MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Schimmel Auf HolzoberflÀchen Los Wird

Wenn die form eine flĂ€che bedeckt, die kleiner als 10 quadratfuß ist und nicht durch das holz verfault ist, sollte es möglich sein, sie ohne verwendung von giftigen chemikalien zu entfernen.

Wie Man Schimmel Auf HolzoberflÀchen Los Wird


In Diesem Artikel: Geschrieben von Stephanie Mitchell; Aktualisiert am 20. Juni 2017

Mould entfĂ€rbt HolzoberflĂ€chen und hinterlĂ€sst sie mit einem muffigen Geruch, aber noch wichtiger, es stellt ein Gesundheitsrisiko fĂŒr Sie und Ihre Familie dar. Schimmelpilze erhöhen die Wahrscheinlichkeit, an Asthma und anderen Atemwegserkrankungen zu erkranken, und manche Menschen können starke allergische Reaktionen darauf haben. Wenn die Form mehr als 10 Quadratfuß der HolzoberflĂ€che bedeckt oder die Fasern des Holzes durchdrungen hat, mieten Sie einen Fachmann, um sie zu entfernen. Wenn die Form eine kleinere FlĂ€che bedeckt und nicht durch das Holz verfault ist, sollte es möglich sein, sie ohne Verwendung von giftigen Chemikalien selbst zu entfernen.

Schutzbrille und Staubmaske anlegen. Wenn Sie Familienmitglieder mit Asthma oder Schimmelpilzallergien haben, stellen Sie sicher, dass sie wÀhrend der Arbeit nicht im Raum oder im Nachbarzimmer sind.

Saugen Sie das verschimmelte Holz mit einem HEPA-Filtervakuum unter Verwendung des BĂŒrstenaufsatzes ab, falls vorhanden. Dadurch werden lose Sporen und Schimmelpartikel entfernt, die sonst beim Reinigen des Holzes in die Luft gelangen könnten.

Etwas SpĂŒlmittel in warmes Wasser geben. TrĂ€nken Sie ein Tuch in die Lösung und wringen Sie es aus, um ĂŒberschĂŒssige Feuchtigkeit zu entfernen. Reiben Sie das Holz mit dem Tuch.

Tauchen Sie ein zweites Tuch in sauberes Wasser und wringen Sie es aus. Verwenden Sie es, um das Holz zu spĂŒlen. Untersuche die OberflĂ€che auf verbleibende Schimmelpilze. Trockne es mit einem dritten Tuch, wenn du nichts siehst.

Tauchen Sie eine weiche BĂŒrste in die GeschirrspĂŒllösung, wenn Schimmel auf der HolzoberflĂ€che zurĂŒckbleibt. Scrub die Form vorsichtig, dann spĂŒlen Sie es mit dem feuchten Tuch. Trocknen Sie das Holz mit dem trockenen Tuch ab.

Untersuche die OberflÀche erneut auf Schimmel. Wenn Sie immer noch Schimmelflecken sehen, verwenden Sie einen kombinierten Vakuumschleifer, um gleichzeitig die OberflÀche zu schleifen und abzusaugen

Lassen Sie das Holz trocknen, wenn es feucht bleibt. Tragen Sie eine Holzpolitur auf oder polieren Sie sie, wenn nötig, mit dem umgebenden Holz.

Dinge, die du brauchst

  • Schutzbrillen

  • Staubmaske

  • HEPA-Vakuum (hocheffiziente Partikelluft)

  • GeschirrspĂŒlmittel

  • BĂŒrste (optional)

  • 3 TĂŒcher

  • Vakuum-Schleifer Kombination (optional)

  • Holzpolitur oder Finish (optional)

Spitze

Wenn das Holz verfault ist, ist es möglicherweise nicht zu retten. Verwerfen Sie bewegliche Objekte und beauftragen Sie einen Fachmann, irreparable Dielen oder Bauelemente zu entfernen und zu ersetzen.

Bleach tötet Schimmel, aber es entfernt es nicht wirklich. Tote Schimmelpilzsporen können immer noch gesundheitliche Risiken bergen. Daher ist die Verwendung von Seifenwasser, das Schimmelpilze entfernt, effektiver als die Verwendung von Bleichmittel.

Um Schimmelbildung zu vermeiden, suchen Sie nach einer Quelle von Feuchtigkeit in der Umgebung. Schimmel wĂ€chst an dunklen, feuchten Orten. Wenn Sie also das Feuchtigkeitsproblem nicht beseitigen, wird die Schimmelpilzform immer wieder zurĂŒckkommen.

Video-Guide: Schimmel mit Essig entfernen - so geht's.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen