MenĂŒ

Garten

Wie Man Eingemachte Hydrangeas Zum Rebloom ErhÀlt

Wenn sie die hortensie richtig beschneiden, sie in der richtigen umgebung halten und umtopfen, sollte sie sie in der folgenden saison mit blĂŒten erfreuen.

Wie Man Eingemachte Hydrangeas Zum Rebloom ErhÀlt


In Diesem Artikel: Geschrieben von Melissa King; Aktualisiert am 09. Januar 2018

Der Boden pH-Wert bestimmt die Farbe der Hortensien.

Der Boden pH-Wert bestimmt die Farbe der Hortensien.

Hortensien, die oft als Geschenk fĂŒr den FrĂŒhlingsurlaub verwendet werden, erzeugen zarte, leuchtend bunte BlĂŒten auf kugelförmigen BlĂŒtenköpfen. Nach dem National Arboretum der Vereinigten Staaten, Hortensie macrophylla ist die beliebteste Art in Amerika angebaut. Die Art wĂ€chst draußen in den Zonen 6 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums stark, aber Hortensien ergeben auch ausgezeichnete Zimmerpflanzen. Wenn Sie eine eingemachte Hortensie als Geschenk erhielten, war es wahrscheinlich bereits in der BlĂŒte, als Sie es empfingen. Viele Menschen verwerfen ihre Hortensien, nachdem die BlĂŒten anfĂ€nglich verblassen, aber mit der richtigen Pflege wird die Pflanze wieder blĂŒhen.

Schneiden Sie die Triebe der Hortensie zurĂŒck, wenn die Pflanze nicht mehr blĂŒht. Lassen Sie zwei Paar BlĂ€tter auf jedem Trieb.

WĂ€hlen Sie einen neuen Topf fĂŒr die Hortensie, die ungefĂ€hr 2 bis 4 Zoll tiefer und breiter als der aktuelle BehĂ€lter ist.

FĂŒllen Sie den Boden des BehĂ€lters mit Blumenerde und Torfmoos. FĂŒgen Sie eine Handvoll Perlit oder groben Sand hinzu, wenn sich der Boden schwer anfĂŒhlt.

Heben Sie die Hortensie aus dem BehÀlter und lösen Sie die Wurzeln. Setzen Sie den Wurzelballen oben auf den Boden am Boden des neuen BehÀlters.

FĂŒllen Sie den BehĂ€lter mit gleichen Teilen Torfmoos und Blumenerde. DrĂŒcken Sie vorsichtig auf den Boden, um ihn zu beruhigen und Luftblasen zu entfernen. Verteilen Sie eine dĂŒnne Schicht zerkleinerter Rinde ĂŒber dem Boden, um die Wasserretention zu verbessern.

Halten Sie die Pflanze drinnen in der NĂ€he von einem nach SĂŒden gerichteten Fenster oder hellem kĂŒnstlichem Licht. Stellen Sie genĂŒgend Wasser zur VerfĂŒgung, um den Boden jederzeit feucht zu halten.

Bewegen Sie die Hortensie draußen im FrĂŒhjahr, nachdem die Frostgefahr vorĂŒber ist. Setzen Sie die Hortensie an einer Stelle, wo sie helle Morgensonne und gesprenkelten Nachmittag Schatten erhĂ€lt.

FĂŒttern Sie die Hortensie alle zwei Wochen mit einem ausgewogenen FlĂŒssigdĂŒnger gemĂ€ĂŸ den Anweisungen auf der Verpackung.

Heben Sie den BehĂ€lter regelmĂ€ĂŸig an, wenn Sie ihn auf den Boden stellen, um zu verhindern, dass Wurzeln durch die Löcher in den Boden wachsen.

Entfernen Sie die meisten Triebe, die sich in der NĂ€he der Pflanzenmitte entwickeln. Lassen Sie drei StĂ€mme fĂŒr grĂ¶ĂŸere BlĂŒtenköpfe entwickeln. Halten Sie die Triebe weiterhin im FrĂŒhling und Sommer eingeklemmt. Stoppen Sie im SpĂ€tsommer die Triebe zu kneifen.

Bringen Sie die Hortensie drinnen, kurz vor dem ersten Frosttermin Ihrer Region.

Entfernen Sie alle BlÀtter von Hand in der Mitte des Herbstes. Alternativ, legen Sie die Hortensie in völliger Dunkelheit und lassen Sie die BlÀtter abfallen.

Halten Sie die Hortensie in einem ungeheizten Raum mit Temperaturen zwischen 35 und 40 Grad Fahrenheit. Eine Garage oder ein Schuppen kann die notwendigen Temperaturen bereitstellen. WĂ€ssern Sie die Pflanze wĂ€hrend der KĂŒhlperiode nicht.

Bringen Sie die Hortensie nach sechswöchiger AbkĂŒhlung in einen wĂ€rmeren Raum mit Temperaturen zwischen 55 und 60 Grad Fahrenheit.

Setzen Sie Ihren regelmĂ€ĂŸigen BewĂ€sserungs- und DĂŒngeplan fort. Die Hortensie wird in ungefĂ€hr vier Monaten blĂŒhen.

Dinge, die du brauchst

  • Astschere

  • GrĂ¶ĂŸerer BehĂ€lter

  • Blumenerde

  • Torfmoos

  • Perlit oder grober Sand

  • Zerrissene Rinde

  • KĂŒnstliches Licht (optional)

  • Ausgewogener FlĂŒssigdĂŒnger

Spitze

Ändern Sie die BlĂŒten Ihrer Hortensien, indem Sie sie in neutralem Boden wachsen lassen. Boden mit Superphosphat oder Kalkhydrat neutralisieren. Um Blumen blau zu machen, sĂ€uern Sie den Boden mit Aluminiumsulfat und saurem Torf.

Verwenden Sie beim Beschneiden immer sterilisierte Astwerkzeuge, damit Sie die Krankheit nicht auf die Hortensie ĂŒbertragen.

Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen