MenĂŒ

Garten

Wie Man Arugula Zu Hause Anbaut

Rucola, auch rugola, roquette und rucola genannt, ist ein wĂŒrziges salatgrĂŒn, dass gĂ€rtner in milden, mediterranen klimazonen vom herbst bis zum frĂŒhling wachsen können. Die blĂ€tter sind nur 35 tage nach der aussaat bereit fĂŒr die ernte. Junge blĂ€tter haben einen spritzigen, nussigen geschmack, der mit zunehmendem alter pfeffriger und stechender wird...

Wie Man Arugula Zu Hause Anbaut


In Diesem Artikel:

Rucola BlÀtter sind bereit, ein paar Wochen nach dem Pflanzen zu ernten.

Rucola BlÀtter sind bereit, ein paar Wochen nach dem Pflanzen zu ernten.

Rucola, auch Rugola, Roquette und Rucola genannt, ist ein wĂŒrziges SalatgrĂŒn, dass GĂ€rtner in milden, mediterranen Klimazonen vom Herbst bis zum FrĂŒhling wachsen können. Die BlĂ€tter sind nur 35 Tage nach der Aussaat bereit fĂŒr die Ernte. Junge BlĂ€tter haben einen spritzigen, nussigen Geschmack, der mit zunehmendem Alter pfeffriger und stechender wird. Rucola wird hĂ€ufig in Salaten verwendet, kann aber auch leicht sautiert werden.

1

Graben Sie eine 2-Zoll-Schicht Kompost in den Boden an einem gut drainierten Standort mit vollem Sonnenlicht oder Licht Schatten. Kompost verbessert die FĂ€higkeit des Bodens, Feuchtigkeit zu speichern und liefert genĂŒgend NĂ€hrstoffe, um die Pflanzen bis zur Ernte zu erhalten. GlĂ€tten Sie den Boden vor dem Pflanzen mit einem Gartenrechen.

2

SĂ€en Sie die Samen 1/2 Zoll tief, Abstand sie etwa 1 Zoll auseinander. Aussaat in zweiwöchigen Intervallen zwischen der AbkĂŒhlung des Bodens im Herbst bis April fĂŒr eine lange Ernte. Tragen Sie genĂŒgend Wasser auf, um den Boden um die Samen zu sĂ€ttigen.

3

Wenn die SĂ€mlinge etwa 3 cm hoch sind, dĂŒngen Sie die SĂ€mlinge bis auf 6 cm auseinander. Die unerwĂŒnschten Keimlinge mit einer scharfen Schere auf Bodenhöhe ausstechen. Das Herausziehen der SĂ€mlinge stört die Wurzeln benachbarter Pflanzen.

4

Wasser Rucola oft genug, um den Boden feucht zu halten. Wasser langsam und lang genug, um sicherzustellen, dass die Wurzelzone vollstĂ€ndig gesĂ€ttigt ist. Achten Sie darauf, dass das Wasser in den Boden aufgenommen wird und nicht ablĂ€uft. Wenn das Wasser ablĂ€uft, bevor der Boden gesĂ€ttigt ist, warten Sie einige Minuten und gießen Sie erneut Wasser.

5

Ernten Sie das erste Baby BlĂ€tter, wenn sie etwa 3 cm lang sind, indem Sie die einzelnen BlĂ€tter 1 Zoll ĂŒber dem Boden mit einer scharfen Schere schneiden. Nimm nur ein paar BlĂ€tter von jeder Pflanze, damit die Pflanzen weiter produzieren. Wenn die Pflanzen wachsen, können Sie BlĂ€tter in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen ernten.

6

Schmecken Sie die BlĂ€tter regelmĂ€ĂŸig und ziehen Sie die Pflanze hoch, wenn die BlĂ€tter zu bitter werden, um zu Ihnen zu passen.

Dinge, die du brauchst

  • Kompost
  • Schaufel
  • Gartenrechen
  • Scharfe Schere

Tipps

  • Wenn Sie die Pflanzen blĂŒhen lassen, werden die BlĂ€tter bitter, aber die Blumen sind essbar und bilden eine attraktive ErgĂ€nzung zu Salaten. BlĂŒhende Rucolapflanzen sĂ€en sich selbst, wenn die Samen direkt auf den Boden fallen.
  • Arugula schmeckt am besten, wenn er frisch gepflĂŒckt wird. Sie können saubere, trockene BlĂ€tter in einer PlastiktĂŒte im KĂŒhlschrank fĂŒr ein paar Tage aufbewahren.

Video-Guide: Mein Indoor Garten.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen