MenĂŒ

Garten

Wie Man Schwarze BlattlÀuse Auf Einem Hibiscus Loswerden Kann

Melon blattlĂ€use (aphis gossypii) sind ein hĂ€ufiger schĂ€dling von pflanzen der gattung hibiscus. Diese 6/100 zoll langen, gelbgrĂŒnen bis grĂŒnschwarzen, birnenförmigen insekten ernĂ€hren sich direkt von den nĂ€hrstoffreichen sĂ€ften in den blĂ€ttern sowie von sukkulentem neuwuchs. Melon blattlĂ€use neigen dazu, in clustern zu fĂŒttern, und in zahlen können sie...

Wie Man Schwarze BlattlÀuse Auf Einem Hibiscus Loswerden Kann


In Diesem Artikel:

BlattlÀuse ernÀhren sich oft von den Unterseiten der BlÀtter des Hibiskus.

BlattlÀuse ernÀhren sich oft von den Unterseiten der BlÀtter des Hibiskus.

Melon BlattlĂ€use (Aphis Gossypii) sind ein hĂ€ufiger SchĂ€dling von Pflanzen der Gattung Hibiscus. Diese 6/100 Zoll langen, gelbgrĂŒnen bis grĂŒnschwarzen, birnenförmigen Insekten ernĂ€hren sich direkt von den nĂ€hrstoffreichen SĂ€ften in den BlĂ€ttern sowie von sukkulentem Neuwuchs. MelonenblattlĂ€use neigen dazu, sich in Gruppen zu ernĂ€hren, und in Zahlen können sie ausgedehnte SchĂ€den an Pflanzen verursachen, einschließlich Blatt-Curling und Verzerrung. Sie können auch Pflanzenviren tragen. Diese schwarzen BlattlĂ€use loszuwerden, ist keine leichte Arbeit, aber wenn Sie hartnĂ€ckig sind, kann Ihr Hibiskus vor dem Ende der Saison blattlausfrei sein.

1

SprĂŒhen Sie Hibiskus, der mit nicht geflĂŒgelten Populationen von MelonenblattlĂ€usen befallen ist, mit einem Wasserstrahl aus einem Gartenschlauch, um sie zu entfernen. Da sie sich im Allgemeinen langsam fortbewegen, sterben die entfernten BlattlĂ€use meist an Hunger, bevor sie sich wieder an die Pflanze anheften können. ÜberprĂŒfen Sie Ihren Hibiskus mindestens einmal pro Woche und waschen Sie alle BlattlĂ€use weg, die Sie sehen.

2

Tragen Sie Rosmarinöl oder insektizide Seife auf einen Hibiskus auf, der mit vielen geflĂŒgelten BlattlĂ€usen infiziert ist, oder auf jede Pflanze, deren Blattlauspopulation nicht durch Wassersprays reduziert wird. Bedecken Sie die gesamte Pflanze grĂŒndlich und achten Sie darauf, die Unterseiten der BlĂ€tter sowie die Astgabelungen zu bedecken. Warten Sie, bis die Außentemperatur unter 80 Grad Fahrenheit liegt. Wiederholen Sie diese Anwendung alle 10 bis 14 Tage, bis keine BlattlĂ€use mehr zu sehen sind.

3

Behandeln Sie den Boden um einen stark befallenen Hibiskus mit Imidacloprid, gemischt gemĂ€ĂŸ Packungsanleitung. BewĂ€ssern Sie die Pflanze grĂŒndlich, um die Aufnahme dieser Chemikalie zu fördern. Warten Sie 3 bis 7 Tage, bis die BlattlĂ€use an einem mit Imidacloprid gefĂŒllten Hibiskus sterben.

Dinge, die du brauchst

  • Gartenschlauch
  • Rosmarinöl (optional)
  • Insektizide Seife (optional)
  • Imidacloprid (optional)

Spitze

  • Wenn Ameisen Ihren Hibiskus stören, ernĂ€hren sie sich möglicherweise von den Exkrementen der MelonenblattlĂ€use und schĂŒtzen diese Insekten vor Schaden. Kontrollieren Sie Ameisen, bevor Sie versuchen, BlattlĂ€use zu kontrollieren, damit rĂ€uberische Insekten eine Chance haben, die jetzt ungeschĂŒtzte Blattlauspopulation zu zerstören.

Warnung

  • Wenden Sie Imidacloprid nicht auf eine Pflanze an, die blĂŒht oder blĂŒhen wird. Dieses systemische Pestizid ist fĂŒr Bienen giftig.

Video-Guide: BlattlÀuse wie bekomme ich die weg?.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen