Menü

Garten

Wie Man Pulverigen Mehltau Auf Kürbis-Blättern Loswird

Echter mehltau, ein pilz, der aussieht wie ein weißes pulver, das sich ausbreitet, bis er die blätter von kürbispflanzen bedeckt, kann dazu führen, dass das laub abfällt. Dies schwächt die pflanze und führt manchmal zu kleineren, weniger geschmacksintensiven früchten. Das problem zu bekämpfen bedeutet, die betroffenen blätter zu entfernen und die pflanzen weit genug voneinander entfernt zu halten.

Wie Man Pulverigen Mehltau Auf Kürbis-Blättern Loswird


In Diesem Artikel:

Halten Sie die Blätter frei von schädlichen Pilzen, indem Sie sie in voller Sonne und mit ausreichendem Abstand pflanzen.

Halten Sie die Blätter frei von schädlichen Pilzen, indem Sie sie in voller Sonne und mit ausreichendem Abstand pflanzen.

Echter Mehltau, ein Pilz, der aussieht wie ein weißes Pulver, das sich ausbreitet, bis er die Blätter von Kürbispflanzen bedeckt, kann dazu führen, dass das Laub abfällt. Dies schwächt die Pflanze und führt manchmal zu kleineren, weniger geschmacksintensiven Früchten. Das Problem zu bekämpfen bedeutet, das betroffene Laub zu entfernen, die Pflanzen weit genug auseinander zu halten, um eine angemessene Luftzirkulation zu ermöglichen und sicherzustellen, dass die Kürbisse viel Sonnenschein bekommen. Kürbisse wachsen in den Klimazonen 3 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Feuchte, warme Zonen erfordern mehr Sorgfalt, um Mehltau fernzuhalten.

1

Verhindern Sie echten Mehltau, indem Sie in voller Sonne pflanzen. Raumpflanzen weit genug auseinander, dass sie eine gute Luftzirkulation bekommen und nicht übereinander wachsen. Hills sollten 6 bis 8 Fuß voneinander entfernt sein. Bewässere den Boden in der Nähe der Pflanze, aber vermeide es, Wasser auf die Blätter zu bekommen.

2

Entfernen Sie Blätter mit Schimmelflecken. Legen Sie das kranke Blattwerk in Plastikbeutel zur Entsorgung, damit sich die Sporen nicht ausbreiten können. Entfernen Sie den Mulch und Pflanzenreste um betroffene Kürbispflanzen. Überprüfen Sie das Laub anderer Pflanzen in der Nähe der betroffenen Kürbisse, da sich der Mehltau auf dem Luftweg ausbreitet und eine Vielzahl von Pflanzenarten befallen kann.

3

Sterilisieren Sie Geräte, die beim Schneiden des Laubs vor und nach dem Gebrauch verwendet werden, um eine Ausbreitung des Mehltaus zu verhindern. Schere oder Schere in einer Lösung von einem Teil Bleichmittel zu vier Teilen Wasser einweichen. Waschen Sie Ihre Hände mit Seife und Wasser nach dem Umgang mit infizierten Pflanzen.

4

Das verbleibende Blattwerk wöchentlich einsprühen, um das Wiederauftreten des Mehltaus zu verhindern. Zwei unbeschichtete Aspirintabletten in einem Liter Wasser auflösen und auf die Blätter sprühen. Sprühen Sie früh am Morgen, um der Sonne Zeit zu geben, die Blätter zu trocknen.

Dinge, die du brauchst

  • Astschere
  • Plastiktüten
  • Bleichen
  • Seife
  • Aspirin
  • Sprühflasche

Spitze

  • Wenn der Mehltau weiterhin zu einer bestimmten Pflanze zurückkehrt, entfernen Sie die gesamte Pflanze und sprühen Sie den Boden mit Fungizid, um zu verhindern, dass sich der Mehltau auf andere Pflanzen ausbreitet.

Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen