MenĂŒ

Garten

Wie Man Eine Althea Pflanze Anbaut

Althea (hibiscus syriacus), auch bekannt als rose von sharon, ist ein winterhartes hibiscus strauch, der in den pflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 8 des us-landwirtschaftsministeriums wĂ€chst, sowie in höheren zonen, in denen die temperaturen nicht extrem sind. Althea wird bis zu 12 meter groß mit einer 6- bis 10-fuß-verbreitung. Der strauch ist mit blĂŒten von...

Wie Man Eine Althea Pflanze Anbaut


In Diesem Artikel:

Althea StrĂ€ucher blĂŒhen weiter bis zum Herbst, nachdem viele andere StrĂ€ucher aufgehört haben zu blĂŒhen.

Althea StrĂ€ucher blĂŒhen weiter bis zum Herbst, nachdem viele andere StrĂ€ucher aufgehört haben zu blĂŒhen.

Althea (Hibiscus syriacus), auch bekannt als Rose von Sharon, ist ein winterhartes Hibiscus Strauch, der in den PflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums wĂ€chst, sowie in höheren Zonen, in denen die Temperaturen nicht extrem sind. Althea wird bis zu 12 Meter groß mit einer 6- bis 10-Fuß-Verbreitung. Der Strauch ist von Sommer bis Herbst voller BlĂŒten. Es gibt verschiedene Sorten von Althea mit verschiedenfarbigen BlĂŒten, darunter weiße "Diana", rot-lila "Lucy" und rosa "Aphrodite". Es kann in einer Vielzahl von Bodenarten und pH-Werten gepflanzt werden, obwohl saurer Boden besser ist als alkalisch.

1

An einem Standort mit voller Sonne an halbschattige und gut entwÀssernde Erde pflanzen. Wenn der Boden schlecht entwÀssert ist, pflanzen Sie ihn in ein Hochbeet oder verbessern Sie den Boden mit Sand, um die Drainage zu verbessern.

2

Testen Sie den pH-Wert des Bodens mit einem pH-Testkit. Wenn der pH-Wert höher als 7,5 ist, Ă€ndern Sie den Boden mit Torf, um den pH-Wert zu senken. Graben Sie das Torfmoos zusammen mit Kompost vor dem Pflanzen in den Boden. Sie können die ZusĂ€tze auch in den VerfĂŒllboden einmischen.

3

Grabe ein Loch mit der doppelten Breite und der gleichen Tiefe wie der Wurzelballen. Zentriere die Pflanze in dem Loch und fĂŒlle sie auf die halbe Tiefe des Lochs auf. BewĂ€sserung die Wurzeln und lass den Schmutz sich absetzen. FĂŒlle den Rest des Lochs aus. Platz mehrere StrĂ€ucher mindestens 6 Meter voneinander entfernt.

4

Mulch um die Basis des Strauchs mit einer 2 bis 3-Zoll-Mulchschicht. Althea StrĂ€ucher benötigen 1 Zoll Wasser pro Woche. DĂŒngen Sie im FrĂŒhling und fallen Sie mit einem AllzweckdĂŒnger gemĂ€ĂŸ den Packungsanweisungen.

5

Schneiden Sie die Althea im spĂ€ten Winter oder frĂŒhen FrĂŒhling, um neues Wachstum zu fördern und eine grĂ¶ĂŸere BlĂŒtengrĂ¶ĂŸe zu erhalten. Machen Sie Schnitte ĂŒber einer Knospe auf dem Zweig. Entfernen Sie jedes Jahr etwa ein Drittel des Holzes und konzentrieren Sie sich auf Ă€lteres Wachstum. Schneiden Sie tote oder kranke Äste zurĂŒck in die Basis des Strauchs.

Dinge, die du brauchst

  • Boden-pH-Testkit
  • Schaufel
  • Kompost
  • Laubdecke
  • DĂŒnger
  • Astschere

Video-Guide: Gesundheit ist einfach! Vortrag von Heilpraktiker Uwe KarstÀdt. Was macht man bevor es zu spÀt ist?.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen