Men├╝

Zuhause

Wie Mit Einem Gel-Fleck Zu Lasieren

Wenn sie ein gebeiztes finish glasieren, k├Ânnen sie die farbe vertiefen, ver├Ąndern oder antiquieren. Sie k├Ânnen verglasungsmittel verwenden und ihre eigenen pigmente hinzuf├╝gen, oder sie k├Ânnen tun, was viele holzarbeiter tun, und stattdessen gelflecken verwenden. Als ein penetranter pigmentfleck, der dem fl├╝ssigen fleck ├Ąhnlich ist, hat der gelfleck eine dicke konsistenz...

Wie Mit Einem Gel-Fleck Zu Lasieren


In Diesem Artikel:

Die Schattierung und die tiefen T├Âne einer Gel-Lasur verleihen Charakter.

Die Schattierung und die tiefen T├Âne einer Gel-Lasur verleihen Charakter.

Wenn Sie ein gebeiztes Finish glasieren, k├Ânnen Sie die Farbe vertiefen, ver├Ąndern oder antiquieren. Sie k├Ânnen Verglasungsmittel verwenden und Ihre eigenen Pigmente hinzuf├╝gen, oder Sie k├Ânnen tun, was viele Holzarbeiter tun, und stattdessen Gelflecken verwenden. Als ein penetranter Pigmentfleck, der dem fl├╝ssigen Fleck ├Ąhnlich ist, macht die dicke Konsistenz des Gelflecks es zu einem idealen Doppel f├╝r eine Glasurverbindung. Das Geheimnis einer sch├Ânen Verglasung ist die richtige Vorbereitung des Holzes.

Gel Fleck Verbesserungen

Gelflecken dringen nicht so tief in das unbehandelte Holz ein wie fl├╝ssige Flecken, wodurch sie sich besser zum Verf├Ąrben von Holz mit ├ästen und anderen Unregelm├Ą├čigkeiten eignen. Wenn Sie einen Gelfleck auf unbehandeltes Holz auftragen, wischen Sie ihn mit einem Tuch oder Schwamm ab, lassen Sie es einwirken und wischen Sie das Gel dann mit einem anderen Tuch ab, wobei nur eine Schicht aus farbigem Holz zur├╝ckbleibt. Die Technik ist die gleiche, wenn Sie Gel-Lasur als Glasur verwenden, aber der Unterschied ist, dass das Holz bereits ein Finish hat, und es kann bereits gef├Ąrbt sein.

Glasur Vorbereitung

Bevor Sie eine Gel-Lasur auftragen, ist es wichtig, das Holz mit einem Finish zu versiegeln. Das Holz wird durch das Einf├Ąrben bis zu einem gewissen Grad versiegelt, sollte aber auch eine Filmoberfl├Ąche haben. Eine Schicht Lackversiegelung oder Schellack ist ideal, aber Sie k├Ânnen auch eine Schicht aus wasserbasiertem Acryl oder Polyurethan auftragen. Um das Holz f├╝r das Glasieren vorzubereiten, tragen Sie den Fleck auf, lassen Sie ihn ein bis zwei Stunden trocknen und tragen Sie dann eine einzige Schicht Finish auf. Schleifen Sie das Finish mit 220-Schleifpapier, wenn es trocknet. Dies bietet den glatten Untergrund, den Sie f├╝r die Verglasung ben├Âtigen.

Die Fleckenfarbe

Wenn Sie m├Âchten, dass Ihre Lasur Farbe Obert├Âne und Schattierungen bietet, sollten Sie eine verwenden, die entweder die gleiche Farbe wie die Holzbeize oder eine, die dunkler ist. Sie k├Ânnen den Farbton der Grundfarbe auch ├Ąndern, indem Sie einen geeigneten Gelfleck verwenden. Wenn Sie zum Beispiel einen Mahagoni-Gelfleck verwenden, der ├╝ber einem mit goldenem Eichenholz befleckten Schrank aus Eiche glasiert, verleiht der Schrank einen r├Âtlichen Schimmer, was ihn in einem Raum mit einem Thema im Sonnenuntergang mit Terrakotta-Farben und indirekter Beleuchtung wohl f├╝hlen l├Ąsst. Eine andere Strategie ist das Hinzuf├╝gen von Glasur durch Glasieren mit einem wei├čen oder hellgrauen Gelfleck.

Flecken Anwendung und Schutz

Da das Holz bereits ein Finish hat, m├╝ssen Sie beim Auftragen einer Gel-Lasur-Lasur nicht vorsichtig sein. Wischen Sie das Gel auf der zu verglasenden Oberfl├Ąche in einer kreisf├Ârmigen Bewegung ab. Wenn Sie nach Schattierungseffekten suchen, bearbeiten Sie es in Spalten und Ecken um die Verkleidung und andere Funktionen. Die Menge, die Sie mit einem zweiten Tuch abwischen, steuert die Schattierung und den Klang der Endbearbeitung. Wischen Sie immer mit der Holzmaserung und vermeiden Sie Streifen. Geben Sie dem Fleck acht Stunden oder mehr Zeit zum Trocknen, bevor Sie ihn mit einer Schicht des Finishs Ihrer Wahl sch├╝tzen.


Video-Guide: Graues, verwittertes Holz in den Originalfarbton bringen.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen