Men√ľ

Garten

Wie Man Springschwänze In Einem Badezimmer Loswird

Niemand möchte sein badezimmer wirklich mit ungebetenen gästen teilen. Wenn es insekten sind, die in dein zuhause eindringen, ist es noch schlimmer als jeder menschliche besucher. Springschwänze - häufig schneeflösche oder sogar "springender schmutz" genannt - können in ihr badezimmer oder in andere bereiche ihres hauses gelangen. Sie leben nicht lange, aber sie...

Wie Man Springschwänze In Einem Badezimmer Loswird


In Diesem Artikel:

Niemand m√∂chte sein Badezimmer wirklich mit ungebetenen G√§sten teilen. Wenn es Insekten sind, die in dein Zuhause eindringen, ist es noch schlimmer als jeder menschliche Besucher. Springschw√§nze - h√§ufig Schneefl√∂sche oder sogar "springender Schmutz" genannt - k√∂nnen in Ihr Badezimmer oder in andere Bereiche Ihres Hauses gelangen. Sie leben nicht lange, aber sie neigen dazu, sich schnell zu vermehren. Sie loszuwerden ist normalerweise nicht das gr√∂√üte Problem. Es sorgt daf√ľr, dass sie wegbleiben.

Über Springschwänze

Da sie keine Fl√ľgel haben und auf andere Weise variieren, betrachten manche primitive Springschw√§nze (eine der fr√ľhesten √ľberlebenden K√§fer) nicht als echte Insekten, sondern als eine Schwester von Insekten. Typischerweise sind sie kleiner als Fl√∂he, wenn sie in Ihr Zuhause kommen, neigen sie dazu, sich zu sammeln, wodurch sie gut sichtbar werden. Sie kommen in feuchtem Boden und in feuchten Umgebungen vor, in denen sie Schimmelpilze, Pilze und Algen fressen. Sie wandern nur ins Innere, wenn das trockene Wetter sie zwingt, Wasser zu suchen.

Tilgung und Kontrolle

Springschw√§nze brauchen Wasser - sie verlieren es durch ihre K√∂rperoberfl√§che und werden schnell zu einer neuen Quelle springen oder klettern. Ihr Badezimmer passt zur Rechnung - es ist feucht, oft dunkel und es gibt viele Verstecke. Faulendes Holz, undichte Rohre und Zimmerpflanzen sorgen f√ľr Feuchtigkeit und Nahrung. Der beste Weg, um Springschw√§nze loszuwerden, ist √ľbersch√ľssige Feuchtigkeit zu beseitigen. St√§ndig tropfende Wasserh√§hne, undichte Rohre und Feuchtigkeitsprobleme erfordern eine Reparatur oder einen Austausch, und ein Entfeuchter und Entl√ľftungsventilatoren helfen ebenfalls. Verschlie√üen Sie alle Risse, L√ľcken, L√∂cher und andere √Ėffnungen, damit sie in Ihr Haus gelangen k√∂nnen. Spr√ľhen Sie Essig und die Stellen, an denen Sie sie finden (die S√§ure wird ihre K√∂rper trocknen). Setzen Sie auf Pestizide, die Pyrethrin enthalten, nur als letzten Ausweg. Drau√üen bewegen Sie Mulch, Holzpf√§hle, Kompost und √§hnliche feuchtigkeitsspeichernde Materialien weit weg von Ihrem Haus.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen