen, bis alle Samen kaum bedeckt sind, etwa 1/8 Zoll tief im Boden.

3

Besprühen Sie den Boden mit Wasser und dämpfen Sie die Samen. Stellen Sie den Topf an einem hellen Ort drinnen, und halten Sie seine Erde feucht. Löwenzahnsamen sprießen im Boden so niedrig wie 50 F, aber sie keimen schneller, wenn die Bodentemperatur näher als 77 F. Sämlinge sollten über dem Boden innerhalb von zwei Wochen nach dem Säen erscheinen.

4

Züchte Löwenzahnpflanzen in einem hellen Innenbereich, wie einer sonnigen Veranda oder einem Raum mit natürlichem Licht. Löwenzahn wächst kräftig in voller Sonne, toleriert aber teilweise Schatten.

5

Gießen Sie 2 Tassen 8-16-8 oder einen anderen Allzweckdünger in 1 Gallone Wasser. Dünger und Wasser gründlich mischen. Das Ergebnis ist eine konzentrierte Düngermischung.

6

Düngen Sie den Boden des Löwenzahns, wenn die Pflanzen 4 bis 6 Zoll groß sind, und zweimal im Monat für den Rest der Vegetationsperiode. Kombinieren Sie 2 Esslöffel der konzentrierten Düngermischung mit 1 Gallone Wasser und verwenden Sie die Lösung, um den Boden des Löwenzahns zu wässern, bis es ganz durchfeuchtet ist. Jede Anwendung der Düngerlösung ersetzt eine normale Bewässerung.

7

Den Boden des Löwenzahns während der Wachstumsperiode gießen, wenn die Oberseite des Bodens leicht trocknet. Tief einweichen, bis überschüssige Feuchtigkeit aus den unteren Entwässerungsöffnungen des Topfes austritt.

8

Schneiden Sie Löwenzahn für Salate an ihrer Basis, wenn sie 4 bis 8 Zoll groß werden. Wenn die Blätter reifen, werden sie bitterer und zäher, aber sie sind jederzeit essbar.

9

Ernten Sie die Löwenzahnblumen, wenn sie sich vollständig öffnen, aber bevor sie zu Samen werden und weiß werden. Schneiden Sie einen Blütenstiel an seiner Basis. Wenn Sie den Löwenzahn vorwiegend für Salate anbauen, dann kneifen Sie die Blüten an ihren Basen ab, sobald die Blüten erscheinen.

10

Overwinter-Löwenzahn in Containern in einem hellen, frostfreien Raum. Fördern Sie Blattwachstum, indem Sie fortfahren, die Blumen zu entfernen, wie sie erscheinen. Ernte die Blätter durch den Winter.

Dinge, die du brauchst

  • Topf, mindestens 6 Zoll tief und mit Boden Entwässerungslöcher
  • Blumenerde
  • Sprühflasche
  • Herrscher
  • 8-16-8 oder andere Mehrzweckdünger
  • Einweg-Messbecher
  • 1-Gallonen-Behälter mit Deckel
  • Einweg-Esslöffel
  • Gießkanne

Tipps

  • Löwenzahn ist gegen die meisten Schädlinge und Krankheiten beständig. Obwohl Dünger und Wasser, die in regelmäßigen Abständen ausgebracht werden, ein üppiges, schnelles Wachstum fördern, sind Löwenzähne robuste Pflanzen, die schlechte Bodennährstoffe und Dürreperioden vertragen können.
  • Start Löwenzahn von Samen zu jeder Jahreszeit im Haus.
  • Löwenzahn wächst für mehrere Jahreszeiten in einem Behälter, wenn ihre Wurzeln an Ort und Stelle bleiben. Selbst wenn Sie all ihre Blätter und Blüten zurückschneiden, werden die Pflanzen wieder wachsen, eine vertraute Wuchsform für jeden, der versucht hat, Löwenzahn auszurotten. Wenn Sie die Wurzeln für die Ernte im Herbst ausgraben, pflanzen Sie Löwenzahn aus Samen im späten Winter oder frühen Frühling.

Video-Guide: Tabak selbst anbauen.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen