Menü

Garten

Wie Man Die Form, Die In Meiner Sämling-Wohnung Wächst, Loswird

Kratzen sie die oberfläche der blumenerde mit einer gabel ab, um schimmel von einem setzling zu entfernen, reduzieren sie die bewässerung und legen sie die sämlinge an einen luftigen ort ohne direkte sonneneinstrahlung.

Wie Man Die Form, Die In Meiner Sämling-Wohnung Wächst, Loswird


In Diesem Artikel: Geschrieben von Jenny Green; Aktualisiert am 16. März 2018

Schimmel in einer Setzlings-Wohnung schädigt die Sämlinge wahrscheinlich nicht, aber es ist ein Zeichen dafür, dass die Wachstumsbedingungen nicht ganz stimmen. Weiße oder bräunliche Schimmelpilze, die auf Blumenerde auftreten, sind saprophytische Pilze, die auf organischer Substanz leben. Diese Schimmelpilze greifen das lebende Gewebe von Keimlingen nicht an, aber sie können das Keimen von Samen erschweren. Sie können manchmal die Form entfernen, indem Sie die Oberfläche der Blumenerde aufrühren.

Was verursacht Schimmel in Setzlingen?

Schimmelpilz in einer Setzlings-Wohnung ist ein Zeichen, dass die Blumenerde zu nass ist. Die Sämlinge können gesund wachsen, aber sie haben das Risiko, einen Zustand zu entwickeln, der Abschwächung genannt wird und dazu führt, dass ihre Stämme kollabieren und die Sämlinge sterben. Eine weitere Ursache für Schimmel ist, den Sämling flach in direkte Sonneneinstrahlung oder einen zu warmen Punkt zu legen. Die Form bildet eine Kruste auf Blumenerde, die Wasser nicht leicht durchdringt und die keimende Samen blockiert.

Wie man Form in einer Sämling-Ebene behandelt

Das Entfernen der Form aus einer Setzlings-Wohnung birgt das Risiko, die Sämlinge zu schädigen, aber Sie können davon abhalten, sich zu vermehren. Lassen Sie die Oberfläche der Blumenerde trocknen, bevor Sie sie erneut gießen, und verringern Sie die Wassermenge, die Sie den Keimlingen geben, so dass die Blumenerde feucht und nicht feucht ist. Wenn sich die Sämlinge an einem Ort befinden, an dem keine Luft zirkuliert, bewegen Sie sie an einen luftigen Punkt. Stellen Sie die Sämlinge jedoch nicht direktem Sonnenlicht oder einem Bereich mit hohen Temperaturen aus.

Wie man Form vom Wachsen auf Potting-Boden verhindert

Vorbeugung ist die beste Heilung, wenn es um Schimmelpilze auf Blumenerde geht. Das Entfernen der Form ist schwierig und es besteht die Gefahr, die Stängel der Sämlinge zu beschädigen. Um das Wachstum von Schimmel zu verhindern, verwenden Sie eine Blumenerde, die keinen Kompost oder Mist enthält. Gleiche Teile Vermiculit und Torfmoos bilden eine Mischung, die Feuchtigkeit gleichmäßig hält und bei sonnigen Bedingungen keine schimmelige Kruste bildet. Kompost und Dung liefern Sämlinge mit Pflanzennährstoffen, fügen jedoch an ihrer Stelle einen Flüssigdünger hinzu, der für Sämlinge geeignet ist, nachdem die Sämlinge zwei Sätze echter Blätter entwickelt haben. Verdünnen und wenden Sie den Dünger gemäß den Anweisungen des Herstellers an.

Wie man Sämlings-Wohnungen sterilisiert

Das Sterilisieren von Setzlingen vor der Verwendung verhindert die Ausbreitung von Schimmelpilzsporen und gefährlichen Pflanzenkrankheiten. Fügen Sie 1 Tasse Haushaltsbleiche zu 9 Tassen Wasser hinzu, um eine 10% ige Bleichlösung zu erhalten. Weichen Sie die Sämlinge 30 Minuten lang in der Lösung ein, spülen Sie sie in sauberem Wasser und lassen Sie sie an der Luft trocknen, bevor Sie Blumenerde hinzufügen.


Video-Guide: Springschwänze in der Blumenerde. Wie bekomme ich die weg.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen