MenĂŒ

Garten

Wie Man Azaleen Und Rhododendren Unter Kiefern Wachsen LĂ€sst

Azaleen und rhododendren gedeihen auf dem sauren boden, der unter kiefern verbreitet ist. Beide pflanzen sind unter der gattung rhododendron klassifiziert; der hauptunterschied sind die kleineren, trichterförmigen blĂŒten auf der azalee. Die umgebung unter bĂ€umen beschattet die pflanzen; auch die kiefern fallen nadeln, die als organischer mulch wirken...

Wie Man Azaleen Und Rhododendren Unter Kiefern Wachsen LĂ€sst


In Diesem Artikel:

Azaleen und Rhododendron gedeihen in saurem Boden.

Azaleen und Rhododendren gedeihen in saurem Boden.

Azaleen und Rhododendren gedeihen auf dem sauren Boden, der unter Kiefern verbreitet ist. Beide Pflanzen sind unter der Gattung Rhododendron klassifiziert; Der Hauptunterschied sind die kleineren, trichterförmigen BlĂŒten auf der Azalee. Die Umgebung unter BĂ€umen beschattet die Pflanzen; Außerdem fallen die Kiefern Nadeln, die als organischer Mulch wirken und den Boden bei einem sauren pH-Wert halten. Die American Rhododendron Society listet mehr als 1.000 Arten der Gattung Rhododendron auf, die in den Klimazonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums liegen. WĂ€hrend viele Sorten in den kĂŒhleren KĂŒstengebieten gedeihen, wo man sie das ganze Jahr ĂŒber anbauen kann, sind diese Pflanzen auch erfolgreich wĂ€rmere Temperaturen, wenn sie in der Herbstsaison gepflanzt werden.

1

WĂ€hlen Sie eine PflanzflĂ€che unter der Kiefer, die frei von Ästen mindestens 4 Fuß ĂŒber dem Boden ist. Beende niedrig wachsende Zweige um die Basis des Baumes, um den Raum zu schaffen. ÜberprĂŒfen Sie die reife Höhe der Azaleen- oder Rhododendron-Sorte und schneiden Sie die entsprechende Menge an Ästen von den BĂ€umen, um die Höhe anzupassen. Azaleen und Rhododendren können Schatten tolerieren, blĂŒhen aber besser im Schatten oder in der partiellen Sonne.

2

Nehmen Sie Bodenproben aus dem Bereich unter den BĂ€umen, wo Sie die Azaleen oder Rhododendren pflanzen möchten. Mischen Sie die Proben in einem Eimer und testen Sie mit einem Boden-pH-Test-Kit. Der ideale pH-Wert fĂŒr das Wachstum dieser Pflanzen ist 4,5 bis 6,0.

3

Arbeite ein Pfund Schwefelwasserstoff im Gartenbau gleichmĂ€ĂŸig auf jeder 100 Quadratfuß großen PflanzflĂ€che, um den pH-Wert um einen Punkt zu senken, wenn der pH-Wert ĂŒber 6,0 liegt. (ÜberprĂŒfen Sie die Ausbringmenge auf der Verpackung und passen Sie sie wie empfohlen an.) Lassen Sie den Boden mindestens drei Monate lang ruhen, bevor Sie ihn pflanzen.

4

Bearbeiten Sie den Boden bis zu einer Tiefe von 8 Zoll mit einer Schaufel. Mischen Sie 2 bis 3 Zentimeter organischen Kompost in den Boden, um den NÀhrstoffgehalt zu erhöhen. Seien Sie vorsichtig, um den Baumstamm nicht mit der Schaufel zu beschÀdigen.

5

Graben Sie ein Loch, das die gleiche Tiefe wie der Azaleen- oder Rhododendron-Wurzelballen hat und doppelt so breit ist. FĂŒllen Sie das Loch mit Wasser und lassen Sie es in den umliegenden Boden einweichen. Setze den Wurzelballen in das Loch und pack Erde um die Masse. Vermeiden Sie, auf dem Boden um die Pflanze herum zu stampfen, um ein Zerquetschen oder Verdichten der Pflanzenwurzeln zu verhindern. Platzieren Sie die Pflanzen 6 Fuß voneinander entfernt und pflanzen Sie mindestens 6 Fuß von den BaumstĂ€mmen entfernt.

6

Verbreiten Sie eine 2 bis 3-Zoll-Schicht von Bio-Mulch. Piniennadeln unter den BĂ€umen ausharken und KiefernholzspĂ€ne hinzufĂŒgen, um die richtige Dicke zu erhalten. Kiefernnadeln helfen, den Boden fĂŒr gutes Pflanzenwachstum sauer zu halten.

7

Installieren Sie einen Tropfschlauch um die Pflanzen herum, um sie bei trockenem Wetter auf Bodenhöhe zu bewĂ€ssern. Vermeiden Sie es, Wasser ĂŒber die Pflanzen zu werfen oder einen Sprinkler zu verwenden, um das Risiko von Pilzkrankheiten zu verringern.

Dinge, die du brauchst

  • Beschneidungsschere
  • Schaufel
  • Eimer
  • Boden-pH-Test
  • Gartenschwefel
  • Organischer Kompost
  • Bio-Mulch

Video-Guide: Rhododendron INKARHO Goldkrone.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen