MenĂŒ

Garten

Wie Gurken In Einem Kreis Wachsen

Circle-bepflanzung ist eine methode der intensiven gartenarbeit, die mehr nahrung pro quadratmeter als traditionelle pflanzmethoden produziert. Gurken sind ein ideales gemĂŒse fĂŒr die kreispflanzung, da ihre weinanbaugewohnheiten es ihnen ermöglichen, nach oben zu wachsen, wodurch die notwendigkeit großer gartenflĂ€chen entfĂ€llt. Wachsen sie ihre gurken in einem kreis...

Wie Gurken In Einem Kreis Wachsen


In Diesem Artikel:

Gurken in einem Kreis produzieren mehr Ernten pro Quadratfuß.

Gurken in einem Kreis produzieren mehr Ernten pro Quadratfuß.

Circle-Bepflanzung ist eine Methode der intensiven Gartenarbeit, die mehr Nahrung pro Quadratmeter als traditionelle Pflanzmethoden produziert. Gurken sind ein ideales GemĂŒse fĂŒr die Kreispflanzung, da ihre Weinanbaugewohnheiten es ihnen ermöglichen, nach oben zu wachsen, wodurch die Notwendigkeit großer GartenflĂ€chen entfĂ€llt. Wachsen Sie Ihre Gurken in einem Kreis und Sie haben genug, um Ihre Familie den ganzen Sommer fĂŒr ungefĂ€hr den gleichen Raum wie eine Tomatenpflanze zu ernĂ€hren.

1

Pflanzen Gurken in einem Kreis im FrĂŒhjahr, nachdem alle Gefahr von Frost ist vergangen und der Boden hat sich erwĂ€rmt und abgelassen. Grabe einen Kreis im Gartenboden, ungefĂ€hr 2 Fuß breit. Graben Sie 12 Zoll und entfernen Sie alle dicken Wurzeln oder Steine. Mischen Sie eine 3-Zoll-Schicht Kompost in den Boden.

2

Pfund 4-Fuß-HolzpfĂ€hle in den Boden 6 Zoll innerhalb der Kante des Kreises. Verwenden Sie mindestens fĂŒnf PfĂ€hle, um die Struktur stabil zu halten, und schlagen Sie sie 8 Zoll in den Boden.

3

Wickeln Sie Maschendraht um die Außenseite der PfĂ€hle, um eine röhrenförmige Struktur zu schaffen. Drehen Sie die Drahtenden zusammen, um die Struktur intakt zu halten. Sie haben jetzt einen stabilen KĂ€fig, um die Gurkenreben zu halten.

4

Pflanzen Sie sechs Paare Gurkensamen gleichmĂ€ĂŸig verteilt um die Außenseite des KĂ€figs. Pflanzen Sie die Samen 1 Zoll tief und bewĂ€ssern Sie sie grĂŒndlich.

5

Nippen Sie die SchwĂ€cheren jedes Samenpaars ab, wenn sie ihr zweites Paar echter BlĂ€tter entwickeln. Dies lĂ€sst Sie mit sechs starken Gurkenpflanzen den KĂ€fig fĂŒllen.

6

Trainiere die Reben, wÀhrend sie wachsen, indem du sie durch die Löcher im Maschendraht fÀdelst. Flechten Sie die Reben ein und aus, bis die Pflanze durch den Draht wÀchst.

7

Schneide die Oberseite der Pflanze ab, wenn sie die Oberseite des KĂ€figs erreicht. Dies wird dazu fĂŒhren, dass die Pflanze mehr Gurken produziert, weil sie nicht mehr so ​​viel Energie fĂŒr den Anbau von Reben und BlĂ€ttern verbraucht und sich auf Blumen und FrĂŒchte konzentriert.

8

Geben Sie den Gurkenpflanzen jede Woche ein StĂŒck Wasser. Nicht ĂŒberschwemmen, um PfĂŒtzen zu erzeugen, aber den Boden nicht vollstĂ€ndig trocknen lassen. RegelmĂ€ĂŸige Feuchtigkeit ist der SchlĂŒssel zu schmackhaften und beeindruckenden Gurkenernten.

Dinge, die du brauchst

  • Schaufel
  • Kompost
  • 4-Fuß-EinsĂ€tze
  • Hammer
  • HĂ€hnchen Draht
  • Gurkensamen

Video-Guide: Stangenbohnen sÀen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen