MenĂŒ

Garten

Wie Man Eine Buccaneer-Palme Vom Samen Anbaut

Manchmal genannt kirsche palme, freibeuterpalme (pseudophoenix sargentii) ist eine kleine art von palme aus der karibik und teile von sĂŒd-florida. Es gedeiht in der pflanzenhĂ€rtezone des us-landwirtschaftsministeriums 10a und darĂŒber, wo es eine reife höhe von 10 bis 25 fuß erreichen wird. Buccaneer palmen produzieren eine...

Wie Man Eine Buccaneer-Palme Vom Samen Anbaut


In Diesem Artikel:

Manchmal genannt Kirsche Palme, Freibeuterpalme (Pseudophoenix sargentii) ist eine kleine Art von Palme aus der Karibik und Teile von SĂŒd-Florida. Es gedeiht in der PflanzenhĂ€rtezone des US-Landwirtschaftsministeriums 10a und darĂŒber, wo es eine reife Höhe von 10 bis 25 Fuß erreichen wird. Buccaneer Palmen produzieren jedes Jahr eine Ernte von hellen roten FrĂŒchten, die einen einzelnen großen Samen enthalten, der verwendet werden kann, um einen neuen Baum zu wachsen.

1

Sammeln Sie Freibeuterpalmensamen im FrĂŒhsommer, wenn die Frucht zu einer festen, hellen roten Farbe reift. Sammle mehrere FrĂŒchte direkt vom Baum und nicht vom Boden. WĂ€hlen Sie unbeschĂ€digte, gut geformte PalmenfrĂŒchte.

2

Schneide das Fleisch mit einem scharfen Messer ab und schĂ€l es ab. Waschen Sie die Samen in kĂŒhlem Seifenwasser, um anhaftende FleischstĂŒcke zu entfernen. Scrub die Samen leicht mit einem Schwamm und spĂŒlen Sie sie grĂŒndlich.

3

Reiben Sie die Samen mit einem Papiertuch, um das ĂŒberschĂŒssige Wasser aufzusaugen. Verbreite sie auf einem Blatt Zeitungspapier. Trockne die Samen fĂŒr ungefĂ€hr eine Woche. Weichen Sie die Samen fĂŒr zwei Tage in Wasser ein, bevor Sie sie sĂ€en.

4

FĂŒllen Sie einen 4-Zoll-KunststoffbehĂ€lter mit einer Mischung aus halb gemahlenem Torfmoos und halbem Perlit oder Vermiculit. FĂŒllen Sie es bis zu 1/4 Zoll von der Spitze. Bereiten Sie fĂŒr jeden SeerĂ€uber einen Topf vor.

5

Stechen Sie ein 1 Zoll tiefes Loch in die Torfmischung. Schieben Sie den SeerĂ€uber Palmkern in das Loch, so dass es 1/2 Zoll unter der OberflĂ€che der Torfmischung ist. FĂŒlle das Loch aus. Verteilen Sie eine dĂŒnne Sandschicht auf der OberflĂ€che.

6

Stellen Sie die BehÀlter in der NÀhe eines Fensters mit hellem, indirektem Sonnenlicht auf. WÀrmen Sie sie mit einer Keimungsmatte auf 80 Grad Fahrenheit eingestellt. Decken Sie die Töpfe mit einer durchsichtigen Plastikausbreitungskuppel oder mit Folien aus Plastikfolie ab.

7

WĂ€ssern Sie die Freibeuter-Palmensamen, wann immer sich die Torfmischung in den oberen 1/2 Zoll meist trocken anfĂŒhlt. Das Wasser langsam auf die Mischung trĂ€ufeln, bis es sich in den oberen 1 Zoll sehr feucht anfĂŒhlt. Vermeide es, die Samen zu ĂŒberschwemmen. Achten Sie auf Keimung in zwei Monaten.

8

Halten Sie die Freibeuter Palmen SÀmlinge unter hellen, feuchten Bedingungen mit einer Tagestemperatur um 80 F, bis sie ein Paar echte BlÀtter produzieren.

9

Akklimatisieren Sie die Freibeuterinnen im Laufe einer Woche langsam auf normale Temperaturen und Feuchtigkeit, indem Sie die Fortpflanzungskuppel anheben und die Keimungsmatte jeden Tag ausschalten. Erhöhen Sie die Dauer um 30 Minuten pro Tag.

10

Bewege die Freibeuterinnen fĂŒr den Rest des Winters in einen isolierten, unbelĂŒfteten Kaltrahmen. Stellen Sie Wasser zur VerfĂŒgung, wann immer ihr Boden in den oberen 1 Zoll austrocknet. Verpflanzen Sie sie im FrĂŒhling in ein festes Bett, nachdem die Bodentemperaturen 70 F erreichen.

Dinge, die du brauchst

  • Messer
  • Seife
  • Schwamm
  • Papierhandtuch
  • Zeitung
  • 4-Zoll-KunststoffbehĂ€lter
  • Gemahlenes Torfmoos
  • Perlit oder Vermiculit
  • Sand
  • Keimungsmatte
  • Ausbreitungskuppel oder Plastikfolie
  • Kalter Rahmen

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen