MenĂŒ

Garten

Wie Man Cilantro In Einem BehÀlter In Zone 9 Anbaut

Cilantro ist ein kraut, das vielen mexikanischen, lateinamerikanischen und nahöstlichen gerichten einen krÀftigen geschmack verleiht. Das kraut wÀchst aus dem koriandersamen und wird oft als getrocknetes kraut verwendet. Cilantro gedeiht in einem container in der us-landwirtschafts-klimazone 9, die teile von kalifornien, arizona, texas und...

Wie Man Cilantro In Einem BehÀlter In Zone 9 Anbaut


In Diesem Artikel:

Cilantro wÀchst in einem Container im Freien oder in einem sonnigen Fenster.

Cilantro wÀchst in einem Container im Freien oder in einem sonnigen Fenster.

Cilantro ist ein Kraut, das vielen mexikanischen, lateinamerikanischen und nahöstlichen Gerichten einen krĂ€ftigen Geschmack verleiht. Das Kraut wĂ€chst aus dem Koriandersamen und wird oft als getrocknetes Kraut verwendet. Cilantro gedeiht in einem Container in der Klimazone 9 des US-Landwirtschaftsministeriums, die Teile von Kalifornien, Arizona, Texas und der GolfkĂŒste umfasst. Dieses lebendige grĂŒne Kraut ist einfach zu wachsen, aber es braucht die richtigen Bedingungen, um BlĂ€tter zu produzieren.

1

FĂŒllen Sie einen BehĂ€lter mit Blumenerde. Lassen Sie etwa 2 Zoll Platz zwischen der OberflĂ€che der Blumenerde und der Lippe des BehĂ€lters.

2

Löcher mit dem Finger in die Blumenerde bohren. Mache jedes Loch 1/2 Zoll tief und platziere die Löcher ungefÀhr 2 Zoll auseinander. Geben Sie ein oder zwei Koriandersamen in jedes Loch und bedecken Sie sie locker mit Blumenerde.

3

Stellen Sie den BehÀlter auf einen Platz in Ihrem Garten, der wÀhrend des Tages sechs bis acht Stunden volle Sonne erhÀlt. Alternativ stellen Sie den BehÀlter in ein sonniges Fenster.

4

Koriandersamen mit einer Gießkanne grĂŒndlich ausgießen. Weiter gießen die Samen, wie der Boden wird trocken, bis sie sprießen, die etwa 14 Tage dauert.

5

VerdĂŒnnen Sie die Koriander-SĂ€mlinge, wenn sie etwa 2 bis 3 cm groß sind. Ziehen Sie vorsichtig einige der Pflanzen heraus und lassen Sie nur zwei oder drei im Topf.

6

Ernten Sie die BlĂ€tter, wenn die Korianderpflanze ungefĂ€hr 8 Zoll groß ist. Schneiden Sie die Ă€ußeren BlĂ€tter mit KĂŒchenscheren von der Pflanze ab. Lassen Sie die inneren BlĂ€tter so, dass die Pflanze weiterhin Blattwerk produziert.

Dinge, die du brauchst

  • Blumenerde
  • Gießkanne
  • KĂŒchenscheren

Tipps

  • Pflanzen Sie neue Koriandersamen alle drei Wochen in BehĂ€lter fĂŒr eine konstante Versorgung mit Koriander. Cilantro reift in 40 bis 45 Tagen vollstĂ€ndig aus und das erneute Aussaat der Samen sorgt dafĂŒr, dass Sie Ihre Cilantro-Ernte im FrĂŒhling und Sommer genießen können.
  • Bewahren Sie den Koriander bis zu 14 Tage im KĂŒhlschrank auf.

Warnungen

  • Verwenden Sie keine Koriandersamen, die als GewĂŒrz verkauft werden. Sie sind getrocknet und wachsen kaum.
  • Pflanzen Sie Koriandersamen nicht draußen in der USDA-Klimazone 9, da das Wetter im Sommer zu heiß wird. Heiße Temperaturen können dazu fĂŒhren, dass die Pflanze abbricht und die Anzahl der BlĂ€tter reduziert, die die Pflanze produziert.
  • Verwenden Sie keinen StickstoffdĂŒnger auf Ihren Cilantro-Pflanzen. Der Stickstoff bewirkt, dass die BlĂ€tter weniger wĂŒrzig werden.

Video-Guide: MASTER TELLS JOKES & BUDDHIST STORIES: THE FIVE PRECEPTS & FIVE BEST WAYS OF CHARITY.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen