MenĂŒ

Garten

Wie Man Einen Kirschbaum Zuhause Anbaut

Wachsende kirschbĂ€ume (prunus spp.) in innenbehĂ€ltern ermöglichen es ihnen, das klima und die wachstumsbedingungen fĂŒr ihren baum besser zu kontrollieren, als den baum im freien zu zĂŒchten. WĂ€hle eine zwergsorte; diese bĂ€ume werden 6 bis 10 fuß groß und können mit regelmĂ€ĂŸigem beschneiden kleiner gehalten werden. Zwergsorten wie "north star" sind...

Wie Man Einen Kirschbaum Zuhause Anbaut


In Diesem Artikel:

In InnenbehĂ€ltern SĂŒĂŸkirschen oder Sauerkirschen anbauen.

In InnenbehĂ€ltern SĂŒĂŸkirschen oder Sauerkirschen anbauen.

Wachsende KirschbĂ€ume (Prunus spp.) In InnenbehĂ€ltern ermöglichen es Ihnen, das Klima und die Wachstumsbedingungen fĂŒr Ihren Baum besser zu kontrollieren, als den Baum im Freien zu zĂŒchten. WĂ€hle eine Zwergsorte; diese BĂ€ume werden 6 bis 10 Fuß groß und können mit regelmĂ€ĂŸigem Beschneiden kleiner gehalten werden. Zwergsorten wie "North Star" sind selbstfruchtbar, einige Sorten benötigen jedoch einen zweiten Baum zur BestĂ€ubung. KirschbĂ€ume wachsen in den PflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums. Wenn Sie sich außerhalb der AnbauflĂ€che aufhalten, sind InnenbĂ€ume eine gute Option.

1

Pflanzen Sie den Baum in einen Topf, der groß genug ist, dass die Wurzeln bequem passen. Sie können die TopfgrĂ¶ĂŸe erhöhen, wenn der Baum wĂ€chst. Der Topf muss Drainagelöcher haben, damit der Baum nicht ertrinkt. Wenn Sie einen großen Baum pflanzen, der bewegt wird, stellen Sie den Topf auf eine mit RĂ€dern versehene Plattform, bevor Sie den Boden und den Baum hinzufĂŒgen.

2

Bedecken Sie die EntwĂ€sserungslöcher mit einem Kunststoffnetz, damit der Boden nicht aus dem Topf ausgespĂŒlt wird. Metallgitter kann verwendet werden, aber es kann rosten. FĂŒgen Sie 1 bis 2 Zoll Kies oder Schaum ErdnĂŒsse auf den Boden des Topfes fĂŒr zusĂ€tzliche EntwĂ€sserung.

3

FĂŒllen Sie etwa ein Drittel des Topfes mit einer universellen Blumenerde. Der pH-Wert des Bodens muss zwischen 6,0 und 7,0 liegen. Verwenden Sie einen lockeren, gut drainierenden Boden. Lege den Baum in die Mitte des Topfes. Wenn der Baum zu tief unter dem Rand des Topfes sitzt, fĂŒge mehr Erde zum Boden des Topfes hinzu und ersetze den Baum.

4

Verteilen Sie die Wurzeln und fĂŒgen Sie dem Boden weitere Erde hinzu, bis der Boden 1 bis 4 Zoll von der Oberseite des BehĂ€lters entfernt ist. Die Krone des Baumes sollte etwa einen Zoll ĂŒber der Bodenlinie liegen. BewĂ€ssere den Baum, um den Boden zu besiedeln und fĂŒlle ihn wenn nötig aus.

5

Platziere den Baum an einer Stelle, an der er mindestens sechs Stunden pro Tag Sonne bekommt. Wenn Sie möchten, dass der Baum FrĂŒchte trĂ€gt, mĂŒssen Sie ihn nach draußen versetzen oder ihn in einen Raum stellen, in dem er 500 bis 1.000 Winterstunden bei Temperaturen zwischen 40 und 45 Grad Fahrenheit verbringen kann. Chill Stunden variieren je nach Art. HĂ€nde bestĂ€uben BĂ€ume mit einem Zahnstocher oder schĂŒtteln selbst ertragreiche BĂ€ume, um Pollen zu verteilen.

6

Lassen Sie den oberen Zoll Boden zwischen der BewĂ€sserung trocknen. Verwenden Sie einen ausgeglichenen LangzeitdĂŒnger, der sechs Wochen nach dem Pflanzen beginnt. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers auf dem Etikett fĂŒr korrekte Preise. Überfrieren Sie nicht.

7

Erhöhen Sie die BehĂ€ltergrĂ¶ĂŸe jĂ€hrlich, wenn der Baum wĂ€chst, bis er die gewĂŒnschte Höhe erreicht. Wenn der Baum umgetopft ist, ĂŒberprĂŒfen Sie die Wurzeln auf GedrĂ€nge. Schneiden Sie einige der grĂ¶ĂŸeren Wurzeln aus und verteilen Sie die restlichen Wurzeln, um den Wurzeln mehr Platz zu geben.

8

Die langbeinigen Äste zurĂŒck in den Astkragen schneiden. Wenn das Baumkronendach zu groß fĂŒr die Wurzeln wird und anfĂ€ngt, zurĂŒck zu sterben, schneiden Sie die Gliedmaßen zurĂŒck bis knapp ĂŒber einen Knospen- oder Blattknoten, um die GrĂ¶ĂŸe zu kontrollieren. Reduzieren Sie Wasser und DĂŒnger auf stark beschnittenen BĂ€umen.

Dinge, die du brauchst

  • 3-Gallonen oder grĂ¶ĂŸerer BehĂ€lter
  • Blumenerde
  • Kunststoffgewebe
  • Kies
  • Balanced LangzeitdĂŒnger
  • Astschere

Warnung

  • Wenn der Baum fĂŒr einen Teil des Jahres im Freien bewegt wird, akklimatisieren Sie ihn an die neuen LichtverhĂ€ltnisse. Platzieren Sie Indoor-BĂ€ume in einem schattigeren Bereich, wenn sie nach draußen bewegt werden, und bewegen Sie sie in den nĂ€chsten Wochen ins Licht. Bevor Sie BĂ€ume im Freien in das GebĂ€ude bringen, reduzieren Sie das Licht langsam ĂŒber einige Wochen, bevor Sie es ins Innere bringen.

Video-Guide: Mango vom Kern zur Pflanze selber ZĂŒchten !.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen