Menü

Zuhause

Wie Man Splitter Auf Alten Holzfußböden Loswird

Ein vintage holzboden hat eine abgenutzte maserung, die viele hausbesitzer anspricht; das alte holz könnte ein seltener holztyp aus mehreren generationen sein. Aber starker verkehr, von den kleidschuhen zu den gefallenen einzelteilen, über dem hölzernen material kann langsam verursachen, dass splitter erscheinen. Diese winzigen holzspikes, die aus dem boden ragen, können leicht...

Wie Man Splitter Auf Alten Holzfußböden Loswird


In Diesem Artikel:

Ältere Holzböden können sich im Laufe der Zeit durch ständigen Verkehr und versehentliche Stürze splittern.

Ältere Holzböden können sich im Laufe der Zeit durch ständigen Verkehr und versehentliche Stürze splittern.

Ein Vintage Holzboden hat eine abgenutzte Maserung, die viele Hausbesitzer anspricht; das alte Holz könnte ein seltener Holztyp aus mehreren Generationen sein. Aber starker Verkehr, von den Kleidschuhen zu den gefallenen Einzelteilen, über dem hölzernen Material kann langsam verursachen, dass Splitter erscheinen. Diese winzigen Holzspikes, die aus dem Boden ragen, können leicht einen Barfuß verletzen. Splitter auf dem alten Holzboden zu entfernen, erfordert etwas Aufmerksamkeit beim Reinigen und Kleben der Teile für einen sicheren Laufraum.

1

Finde den Holzsplitter. Einige Splitter sind an einem Ende in der Mitte des Bodens befestigt, während andere sich möglicherweise vollständig gelöst haben. Wenn der Splitter vom Bereich abgebrochen ist, müssen Sie das Stück lokalisieren, damit es richtig repariert werden kann.

2

Heben Sie den Splitter mit einem Messer, wenn er noch befestigt ist, leicht vom Boden auf.

3

Mit einer Zahnbürste alle Rückstände in der Splitterspalte wegbürsten. Wischen Sie den Spaltbereich mit einem Lappen von allen Staubpartikeln ab. Der Spalt muss sauber sein, damit der Klebeprozess erfolgreich ist.

4

Füllen Sie die Holzspalte mit Holzleim, indem Sie eine kleine Kleberaupe aus dem Rohr drücken.

5

Drücken Sie den Splitter so in den Kleber, dass er bündig mit der Bodenoberfläche abschließt. Wenn der Splitter vollständig gelöst wurde, müssen Sie den Splitter in der korrekten Ausrichtung innerhalb des Spaltes positionieren. Falsch platzierte Splitter passen nicht zur Bodenoberfläche.

6

Den überschüssigen Holzleim mit einem feuchten Lappen vom Splitterbereich entfernen.

7

Drücken Sie ein Stück Wachspapier gegen den Splitterbereich. Legen Sie einen schweren Gegenstand auf das Wachspapier, z. B. einen Ziegelstein, so dass der Splitter während des Aushärtens vollständig nach unten gedrückt werden kann.

8

Lassen Sie den Kleber über Nacht aushärten. Jeder Klebstoffhersteller hat eine andere Aushärtegeschwindigkeit; Anweisungen für bestimmte Trocknungszeiten finden Sie in den Anweisungen des Klebers.

9

Umkehren Sie Schritt 7, um den gehärteten Splitterbereich freizulegen.

10

Sand den Bereich mit einem Stück Sandpapier. Drücken Sie nicht in den reparierten Bereich; Der Schleifvorgang sollte mit einer leichten Hand durchgeführt werden.

11

Saugen Sie die Staubansammlung vom reparierten Bereich mit einem Vakuum ab. Polieren oder versiegeln Sie den Boden, falls gewünscht.

Dinge, die du brauchst

  • Allzweckmesser
  • Zahnbürste
  • Lumpen
  • Holzkleber
  • Wachspapier
  • Schwerer Gegenstand
  • Sandpapier
  • Vakuum

Spitze

  • Wenn sich mehrere Splitter auf dem alten Holzboden befinden, sollten Sie Knieschützer tragen, um Ihre Knie zu schützen. Lange Zeiträume auf den Knien können Reizungen oder Verletzungen verursachen.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen