MenĂŒ

Garten

Wie Man Alfalfa Anbaut, Um Stickstoff In Hinterhof-GĂ€rten Zu Reparieren

Alfalfa (medicago sativa) ist eine staude, die weitlĂ€ufig als futter- oder zwischenfrucht und als grĂŒndĂŒngung angebaut wird, um die bodenfruchtbarkeit und -struktur zu verbessern. Obwohl deckfrĂŒchte hauptsĂ€chlich in der landwirtschaft verwendet werden, bindet die anpflanzung einer luzerne im hinterhof den aus der atmosphĂ€re gewonnenen stickstoff in den boden und...

Wie Man Alfalfa Anbaut, Um Stickstoff In Hinterhof-GĂ€rten Zu Reparieren


In Diesem Artikel:

Alfalfa-Wurzeln können bis zu 49 Fuß tief werden und sind dadurch besonders trockenheitsresistent.

Alfalfa-Wurzeln können bis zu 49 Fuß tief werden und sind dadurch besonders trockenheitsresistent.

Alfalfa (Medicago sativa) ist eine Staude, die weitlĂ€ufig als Futter- oder Zwischenfrucht und als GrĂŒndĂŒngung angebaut wird, um die Bodenfruchtbarkeit und -struktur zu verbessern. Obwohl ZwischenfrĂŒchte hauptsĂ€chlich in der Landwirtschaft verwendet werden, wird durch die Anpflanzung einer Luzerne im Hinterhof der Stickstoff, der aus der AtmosphĂ€re gewonnen wird, im Boden gespeichert und liefert organische Stoffe, wenn er im FrĂŒhjahr gemĂ€ht und umgegraben wird. Die Stickstoff-fixierenden Eigenschaften von Luzerne sind abhĂ€ngig von einem bestimmten Bakterium, zhizobia, um effektiv zu funktionieren. Da Rhizobien in sauren Böden nicht gut ĂŒberleben, ist es wichtig, den pH-Wert des Gartenbodens vor dem Pflanzen von Luzerne anzupassen.

1

Testen Sie den Boden-pH-Wert sechs Monate vor dem Pflanzen von Luzerne und fĂŒgen Sie Änderungen hinzu, um den FĂŒllstand so einzustellen, dass er im Bereich von 6,5 bis 7,0 liegt.

2

Phosphor und Pottasche entsprechend den Testergebnissen anwenden. DĂŒngen mit Bor mit einer Geschwindigkeit von 1,5 bis 2 Pfund pro Acre.

3

Bis zum Garten, um den Boden zu lockern und ein Saatbett vorzubereiten. Harken Sie den Garten glatt, um Boden nach Bodenbearbeitung zu setzen.

4

Den Gartenboden mit einer Rolle fest machen.

5

ÜberprĂŒfen Sie den Alfalfa-Samen vor dem Kauf, um sicherzustellen, dass das Impfdatum nicht Ă€lter als sechs Monate ist und dass das Saatgut an einem kĂŒhlen, trockenen Ort gelagert wurde.

6

Spread Samen in Höhe von ca. 1 Unze pro 100 Quadratfuß.

7

Harke den Garten leicht, um Samen zu bedecken, und rolle dann erneut.

8

BewÀsserung den Garten, um ein Zoll Wasser zu liefern. Halten Sie den Garten feucht, aber nicht nass, bis die Keimung in sechs bis acht Wochen erfolgt.

Dinge, die du brauchst

  • Boden-Test-Kit
  • Kalk, optional
  • Phosphor
  • Pottasche
  • Bor
  • MolybdĂ€n, optional
  • Rolle
  • Inokulierte Luzerne Samen
  • Spreader

Spitze

  • Kalk braucht Zeit, um die AlkalinitĂ€t des Bodens zu beeinflussen. Wenn der Boden sechs Monate vor dem Pflanzen von Luzerne nicht verĂ€ndert werden kann, den Samen mit MolybdĂ€n gemĂ€ĂŸ den Anweisungen des Herstellers behandeln.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen