Menü

Garten

Wie Obst Früchte Loswerden Auf Kirschbäumen

Kirschbäume sind pflanzenschädlinge nicht fremd. Die häufigste ist die gefleckte drosophila (drosophila suzukii), eine art fruchtfliege. Die gefleckte drosophila ist zwischen 1/16 und 1/8 zoll lang. Es hat einen braunen körper, rote augen und schwarze streifen, die über seinen bauch verlaufen. Das obst…

Wie Obst Früchte Loswerden Auf Kirschbäumen


In Diesem Artikel:

Kirschbäume sind anfällig für Fruchtfliegenbefall.

Kirschbäume sind anfällig für Fruchtfliegenbefall.

Kirschbäume sind Pflanzenschädlinge nicht fremd. Die häufigste ist die gefleckte Drosophila (Drosophila suzukii), eine Art Fruchtfliege. Die gefleckte Drosophila ist zwischen 1/16 und 1/8 Zoll lang. Es hat einen braunen Körper, rote Augen und schwarze Streifen, die über seinen Bauch verlaufen. Die Fruchtfliegen haben ihren Namen von den schwarzen Flecken, die an der Spitze der Flügel der Männchen zu sehen sind. Reife Kirschen werden von diesen Schädlingen geschädigt, nachdem die von den weiblichen Fliegen gelegten Eier geschlüpft sind und begonnen haben, die Früchte von innen heraus zu fressen.

1

Bedecken Sie die Kirschbaumzweige mit einem feinen Netz, das eine Maschenweite von 0,98 mm hat. Sie müssen dies tun, bevor die Kirschen reifen, oder Sie können einige der gefleckten Drosophila-Insekten im Netz fangen. Sichern Sie das Netz an Ort und Stelle, indem Sie Klebeband oder eine Schnur über die Netzkanten um die Äste oder Baumstämme wickeln. Entferne das Netz, wenn es Zeit ist, die Kirschen zu ernten.

2

Ernte die Kirschen so früh wie möglich. Spotted-Drosophila gehen nach bereits gereiften Kirschen. Überprüfen Sie Ihre Kirschbäume täglich und entfernen Sie die Kirschen, die reif sind, um die Fruchtfliegen davon abzuhalten, Ihren Obstgarten als ihren nächsten Mahlzeitstandort auszuwählen.

3

Verhindern Sie, dass die gefleckte Drosophila im folgenden Jahr zu Ihren Kirschbäumen zurückkehrt, indem Sie den Boden um die Kirschbäume mit Mulch abdecken. Dies verhindert, dass sich die Larven in den Boden eingraben und in die nächste Entwicklungsstufe vordringen. Sie müssen auch Ihren Obstgarten sauber halten, indem Sie alle Kirschen entfernen, die sofort auf den Boden fallen.

4

Kontrollieren Sie die Spotted Drosophila und die Westliche Kirschfruchtfliege, eine weitere Plage des Kirschbaums, mit chemischen Insektiziden. Spinosad und Malathion sind beide wirksam; Malathion tötet aber auch Bienen und andere Insekten, die in der Gegend sein könnten. Verwenden Sie einen Druckluftsprüher, um das Insektizid zu verabreichen. Achten Sie darauf, dass Sie alle Verpackungsanweisungen befolgen.

Dinge, die du brauchst

  • Feinmaschiges Netz
  • Klebeband oder Schnur
  • Laubdecke
  • Chemisches Insektizid
  • Druckluftsprühgerät

Tipps

  • Nylonstrümpfe können bei Bedarf anstelle des feinmaschigen Netzes verwendet werden.
  • Errichten Sie mehrere gelbe klebrige Fallen, die einen externen Köder von Ammoniumkarbonat in der oberen dritten Überdachung des Kirschbaums enthalten, um auf Fruchtfliegen zu überwachen. Sie können diese Fallen in einem Gartencenter oder Baumarkt kaufen. Fruchtfliegen werden von der Farbe Gelb angezogen, ebenso wie der Köder von Ammoniumkarbonat. Überprüfen Sie die Klebefallen alle paar Tage und ersetzen Sie sie alle drei bis vier Wochen.

Video-Guide: Nie wieder.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen