Men√ľ

Garten

Wie Man Kirschen In Einem Gewächshaus Anbaut

Topfkirschen nehmen weniger platz im garten ein und k√∂nnen auf wunsch mobil sein. Wenn sie zugang zu einem gew√§chshaus haben, k√∂nnen diese eingetopften kirschen innerhalb des ganzen jahres verschoben werden und erfordern nur die richtige kombination der temperatur, des bodens, der n√§hrstoffe und des wassers, um wie im freien zu bl√ľhen und fr√ľchte.

Wie Man Kirschen In Einem Gewächshaus Anbaut


In Diesem Artikel:

Viele Sorten von Kirsche, sowohl herbe als auch s√ľ√üe, sind selbstbest√§ubend.

Viele Sorten von Kirsche, sowohl herbe als auch s√ľ√üe, sind selbstbest√§ubend.

Topfkirschen nehmen weniger Platz im Garten ein und k√∂nnen auf Wunsch mobil sein. Wenn Sie Zugang zu einem Gew√§chshaus haben, k√∂nnen diese eingetopften Kirschen innerhalb des ganzen Jahres verschoben werden und erfordern nur die richtige Kombination der Temperatur, des Bodens, der N√§hrstoffe und des Wassers, um wie im Freien zu bl√ľhen und Fr√ľchte.

1

W√§hlen Sie eine Zwergsorte der Kirsche, die selbstbest√§ubend ist, es sei denn Sie planen, den Baum mit der Hand zu best√§uben oder Bienen in das Gew√§chshaus zu holen. Alle Sauerkirschen, die zum Backen verwendet werden, sind selbstfruchtbar, ebenso wie einige Sorten von S√ľ√ükirschen, die direkt vom Baum gegessen werden k√∂nnen.

2

Pflanzen Sie den Kirschbaum in einem quadratischen Topf, der mindestens sechs Zentimeter gr√∂√üer als der Wurzelballen ist und viel Platz f√ľr zus√§tzliches Wurzelwachstum bietet. Stellen Sie sicher, dass es am Boden gen√ľgend Abflussl√∂cher hat, damit √ľbersch√ľssiges Wasser austreten kann. F√ľllen Sie das untere Drittel des Topfes mit Blumenerde. Legen Sie die Baumwurzeln hinein und verteilen Sie sie in verschiedene Richtungen, so dass sie nicht verklumpt sind. F√ľllen Sie den Rest des Topfes mit Blumenerde und organischen D√ľnger, wie Kompost, bis auf zwei Zentimeter von der Spitze des Topfes.

3

Legen Sie eine 1- bis 2-Zoll-Mulchschicht auf den Boden des Kirschbaums, um Feuchtigkeit zu sparen und weniger Wasser zu gießen sowie eine gleichmäßige Bodentemperatur im Gewächshaus aufrechtzuerhalten.

4

Halten Sie den Kirschbaum ausreichend gew√§ssert. In den hei√üen Sommermonaten kann ein Outdoor-Containerbaum t√§glich bew√§ssert werden, und abh√§ngig von der Temperatur Ihres Gew√§chshauses m√ľssen Sie m√∂glicherweise die gleiche Routine einpflegen. Lassen Sie den Boden zwischen Wasseranwendungen nicht vollst√§ndig austrocknen.

5

D√ľngen Sie den Obstbaum einmal im Fr√ľhjahr. Dies erfrischt den Boden und versorgt den Baum mit den notwendigen N√§hrstoffen f√ľr Bl√ľte und Fruchtbildung. Verwenden Sie organischen D√ľnger oder Kompost f√ľr beste Ergebnisse oder verwenden Sie einen handels√ľblichen D√ľnger, der speziell f√ľr Obstb√§ume entwickelt wurde.

Dinge, die du brauchst

  • Quadratischer Topf
  • Blumenerde
  • Organischer D√ľnger oder Kompost
  • Laubdecke
  • Wasser

Tipps

  • Plastikt√∂pfe halten Feuchtigkeit besser als Ton- oder Steint√∂pfe.
  • Kirschb√§ume k√∂nnen 10 bis 15 Jahre alt werden und m√ľssen gelegentlich umgetopft werden, um Platz f√ľr das Wurzelwachstum zu schaffen.

Warnungen

  • Kirschb√§ume k√∂nnen bis zu drei Jahre dauern, bevor sie Fr√ľchte tragen.
  • Organische D√ľnger verbrennen die Baumwurzeln nicht und sch√§digen den Baum m√∂glicherweise als kommerzieller D√ľnger.
  • Sorgen Sie in w√§rmeren Monaten daf√ľr, dass das Gew√§chshaus bel√ľftet oder ge√∂ffnet wird, damit die Temperatur im Inneren nicht zu schnell ansteigt.

Video-Guide: Physalis erfolgreich im Garten anbauen ? Von der Aussaat bis zu Ernte.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen