MenĂŒ

Zuhause

Wie Man Mehltau-Flecken Auf Im Freiengewebe-Möbeln Loswird

Das reinigen von terrassenmöbeln und das bewahren in einem gut belĂŒfteten, nicht feuchten bereich entfernen den schimmel und verringern die wahrscheinlichkeit von neuem mehltauwachstum.

Wie Man Mehltau-Flecken Auf Im Freiengewebe-Möbeln Loswird


In Diesem Artikel: Geschrieben von Kathy Adams; Aktualisiert am 16. Juni 2017

Lassen Sie die Sonne herein: Gartenmöbel, die in einer feuchten, dunklen Umgebung gelagert werden, sind Schimmel ausgesetzt.

Lassen Sie die Sonne herein: Gartenmöbel, die in einer feuchten, dunklen Umgebung gelagert werden, sind Schimmel ausgesetzt.

Wenn Sie Ihre Stoff-Terrassenmöbel lĂ€ngere Zeit in einer feuchten oder feuchten Umgebung gelassen haben, kann sich Schimmel entwickeln, der kleine Flecken auf dem Stoff hinterlĂ€sst. Wenn Schimmelgewebe unbehandelt bleibt und in einer feuchten Umgebung gehalten wird, kann sich Schimmel entwickeln, was zu Schimmelflecken fĂŒhrt, die ebenfalls muffig riechen. Durch die Reinigung des Stoffes und die Aufbewahrung in einem gut belĂŒfteten, nicht feuchten Bereich wird der Schimmelpilz entfernt und die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Mehltauwachstums verringert.

Grundlegende Borax-Reiniger

Eine Borax-Lösung entfernt den Schimmel von den betroffenen Textilien und funktioniert am besten, wenn der Stoff an einem sonnigen, nicht-feuchten Tag im Freien trocknen darf. Die Mehltauflecken zuerst mit einem Besen oder einer NylonbĂŒrste im Freien entfernen, entfernt einige der RĂŒckstĂ€nde. Mix 1/4 Tasse Borax pro Tasse heißes Wasser, und dann reiben Sie es ĂŒber die Schimmelflecken mit einem Schwamm oder Lappen, so dass die FlĂŒssigkeit in das Gewebe fĂŒr mehrere Stunden einweichen. Mit klarem Wasser abspĂŒlen.

Zitronen-Spot-Heber

Zitronensaft und Salz verbinden sich zu einer leicht abrasiven Paste, die den Schimmel vom Gewebe befreit. Einen oder zwei Esslöffel Zitronensaft zusammen mit einem Teelöffel Kochsalz in eine kleine SchĂŒssel geben. Tauchen Sie einen Lappen in die Mischung und reiben Sie ihn ĂŒber die Mehltaupunkte. FĂŒr beste Ergebnisse die Mehltauflecken zuerst mit einer trockenen BĂŒrste mit Nylonborsten abbĂŒrsten, um losen Schmutz zu entfernen. Lassen Sie die Zitronensaftlösung an einem nichtfeuchten Tag eine oder zwei Stunden in der Sonne auf dem Stoff sitzen.

Essig Spritz

Weißer Essig entfernt sowohl Schimmel als auch frische Stoffe, die einen muffigen Geruch entwickelt haben. Den Schimmelfleck unverdĂŒnnt mit weißem Essig ĂŒbergießen und etwa eine Stunde auf dem Stoff ruhen lassen - idealerweise im Freien an einem sonnigen, nichtfeuchten Tag. Wischen Sie die RĂŒckstĂ€nde mit einem feuchten Schwamm ab. Wenn die Flecken besonders schwer zu entfernen sind, sprĂŒhen Sie mehr Essig darĂŒber und reiben Sie sie mit einer NylonbĂŒrste. Danach mit einem feuchten Schwamm abwischen, um Reste von Schimmel zu entfernen.

Verbann mit Bleichmittel

Eine milde Bleichlösung entfernt hartnĂ€ckigen Schimmel von Möbelstoffen im Außenbereich. Mischen Sie 1 Esslöffel Bleichmittel in ein Pint warmes Wasser in einem Eimer. Tauchen Sie einen Schwamm in die Lösung ein und weichen Sie die verschmutzten Stellen ein. Lassen Sie die Möbel an einem nicht feuchten Tag fĂŒr 15 Minuten in der Sonne liegen. Mit einem frischen, in Wasser angefeuchteten Schwamm abwischen. Konsultieren Sie das Pflegekennzeichen auf dem Stoff, um sicherzustellen, dass es farbecht ist und dass Bleichmittel verwendet werden kann. Testen Sie zunĂ€chst einen unauffĂ€lligen Bereich mit der Bleichlösung, wenn Sie sich nicht sicher sind.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen