MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Eine KrÀuselung Auf Dem Teppich Loswird

Teppichböden, wie die haut, verlieren an elastizitĂ€t, wenn sie Ă€lter werden. Daher sollte es nicht verwundern, dass sie den teppich im wohnzimmer gefunden haben, der in ordnung war, als sie eingezogen sind, um ein paar falten zu zeigen. Wenn dieser alte teppich immer noch gut aufrĂ€umt, ist der austausch möglicherweise nicht die wirtschaftlichste option. Wenn die flĂ€che groß oder...

Wie Man Eine KrÀuselung Auf Dem Teppich Loswird


In Diesem Artikel:

Harte Verwendung oder normaler Verschleiß kann zu Wellen im Teppich fĂŒhren.

Harte Verwendung oder normaler Verschleiß kann zu Wellen im Teppich fĂŒhren.

Teppichböden, wie die Haut, verlieren an ElastizitĂ€t, wenn sie Ă€lter werden. Daher sollte es nicht verwundern, dass Sie den Teppich im Wohnzimmer gefunden haben, der in Ordnung war, als Sie eingezogen sind, um ein paar Falten zu zeigen. Wenn dieser alte Teppich immer noch gut aufrĂ€umt, ist der Austausch möglicherweise nicht die wirtschaftlichste Option. Wenn die FlĂ€che groß ist oder der Teppich alt ist, sollten Sie einen Fachmann konsultieren, der ĂŒber die Erfahrung und die Werkzeuge verfĂŒgt, um die Teppichfasern zu schĂŒtzen, aber wenn die FlĂ€che klein ist, können Sie möglicherweise einen "Facelifting" fĂŒr Ihren Teppich durchfĂŒhren.

1

Entfernen Sie alle Möbel im Raum, einschließlich GeschirrschrĂ€nke, Unterhaltungszentren und andere schwere Teile, die sich bewegen, aber einen Teil des Teppichs zurĂŒckhalten, wĂ€hrend Sie versuchen, den Teppich zu strecken und zu strecken.

2

Gehen Sie im Raum herum und notieren Sie, wo sich der Teppich gelöst hat oder die Kanten ausgefranst sind. Untersuchen Sie diese Orte, um festzustellen, ob Ihr Teppich mit Tackless-Streifen oder Teppich-Tacks verlegt wurde. Entfernen Sie die auf dem Teppich angebrachten Bodenregister und Schwellen.

3

Den Teppich vorsichtig mit einem Holzmeißel oder einem anderen Werkzeug an einer Wand parallel zu den Wellen aus den Streifen hochziehen. ReißnĂ€gel mit einem Teppich-Abzieher, einer kleinen Metallklaue an einem kurzen, dicken Schaft oder der Klaue eines Teppich-Hammers ziehen. Finde die darunter liegende Polsterung und begradige sie, wenn du BĂŒndel findest.

4

Ersetzen Sie fehlende oder beschÀdigte Tackless-Streifen. Installieren Sie Streifen, wenn sie nicht vorhanden sind - das Anheften des Teppichs erfordert Erfahrung. Wenn Streifen mehr als 1/4 bis 1/2 Zoll von der Wand entfernt platziert wurden, installieren Sie Streifen, die an der Wand anliegen und rechtwinkligen Ecken folgen.

5

Trim ausgefransten Teppich mit einem Messer und Metall Lineal. Tragen Sie Nahtabdichtung oder Teppichlatex auf den Rand der Unterlage auf, um sie zu verschließen und ein Auflösen zu verhindern. Lassen Sie den Sealer vollstĂ€ndig trocknen, bevor Sie den Teppich neu strecken.

6

Legen Sie den Kopf der Stretcher auf die freie Seite des Teppichs in der Mitte der Wand etwa einen Fuß von ihm entfernt. FĂŒgen Sie dem Power Bahre Abschnitte der Stange hinzu, bis sie durch den Raum zur gegenĂŒberliegenden Wand reichen. StĂŒtzen Sie die Stange gegen ein StĂŒck zwei mal vier, um die Fußleiste oder die Wand zu schĂŒtzen.

7

Pumpen Sie den Hebel auf der Stretcher, um die Welligkeit im Teppich auszudehnen.

8

Klopfen Sie den Teppich mit einem Hammer auf den Tackless-Streifen und schneiden Sie die Kante mit einem Universalmesser ab. Die Kante mit einem Spachtel unter die Holzverkleidung stecken.

9

Arbeiten Sie entlang der einen Seite der Mitte mit der Power-Spannvorrichtung, befestigen Sie den Teppich an den Streifen, schneiden Sie ihn zurecht und stecken Sie ihn fest, bis die gesamte Seite wieder befestigt ist. Verwenden Sie ein Kniestoßwerkzeug, um den Teppich in Ecken zu strecken.

Dinge, die du brauchst

  • Schraubendreher
  • Hammer
  • Gummihammer
  • Tack Puller oder Teppich-Hammer
  • Holzmeißel
  • Teppichlose Streifen und Reißzwecken
  • Universalmesser mit frischen Klingen
  • Scharfe Schere
  • Metall-Lineal
  • Nahtabdichtung oder Teppichlatex
  • Knieschoner
  • Power Bahre
  • KnieschĂŒtzer
  • Breites Spachtel oder Farbschaber

Tipps

  • Power-Tragen sind teuer. Diese Werkzeuge und KnieschĂŒtzer können bei einem örtlichen Verleih erhĂ€ltlich sein.
  • Wenn Sie mehr als eine Welligkeit sehen oder der Raum grĂ¶ĂŸer ist als ein kleines Schlafzimmer, mĂŒssen Sie den Teppich im ganzen Raum hochziehen, um ihn wieder zu strecken. Je nach Alter und QualitĂ€t des Teppichs sollten Sie einen Fachmann beauftragen, um ein attraktives Ergebnis zu erzielen.
  • Holen Sie sich eine professionelle Meinung darĂŒber, ob Sie dehnen oder ersetzen mĂŒssen, bevor Sie versuchen, den Teppich selbst zu dehnen.

Warnung

  • Stretch Teppich vorsichtig - Überdehnung kann den Teppich schwĂ€chen oder zu neuen Falten oder Reißen fĂŒhren.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen