Men√ľ

Garten

Wie Man Kreolische Tomaten Anbaut

"kreolische" tomaten (lycopersicon lycopersicum "creole") sind unbestimmte pflanzen, die etwa 10 wochen nach dem keimen der samen rote tomaten produzieren. S√§mlingspflanzen k√∂nnen in gartencentern gekauft und zwei bis drei wochen nach dem letzten erwarteten fr√ľhlingsfrost gepflanzt werden. Die samen k√∂nnen gekauft und gestartet werden...

Wie Man Kreolische Tomaten Anbaut


In Diesem Artikel:

Unbestimmte Tomatenpflanzen wachsen bis zum ersten Frost weiter.

Unbestimmte Tomatenpflanzen wachsen bis zum ersten Frost weiter.

"Kreolische" Tomaten (Lycopersicon lycopersicum "Creole") sind unbestimmte Pflanzen, die etwa 10 Wochen nach dem Keimen der Samen rote Tomaten produzieren. S√§mlingspflanzen k√∂nnen in Gartencentern gekauft und zwei bis drei Wochen nach dem letzten erwarteten Fr√ľhlingsfrost gepflanzt werden. Die Samen k√∂nnen sechs bis acht Wochen vor dem letzten Frost oder im Garten am letzten zu erwartenden Frosttermin gekauft werden. Da "kreolische" Tomaten offen best√§ubt sind, k√∂nnen die Samen im Herbst gerettet werden, um den folgenden Fr√ľhling zu pflanzen.

1

Bereiten Sie die Pflanzstelle im Herbst vor der Pflanzung, im Sp√§twinter oder sobald die Erde bearbeitet werden kann, vor. Suchen Sie eine Pflanzstelle auf, an der die Tomatenpflanzen jeden Tag acht Stunden direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. Testen Sie den pH-Wert des Bodens. Stellen Sie den pH falls notwendig auf einen pH von 5,5 bis 6,8 ein. Kalk kann zum Boden hinzugef√ľgt werden, um den pH-Wert zu erh√∂hen, w√§hrend Schwefel zugegeben werden kann, um den pH-Wert zu senken.

2

Mischen Sie eine 3 bis 6-Zoll-Schicht organischer Substanz gr√ľndlich mit einer Schaufel oder einer Deichsel bis in eine Tiefe von 10 bis 12 Zoll in den Boden. Verwenden Sie Kompost, gut gereiften Kuhmist, Blattform oder Torf in beliebiger Kombination. Die Zugabe von organischen Materialien kann den pH-Wert des Gartenbodens senken. F√ľgen Sie 1 bis 1 1/2 Pfund hinzu. von 10-20-20 Verh√§ltnisd√ľnger f√ľr jeweils 50 Quadratfu√ü Boden. F√ľgen Sie Perlit in die Mischung ein, um die Drainage zu verbessern, wenn die nat√ľrlichen Drainagef√§higkeiten gering sind.

3

Pflanzen Sie die "Creole" Tomatensamen 1/2 Zoll tief mit zwei oder drei Samen pro Pflanzloch im Abstand von 1 Zoll. Bew√§ssere sie regelm√§√üig, um einen feuchten Boden zu erhalten. Waschen Sie Ihre H√§nde vor dem Umgang mit den Samen, S√§mlingen oder Pflanzen, wenn Sie rauchen, um Tabak-Mosaik-Virus zu verhindern. D√ľnne S√§mlinge bis zu 3 Fu√ü auseinander, wenn sie zwei Wochen alt sind.

4

Verwenden Sie eine Handkelle, um Pflanzl√∂cher zu graben, die tief genug sind, um im Laden gekaufte S√§mlinge in den Boden zu legen, wobei nur die h√∂chsten zwei bis vier Bl√§tter ausgesetzt sind. Abwechselnd, graben Sie einen flachen, schr√§gen Graben und legen Sie den S√§mling auf seine Seite mit den Wurzeln am niedrigen Ende und den Bl√§ttern, die gerade √ľber dem Boden herauskommen. Die Pflanzen werden nach oben wachsen. Setzen Sie mehrere S√§mlinge in 3 Fu√ü Abstand mit 4 Fu√ü zwischen den Reihen. Bew√§ssere sie gr√ľndlich, um den Boden um die Wurzeln herum zu verteilen.

5

Graben Sie ein Loch, das groß genug ist, um einen 1-Gallonen-Plastikeimer oder einen Milchkrug mit der abgeschnittenen Oberseite aufzunehmen, der zwischen zwei "kreolischen" Sämlingen zentriert ist. Verwenden Sie ein Messer, um zwei 1/4-Zoll-Löcher auf zwei Seiten des Bodens des Containers zu stoßen. Stellen Sie den Behälter in das Loch mit dem oberen Rand direkt oberhalb der Bodenlinie und die Löcher im Boden, die den Sämlingen auf beiden Seiten zugewandt sind. Wiederholen Sie dies, bis jeder Sämling auf einer Seite einen 1-Gallonen-Behälter hat.

6

Stelle einen gro√üen Tomatenk√§fig √ľber jeden S√§mling. Verteilen Sie eine Mulchdecke von 2 bis 3 Zoll √ľber den Gartenboden um die S√§mlinge herum. Schneiden Sie eine Seite einer Rolle aus Papp-Toilettenpapier auf. Halten Sie die Kanten des Schlitzes offen und legen Sie die Rolle um den Stengel der Pflanze direkt √ľber dem Boden, um einen Kragen zu bilden, der den Befall durch den Wattwurm verhindert.

7

F√ľllen Sie den 1-Gallonen-Beh√§lter morgens alle vier bis f√ľnf Tage mit Wasser. Erh√∂hen Sie die Bew√§sserungsh√§ufigkeit auf alle zwei bis drei Tage w√§hrend sehr hei√üer, trockener Perioden oder wenn die Pflanze Welke verl√§sst. Platz 1 Tbs. von 21-0-0 wasserl√∂slichem D√ľnger im Boden des 1-Gallonen-Beh√§lters, bevor er alle zwei Wochen, nachdem die Pflanzen zu bl√ľhen beginnen, mit Wasser gef√ľllt wird. F√ľllen Sie den Beh√§lter noch zweimal, nachdem das befruchtete Wasser in den Boden eingedrungen ist.

8

Entfernen Sie Fruchtw√ľrmer und Hornw√ľrmer von Hand und t√∂ten Sie sie, indem Sie darauf treten. Bespr√ľhen Sie die "Creole" Tomatenpflanzen mit einem starken Spray aus einem Gartenschlauch, um Blattl√§use und Wei√üe Fliegen zu entfernen.

Dinge, die du brauchst

  • Boden-pH-Testkit
  • Kalk oder Schwefel
  • Schaufel
  • Pinne
  • Organische Substanz
  • D√ľnger
  • Perlit
  • Handkelle
  • 1 Gallone Plastikeimer oder Milchkrug
  • Messer
  • Gro√üe Tomatenk√§fige
  • Papptoilettenpapierrollen
  • Gartenschlauch mit Spr√ľhd√ľse

Spitze

  • Boden-pH-Test-Kits k√∂nnen in lokalen Gartencentern erworben werden oder der Test kann von Ihrem County Extension-B√ľro durchgef√ľhrt werden.

Video-Guide: [Quick & Easy] karibischer BohnensalatÔłĪ schnellÔłĪ g√ľnstigÔłĪProteinÔłĪsommerlich.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen