MenĂŒ

Garten

Wie Man Kardinal-Blumen Anbaut

KardinalblĂŒten (lobelia cardinalis) bilden zwischen hochsommer und frĂŒhherbst hohe stĂ€ngel von leuchtend roten blĂŒten. Sie erwecken den garten zum leben, indem sie verschiedene schmetterlingsarten sowie kolibris anlocken. Kardinalblumen sind in feuchten wiesen, sĂŒmpfen und flussufern heimisch und bevorzugen einen feuchten boden, aber sie können...

Wie Man Kardinal-Blumen Anbaut


In Diesem Artikel:

KardinalblĂŒtenspitzen stehen bis zu 5 Fuß hoch.

KardinalblĂŒtenspitzen stehen bis zu 5 Fuß hoch.

KardinalblĂŒten (Lobelia cardinalis) bilden zwischen Hochsommer und FrĂŒhherbst hohe StĂ€ngel von leuchtend roten BlĂŒten. Sie erwecken den Garten zum Leben, indem sie verschiedene Schmetterlingsarten sowie Kolibris anlocken. KardinalblĂŒten sind auf feuchten Wiesen, SĂŒmpfen und Flussufern heimisch und bevorzugen einen feuchten Boden, aber Sie können sie in gewöhnlichen Gartenböden mit hĂ€ufigen BewĂ€sserungen anbauen. Sie sind in den PflanzenhĂ€rtegraden 3 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart. Diejenigen, deren BlĂ€tter mit Bronze oder Purpur gefĂ€rbt sind, neigen dazu, am besten in der Bay Area zu wachsen.

1

Pflanze KardinalblĂŒten im FrĂŒhling oder Herbst, Abstand sie etwa einen Fuß auseinander. WĂ€hlen Sie einen Ort mit Morgensonne und Nachmittagssonne. Wenn der Boden sandig ist, fĂŒgen Sie eine Schaufel Kompost fĂŒr jede Pflanze zur Pflanzzeit hinzu.

2

Gießen Sie die Pflanzen zweimal wöchentlich in Abwesenheit von Regen wĂ€hrend des ersten Monats und wöchentlich danach im FrĂŒhling und Sommer.

3

Tragen Sie eine 2- bis 3-Zoll-Mulchschicht um die Pflanzen auf, damit der Boden Feuchtigkeit speichert.

4

Schneiden Sie den BlĂŒtenstiel knapp oberhalb der BlattflĂ€che aus, nachdem die BlĂŒten verblassen. Dies hĂ€lt die Pflanze sauber und fördert manchmal zusĂ€tzliche BlĂŒtenstĂ€nde.

5

DĂŒngen Sie Kardinalblumen im spĂ€ten Winter, genau wie die Pflanzen beginnen, die Ruhe zu brechen, und im Herbst wieder, wenn die letzten BlĂŒten verblassen. Verteilen Sie eine Schaufel Kompost oder eine Handvoll trockenen organischen DĂŒnger auf dem Boden um jede Pflanze. BewĂ€ssern Sie die Pflanzen, um DĂŒnger, der eventuell auf dem Laub gelandet ist, abzuspĂŒlen und den DĂŒnger in die Wurzelzone einzuarbeiten.

6

Im Herbst alle zwei oder drei Jahre KlĂŒmpchen von KardinalblĂŒten teilen. Stellen Sie sicher, dass jede Abteilung viele Top-Wachstum und Wurzeln hat. Pflanzen, die mehr als drei oder vier Jahre am gleichen Standort wachsen, sterben meist aus.

7

Verteilen Sie im SpĂ€therbst oder Winter den Mulch auf die Pflanzen, um sie in den USDA-Zonen 7 und kĂ€lter vor Frost zu schĂŒtzen.

Dinge, die du brauchst

  • Kompost
  • Organischer DĂŒnger
  • Laubdecke

Spitze

  • Die Blumen fallen winzige Samen, nachdem sie reifen. Wenn Sie möchten, dass sich diese Samen zu SĂ€mlingen entwickeln, ziehen Sie den Mulch um die Pflanze zurĂŒck, wenn die BlĂŒten am unteren Ende der Stiele anfangen zu verblassen. Warten Sie, bis die SĂ€mlinge groß genug sind, dass sie nicht vergraben werden, bevor Sie den Mulch ersetzen.

Video-Guide: Avocado pflanzen: Avocadobaum selber ziehen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen