MenĂŒ

Garten

Wie Man Muskadin Pflegt

Die laubabwerfende muskadine (vitis rotundifolia) wĂ€chst nicht samengerecht und benötigt daher andere vermehrungswege. Durch das pfropfen verschmelzen wĂŒnschenswerte muscadine-varietĂ€ten mit den widerstandsfĂ€higeren sorten, um eine neue pflanze zu schaffen, die einer grĂ¶ĂŸeren bandbreite von klimatischen bedingungen standhĂ€lt. Die peitsche ist eine der...

Wie Man Muskadin Pflegt


In Diesem Artikel:

Muskadinen produzieren kleine Gruppen von schwarzen bis dunkelvioletten Trauben.

Muskadinen produzieren kleine Gruppen von schwarzen bis dunkelvioletten Trauben.

Die laubabwerfende Muskadine (Vitis rotundifolia) wĂ€chst nicht samengerecht und benötigt daher andere Vermehrungswege. Durch das Pfropfen verschmelzen wĂŒnschenswerte Muscadine-VarietĂ€ten mit den widerstandsfĂ€higeren Sorten, um eine neue Pflanze zu schaffen, die einer grĂ¶ĂŸeren Bandbreite von klimatischen Bedingungen standhĂ€lt. Das Peitschentransplantat ist eines der einfachsten Transplantate, die auf Muscadinen verwendet werden. Whip-Transplantate funktionieren am besten im FrĂŒhjahr auf den 1- bis 2-jĂ€hrigen Wurzelstöcken vor der Schwellung der Knospen.

1

WĂ€hlen Sie eine gesunde, makellose Weinrebe, aus der das Sprossenholz geerntet werden kann. WĂ€hlen Sie einen geraden, 1-jĂ€hrigen Zweig mit einem Durchmesser von 1/2 bis 3/4 Zoll. Schneiden Sie den Zweig mit einem Messer horizontal ĂŒber die dritte oder vierte Knospe.

2

Wickeln Sie das abgeschnittene Ende des Sprosses in ein feuchtes Papiertuch. Lege den Spross in eine PlastiktĂŒte. ÜberschĂŒssige Luft aus dem Beutel entfernen und versiegeln.

3

WĂ€hlen Sie einen 1-jĂ€hrigen Wurzelstock mit einem 1 / 2- bis 3/4-Zoll-Durchmesser. Schneiden Sie den Wurzelstock 6 Zoll ĂŒber dem Boden ab. Schnitt durch den Wurzelstock in einem 45-Grad-Winkel, so dass der Schnitt 1 bis 2 Zoll lang.

4

Legen Sie die Messerklinge ĂŒber die SchnittflĂ€che des Wurzelstocks, 1/4 Zoll unter der Spitze. DrĂŒcken Sie die Klinge nach unten in das Holz und erstellen Sie eine 1/2-Zoll lange vertikale Schnitt die LĂ€nge des Sprosses.

5

Entfernen Sie den Spross aus der TĂŒte. Schneiden Sie sein unteres Ende in einem 45-Grad-Winkel ab und erstellen Sie einen 1 bis 2 Zoll langen Schnitt, der dem Schnitt des Wurzelstocks entspricht. Schneiden Sie es senkrecht in das geschnittene Ende, 1/4 Zoll von der Spitze, um eine Kerbe zu erzeugen, die mit der Kerbe des Wurzelstocks identisch ist.

6

Legen Sie das abgeschnittene Ende des Sprosses auf das abgeschnittene Ende des Wurzelstocks. Ordne die zwei OberflÀchen zusammen. Schieben Sie die Teile zusammen und schieben Sie die Kerbe des Sprosses in die Kerbe des Wurzelstocks. Die ineinandergreifenden Kerben bieten dem Transplantat eine erhöhte StabilitÀt.

7

Wickeln Sie das Gummiprofilband eng um die Teile ĂŒber dem Transplantat. Streichen Sie eine Schicht Pfropfwachs ĂŒber das Band, um Feuchtigkeit zu versiegeln und Krankheiten und Insekten daran zu hindern, in das offene Gewebe einzudringen.

8

Schneiden Sie alle Knospen am Wurzelstock unter dem Transplantat ab. Schneiden Sie den Boden der Knospen durch und achten Sie darauf, nicht in das umgebende Holz zu schneiden.

Dinge, die du brauchst

  • Messer
  • Feuchtes Papiertuch
  • Plastiktasche mit Reißverschluss
  • Gummipfropfband
  • Pfropfwachs

Video-Guide: How to make a Bonsai tree, from a starter kit.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen