MenĂŒ

Garten

Wie Man Ashwaganda Anbaut

Der immergrĂŒne strauch ashwagandha (withania somnifera), der auch unter den gebrĂ€uchlichen namen indischer ginseng und winterkirsche bekannt ist, gedeiht in warmen klimazonen. Das us department of agriculture bewertet diese pflanze als winterhart von den zonen 2 bis 9. Diese kompakte pflanze, die eine etwas seltene und deutliche ergĂ€nzung zu...

Wie Man Ashwaganda Anbaut


In Diesem Artikel:

Der immergrĂŒne Strauch ashwagandha (Withania somnifera), der auch unter den gebrĂ€uchlichen Namen indischer Ginseng und Winterkirsche bekannt ist, gedeiht in warmen Klimazonen. Das US-Landwirtschaftsministerium bewertet diese Pflanze als winterhart von den Zonen 2 bis 9. Diese kompakte Pflanze, die eine etwas seltene und deutliche ErgĂ€nzung des KrĂ€utergartens bildet, erreicht nur Höhen von etwa 3 Fuß und ist daher ideal fĂŒr grĂŒne Daumen Platzbudget. Noch besser, dĂŒrreresistente Ashwagandha benötigt nur wenig Pflege fĂŒr gesundes Wachstum.

1

WĂ€hlen Sie eine windgeschĂŒtzte Pflanzstelle, die viel direkte Sonneneinstrahlung erhĂ€lt. Verwenden Sie einen gut durchlĂ€ssigen sandigen, lehmigen oder lehmigen Boden mit einem sauren oder neutralen pH-Wert. WĂ€hlen Sie einen Boden mit trockenen, nĂ€hrstoffreichen, steinigen QualitĂ€ten fĂŒr beste Ergebnisse.

2

Pflanzen Sie die Samen im frĂŒhen FrĂŒhling. Sie können einen mittelgroßen BehĂ€lter verwenden oder die Samen direkt in den Boden sĂ€en, so dass jede Pflanze 24 Zoll Platz hat. Schieben Sie die Samen etwa drei Achtel Zentimeter unter die OberflĂ€che des Bodens mit Ihrem Finger.

3

Halten Sie den Boden wĂ€hrend der Keimungszeit des Ashwagandha, die zwei bis drei Wochen dauert, durchgehend feucht, aber nicht durchnĂ€sst. Nach dem Keimen den Boden zwischen den Wassergaben trocknen lassen. Gießen Sie die Pflanze wĂ€hrend einer schattigen Tageszeit, z. B. in der NĂ€he von Sonnenaufgang oder -untergang, und befeuchten Sie den Boden bis etwa zum zweiten Fingerknöchel Ihres Zeigefingers.

Tipps

  • Um einen Vorsprung beim Wachstum zu bekommen, können Sie Ashwagandha drinnen in kleinen BehĂ€ltern oder Wohnungen aussĂ€en. Wenn du drinnen wachst, drĂŒcke die Samen etwa einen Viertel Zoll unter die OberflĂ€che des Bodens. Verpflanzen Sie die Pflanzen in den Boden im Freien, wenn sie etwa 4 cm hoch sind.
  • Ashwagandha benötigt keine spezielle Befruchtung, noch ist es besonders anfĂ€llig fĂŒr PflanzenschĂ€dlinge oder Krankheiten.

Video-Guide: Kraut der Unsterblichkeit ! Jiaogulan ! Heilkraut mit Wirkung ! Gesundheit.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen