MenĂŒ

Garten

Wie Man Äpfel Auf Trellis-Systemen Anbaut

Mit der erfolgreichen entwicklung von zwergapfelbaumsorten ist der anbau von obst auf einem spaliersystem attraktiver geworden, sowohl kommerziell als auch fĂŒr den hausbesitzer. Trelling ist ein mittel, um das wachstum der bĂ€ume zu kontrollieren, den fruchttragenden bereich des baumes zu erhöhen und ein interessantes merkmal in der heimischen obstplantage zu machen...

Wie Man Äpfel Auf Trellis-Systemen Anbaut


In Diesem Artikel:

Der Anbau von Äpfeln auf einem Spaliersystem erleichtert das Erreichen der FrĂŒchte.

Der Anbau von Äpfeln auf einem Spaliersystem erleichtert das Erreichen der FrĂŒchte.

Mit der erfolgreichen Entwicklung von Zwergapfelbaumsorten ist der Anbau von Obst auf einem Spaliersystem attraktiver geworden, sowohl kommerziell als auch fĂŒr den Hausbesitzer. Spalieren ist ein Mittel, um das Wachstum der BĂ€ume zu kontrollieren, den fruchttragenden Bereich des Baumes zu vergrĂ¶ĂŸern und ein interessantes Merkmal in der heimischen Obstplantage zu machen. Da die meisten Spaliere ungefĂ€hr 8 Fuß hoch sind, sind diese schmackhaften Äpfel oben auf dem Baum nicht mehr zu erreichen.

1

Installieren Sie das Gitter vor dem Pflanzen von BĂ€umen. Grabe zwei Löcher, die 2 Fuß tief sind - ungefĂ€hr 2 Zoll grĂ¶ĂŸer im Durchmesser als der Pfosten und 20 Fuß auseinander. Setzen Sie die Pfosten in die Löcher und stellen Sie sicher, dass sie gerade sind. Mischen Sie die schnell hĂ€rtende Betonmischung in einem großen BehĂ€lter und fĂŒgen Sie Wasser gemĂ€ĂŸ den Anweisungen des Herstellers hinzu. Gießen Sie den Beton in die Löcher. Der Beton sollte in 20 bis 40 Minuten hart sein. FĂŒr beste Ergebnisse, lassen Sie den Beton ĂŒber Nacht setzen, bevor Sie fortfahren.

2

String vier horizontale DrÀhte im Abstand von 18 Zoll oder drei DrÀhte im Abstand von 24 Zoll zwischen den Pfosten. Löcher durch die Pfosten bohren und Ringschrauben in die Löcher einsetzen. Befestigen Sie ein Spannschloss zwischen der Augenschraube und den DrÀhten, damit sie bei Bedarf festgezogen werden können.

3

Pflanze den ersten Baum 4 Fuß vom Endpfosten des Spaliers. Platzieren Sie zusĂ€tzliche BĂ€ume in einem Abstand von 6 bis 7 Fuß und halten Sie die Transplantatverbindung ĂŒber dem Boden. Sichern Sie den Baum mit flexiblen Pflanzenbindern am Untersieb.

4

Sichern Sie junge Triebe an den DrĂ€hten, wie sie sich im FrĂŒhling und Sommer entwickeln. Sie sollten locker im 45-Grad-Winkel vom Hauptstamm des Baumes gebunden sein. Flechten Sie immer neue Äste, so dass die Spitze nicht tiefer liegt als der Punkt, an dem sie am Stamm befestigt ist. Stellen Sie sicher, dass mindestens eine Hauptzweig in jede Richtung vom Hauptstamm entfernt wĂ€chst. Alle Triebe, die von der Ebene des Gitters wegwachsen (nach außen stoßen), sollten entweder zum Spalier hin gebogen und dort gebunden oder abgeschnitten werden. Lassen Sie einen Shoot direkt nach oben wachsen. Dies wird der Hauptstamm sein, aus dem andere Zweige wachsen werden.

5

Entfernen Sie alle FrĂŒchte, die sich im ersten Jahr entwickeln, damit der Baum seine Energie in Wachstum und keine Fruchtbildung einbringen kann. Nach der ersten Vegetationsperiode, in der die Pflanzen ruhen, entfernen Sie die Enden aller Äste und des Haupttriebs.

6

Beschneiden und trainieren Sie neu entstehende Zweige zu Beginn der zweiten Saison in der gleichen Weise wie in der ersten Saison. Entfernen Sie alle FrĂŒchte, die sich bilden. Ziel ist es, die GitterdrĂ€hte so bald wie möglich mit Fruchtholz aufzufĂŒllen.

7

Wegschneiden Sie alle Gliedmaßen, die sterben, krank sind oder die Fruchtproduktion eingestellt haben, wenn die BĂ€ume altern. Schneiden Sie diese Zweige bis zum Hauptstamm und trainieren Sie die neuen Zweige, die die alten ersetzen.

8

Trainiere den mittleren Zweig des Baumes entlang des obersten Spalierdrahtes, wenn er diese Höhe erreicht. Trainiere auch einen anderen Zweig in jede Richtung entlang des Gitters. Von diesem Punkt an sollte wenig Beschneiden mehr erforderlich sein, als das Wachstum ausreichend ausgedĂŒnnt zu halten, um eine ausreichende Licht- und Luftzirkulation zu ermöglichen und eine Breite von 3 bis 4 Fuß der Baumreihe zu erhalten.

Dinge, die du brauchst

  • 8-Fuß-behandelte 4-mal-4-Zoll-Pfosten
  • Schnell aushĂ€rtende Betonmischung
  • MischbehĂ€lter
  • Schaufel
  • Flexible Pflanzenbindungen
  • Nr. 9 verzinkter Draht
  • Augenschrauben
  • Spannschlösser
  • 3 Zwerg ApfelbĂ€ume
  • Astschere

Spitze

  • Beraten Sie sich mit einer örtlichen GĂ€rtnerei, um die besten Sorten von ZwergĂ€pfeln fĂŒr Ihre Region zu bestimmen.

Warnung

  • ÜberprĂŒfen Sie regelmĂ€ĂŸig, ob alle Krawatten, die die Gliedmaßen am Gitter befestigen, lose und nicht bindend sind. Zu eng um die Zweige gewundene Krawatten verursachen GĂŒrtel und den eventuellen Tod des Zweiges.

Video-Guide: Toolamba Hail Damage.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen