Men√ľ

Garten

Wie Black-Eyed Susan In Einem Container Wachsen

Die schwarz√§ugige susanne (rudbeckia hirta) verleiht dem garten eine herrliche sonnengelbe farbe. Angepasst an die pflanzenh√§rtezonen 3 bis 9 des us-landwirtschaftsministeriums ziehen schwarz√§ugige susans eine vielzahl von farbenfrohen best√§ubern an und liefern bl√ľten von juni bis oktober. Die pflanze w√§chst normalerweise wild in w√§ldern,...

Wie Black-Eyed Susan In Einem Container Wachsen


In Diesem Artikel:

Die meisten schwarzäugigen Susan-Kulturvarietäten haben eine gute Leistung in Containern.

Die meisten schwarzäugigen Susan-Kulturvarietäten haben eine gute Leistung in Containern.

Die schwarz√§ugige Susanne (Rudbeckia hirta) verleiht dem Garten eine herrliche sonnengelbe Farbe. Angepasst an die Pflanzenh√§rtezonen 3 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums ziehen schwarz√§ugige Susans eine Vielzahl von farbenfrohen Best√§ubern an und liefern Bl√ľten von Juni bis Oktober. Die Pflanze w√§chst gew√∂hnlich wild in W√§ldern, Wiesen und auf Stra√üen, wird aber gl√ľcklicherweise in einem Beh√§lter mit wenig Aufmerksamkeit gedeihen. Black-eyed Susans bevorzugen ger√§umige und luftige Container, also pflanzen Sie die Blumen in einem gro√üen, schnell ablaufenden Container. W√§hrend Sie jede Sorte pflanzen k√∂nnen, betrachten Sie die sch√∂ne Zwergsorte "Toto", die bis zu 10 Zentimeter hoch wird und den Beh√§lter mit gro√üen, buttergelben Bl√ľten f√ľllt.

1

F√ľllen Sie ein Drittel des Beh√§lters mit Kies. Kies unterst√ľtzt den Entw√§sserungsprozess und verhindert, dass der Boden eines gro√üen Beh√§lters zu feucht wird.

2

F√ľllen Sie den Rest des Topfes mit einfacher Blumenerde. Schwarz√§ugige Susans gelten als "Pionierpflanzen", weil sie in jeder Art von Erde gut gedeihen und oft die ersten Bl√ľtenpflanzen sind, die nach einem Brand auf einem unfruchtbaren Feld wachsen.

3

Dr√ľcken Sie die Samen leicht √ľber die Oberfl√§che des Bodens. Rake den Boden leicht mit den Fingern, um die Samen mit 1/4 Zoll Erde zu bedecken. Brunnen. Halten Sie den Boden feucht, aber nicht zu stark s√§ttigen. Die Pflanzen keimen in etwa sieben bis 14 Tagen. Stellen Sie den Beh√§lter in einem Bereich, der mindestens sechs Stunden voller Sonne erh√§lt.

4

Die S√§mlinge im Beh√§lter etwa 8 bis 10 Zoll auseinanderd√ľnnen. Um buschigere Pflanzen zu ermutigen, kneifen Sie die oberen Triebe ab, wenn die Pflanzen eine H√∂he von 6 bis 7 Zoll erreicht haben.

5

Bew√§ssern Sie den Beh√§lter regelm√§√üig, so dass der Boden gleichm√§√üig feucht, aber nicht durchn√§sst ist. M√∂glicherweise m√ľssen Sie den Beh√§lter jeden zweiten Tag oder jeden Tag w√§hrend hei√üer, trockener Spr√ľche √ľberpr√ľfen. Lassen Sie den Boden im Beh√§lter niemals austrocknen. Diese Pflanzen wachsen sehr gut in Blumenerde und ben√∂tigen keinen D√ľnger.

Dinge, die du brauchst

  • Gro√üer Beh√§lter mit Entw√§sserungsl√∂chern
  • Kies
  • Blumenerde
  • Schwarz√§ugige Susan Samen
  • Gie√ükanne und Wasser

Video-Guide: Waxing the back of the neck, face, hairline hard wax10.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen