MenĂŒ

Garten

Wie Man Eine Trompete ErhÀlt, Um Einen Zaun Aufzuwachsen

Trompetenreben (campsis radicans), die in den klimazonen 4 bis 9 des us-landwirtschaftsministeriums winterhart sind, sind eine verholzende art, die wegen ihrer rot-orangen blĂŒten und gefiederten, zusammengesetzten blĂ€tter angebaut wird. Ein us-amerikanischer sĂŒdost-einheimischer ist ein krĂ€ftiger kletterer, der 25 bis 40 fuß hoch und 5 bis 10 fuß breit ist. Die pflanze klettert ĂŒber...

Wie Man Eine Trompete ErhÀlt, Um Einen Zaun Aufzuwachsen


In Diesem Artikel:

Die Blumen der Trompetenrebe können einen Zaun verbessern.

Die Blumen der Trompetenrebe können einen Zaun verbessern.

Trompetenreben (Campsis radicans), die in den Klimazonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart sind, sind eine verholzende Art, die wegen ihrer rot-orangen BlĂŒten und gefiederten, zusammengesetzten BlĂ€tter angebaut wird. Ein US-amerikanischer SĂŒdost-Einheimischer ist ein krĂ€ftiger Kletterer, der 25 bis 40 Fuß hoch und 5 bis 10 Fuß breit ist. Die Pflanze klettert ĂŒber ihre Festungen oder Luftwurzeln. Daher ist es nicht notwendig, mehrere StĂ€mme an StĂŒtzen zu binden, wenn die Pflanze einen Zaun wachsen soll. Pflanze die Trompetenranke an einem Standort, der der vollen Sonne ausgesetzt ist, damit sie am besten blĂŒht.

Die Rebe pflanzen

1

Graben Sie ein Pflanzloch in der NĂ€he des Zauns, auf dem eine Trompetenranke wachsen soll. Machen Sie das Loch mindestens so tief wie die Höhe eines Baumschultertopfs einer Topftrompete und einige Zentimeter breiter als der Topf. Der Rand des Lochs, der dem Zaun am nĂ€chsten ist, sollte 6 bis 8 Zoll von der Unterseite des Zauns entfernt sein, damit er nicht mit FußabdrĂŒcken oder StĂŒtzen in Konflikt gerĂ€t. FĂŒlle die untere HĂ€lfte des Lochs mit Wasser.

2

Entferne die Trompetenranke aus ihrem Pflanzentopf und zentriere die Pflanze aufrecht in dem Loch. Legen Sie die Pflanze auf die gleiche Bodentiefe, in der sie in ihrem Aufzuchttopf wuchs, und fĂŒgen Sie dem Loch nötigenfalls Erde hinzu. FĂŒgen Sie Erde um den Wurzelballen der Pflanze hinzu und festigen Sie den Boden, wenn das Loch ungefĂ€hr zu drei Vierteln mit Erde gefĂŒllt ist und wenn das Loch voll ist. Wasser den Boden.

3

Setzen Sie einen krĂ€ftigen Pflock oder ein kleines StĂŒck Spalier, der etwa 12 Zoll hoch ist, zwischen der Trompetenranke und dem Zaun, den Pfahl oder Spalier so winkend, dass sein Oberteil den Zaun berĂŒhrt. DrĂŒcken Sie den Boden des Pfahls oder Spalier 2 bis 3 Zoll in den Boden.

Ausbildung der Rebe

1

Binde den stĂ€rksten Schössling oder Stamm der Trompetenranke an den Pfahl- oder Spalierabschnitt, um ihn zum Zaun zu fĂŒhren. Verwenden Sie fĂŒr diese Aufgabe einen flexiblen Pflanzenbinder oder einen Drahtzwirnbinder. Innerhalb von ein paar Tagen bis zu einer Woche wird die Rebe ihren Aufstieg in Richtung Sonnenlicht beginnen und sich zuerst an den Pfahl oder Spalier und dann an den Zaun klammern. Beobachte den Wachstumsprozess, bis die Ranke sich an den Zaun gebunden hat und 6 bis 12 Zoll gewachsen ist.

2

DrĂŒcken Sie die Spitze des höchsten Eintrags zurĂŒck oder entfernen Sie sie, indem Sie Daumen und Zeigefinger verwenden. Dieses Verfahren fördert die Entwicklung von Seitentrieben, wodurch eine vollstĂ€ndige, buschige Pflanze entsteht.

3

DrĂŒcken Sie zusĂ€tzliche neue Triebe zurĂŒck, wĂ€hrend die Trompetenranken weiter nach oben und außen wachsen. Wenn der Weinstock wĂ€chst, wird er an den Zaun gebunden.

Dinge, die du brauchst

  • Gartenhandschuhe
  • Schaufel oder Spaten
  • Maßband
  • Gießkanne oder Gartenschlauch
  • Robuste Pflanze Pflock oder kleines StĂŒck Spalier etwa 12 Zoll groß
  • Flexible Pflanzenbindung oder Drahtzwirnbindung

Tipps

  • Nachdem die Trompetenranke die Spitze des Zauns erreicht hat, wird sie weiter wachsen. Halten Sie die Rebe in Grenzen, indem Sie sie nach der BlĂŒte um ein Drittel bis zwei Drittel zurĂŒckschneiden.
  • Wurzelsauger abtun und die Bodenfeuchtigkeit erhalten, indem man LandschaftsflĂ€chen oder mehrere Lagen Zeitungspapier auf den Boden einer Trompetenranke auftrĂ€gt und das Material mit dekorativem Mulch bedeckt.

Warnungen

  • Beim Umgang mit Trompetenranken ist das Tragen von Handschuhen erforderlich, da der Kontakt mit den BlĂ€ttern bei einigen Personen Hautirritationen und / oder HautausschlĂ€ge verursacht.
  • Trompetenranken wachsen schnell und breiten sich aggressiv aus und sprießen Wurzelsauger aus, die zu Dickichten werden können. Bevor Sie eine junge Trompetenrebe pflanzen, die Sie auf einen Zaun klettern wollen, stellen Sie sicher, dass der Zaun robust genug ist, um das Gewicht der schließlich großen Rebe zu halten. VerstĂ€rken Sie gegebenenfalls den Zaun.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen