MenĂŒ

Garten

Wie Man Argyreia Nervosa Anbaut

Hawaiian baby woodrose (argyreia nervosa) ist definitiv kein kleinkind in grĂ¶ĂŸe, wie seine herzförmigen blĂ€tter bis zu 1 fuß lang werden können, und die rebe kann bis 30 fuß klettern. Seine lavendel-rosa trompetenförmigen blĂŒten sind von moderateren abmessungen, jedoch etwa 2 zoll breit und 3 cm lang mit braunen...

Wie Man Argyreia Nervosa Anbaut


In Diesem Artikel:

Bedecken Sie unansehnliche ZĂ€une mit den ĂŒppigen BlĂ€ttern der hawaiianischen Baby Woodrose.

Bedecken Sie unansehnliche ZĂ€une mit den ĂŒppigen BlĂ€ttern der hawaiianischen Baby Woodrose.

Hawaiian Baby Woodrose (Argyreia nervosa) ist definitiv kein Kleinkind in GrĂ¶ĂŸe, wie seine herzförmigen BlĂ€tter bis zu 1 Fuß lang werden können, und die Rebe kann bis 30 Fuß klettern. Seine lavendel-rosa trompetenförmigen BlĂŒten sind von gemĂ€ĂŸigteren Abmessungen, jedoch normalerweise etwa 2 Zoll breit und 3 cm lang mit braunen Zentren. Wenn sie geöffnet sind, sehen die holzigen Samenkapseln wie Miniaturrosen aus und erklĂ€ren den allgemeinen Namen der Pflanze. Obwohl sie dem Morning Glory in Kultur Ă€hnelt, bildet die Hawaiianische Baby Woodrose Knollen, die sie in den PflanzenhĂ€rtezonen 9 bis 12 des US-Landwirtschaftsministeriums ausdauernd machen.

1

SĂ€en Sie Ihre Hawaiian Baby Woodrose Samen im spĂ€ten FrĂŒhling oder FrĂŒhsommer. Schneiden Sie die Samen zuerst mit einem Cuttermesser ein und weichen Sie sie 24 Stunden ein. Pflanzen Sie sie 1/2 Zoll tief und 5 Fuß voneinander entfernt in sandigem und nur mĂ€ĂŸig fruchtbarem Boden entlang einer Mauer, eines Zauns oder einer Pergola, die sie besteigen können.

2

Halten Sie den Boden feucht und achten Sie darauf, dass die Samen innerhalb einer Woche bis zu einem Monat keimen. Wenn sie wachsen, gießen Sie die Pflanzen weiter genug, damit ihre Erde immer feucht bleibt, aber nicht durchnĂ€sst.

3

Verzichten Sie auf die Verwendung von StickstoffdĂŒngern fĂŒr Hawaiian Baby Woodrose, da diese die Pflanzen dazu anregen können, viele BlĂ€tter, aber nur wenige BlĂŒten zu produzieren. Stattdessen fĂŒttern Sie die Pflanzen nur einmal im Monat mit einem flĂŒssigen organischen Bloom-Booster-DĂŒnger wie 0-10-10, mit etwa 3 Esslöffel pro Gallone Wasser.

4

Achten Sie auf Spinnmilben, die normalerweise zu klein sind, um gesehen zu werden, aber durch gesprenkelte BlĂ€tter und Gewebe auf diesen BlĂ€ttern angezeigt werden. Wenn Sie solche Anzeichen bemerken, sprĂŒhen Sie die Pflanzen am frĂŒhen Morgen oder spĂ€ten Nachmittag grĂŒndlich mit einer 2% igen Pflanzenöllösung ein. SprĂŒhen Sie die BlĂ€tter gelegentlich mit Wasser aus einem Schlauch, um diese Milben zu entfernen und zu entmutigen, die trockene Bedingungen bevorzugen.

5

Suchen Sie nach Blumen im FrĂŒhling und Sommer, wenn die Reben gut etabliert sind. Sie sollten in frostfreien Klimazonen immergrĂŒn bleiben. Anderswo können die Knollen im Winter wie Dahlienknollen gelagert werden.

Dinge, die du brauchst

  • Hawaiian Baby woodrose Samen
  • Cuttermesser
  • FlĂŒssige organische Bloom-Booster-DĂŒnger wie 0-10-10
  • SprĂŒhflasche
  • Gartenbauöl
  • Astschere
  • Stroh
  • SĂ€gespĂ€ne

Spitze

  • Die BlĂ€tter und die Knospen der hawaiianischen Baby-Holzrose sind mit einem weißen Daunen bedeckt, so dass die Pflanze manchmal auch Wollmorgen genannt wird.

Warnung

  • Hawaiian Baby Woodrose Samen sind giftig.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen