MenĂŒ

Zuhause

So Erhalten Sie Perfekte Gehrungsverbindungen Auf Laminat-Arbeitsplatten

Laminat-arbeitsplatten sind aus sandwich-holz, papier oder kunststoff und sind beliebte materialien fĂŒr arbeitsplatten. In der fabrik sind sie wasserdicht und chemikalienbestĂ€ndig. Das schneiden einer perfekten gehrungsverbindung, bei der es sich um zwei 45-grad-winkelschnitte handelt, in einer laminat-arbeitsplatte erfordert zwei dinge. Man ist ein sehr...

So Erhalten Sie Perfekte Gehrungsverbindungen Auf Laminat-Arbeitsplatten


In Diesem Artikel:

Eine PrÀzisions-Gehrungslinie ist der erste Schritt, um perfekte Gehrungswinkel zu schneiden.

Eine PrÀzisions-Gehrungslinie ist der erste Schritt, um perfekte Gehrungswinkel zu schneiden.

Laminat-Arbeitsplatten sind aus Sandwich-Holz, Papier oder Kunststoff und sind beliebte Materialien fĂŒr Arbeitsplatten. In der Fabrik sind sie wasserdicht und chemikalienbestĂ€ndig. Das Schneiden einer perfekten Gehrungsverbindung, bei der es sich um zwei 45-Grad-Winkelschnitte handelt, in einer Laminat-Arbeitsplatte erfordert zwei Dinge. Eine ist eine sehr genaue Gehrungslinie, und die andere ist die geeignete Art von Klinge, wĂ€hrend die Arbeitsplatte richtig geschnitten wird. Indem Sie diesen beiden Techniken folgen, können Sie perfekte Gehrungsschnitte in Laminat machen.

1

Ziehen Sie eine Schutzbrille an, bevor Sie beginnen.

2

Markieren Sie den Gehrungswinkel auf der RĂŒckseite der Laminat-Arbeitsplatte. Verwenden Sie ein Winkelquadrat, um den perfekten 45-Grad-Winkel zu bestimmen. Dies muss auf der RĂŒckseite der Arbeitsplatte erfolgen, da dies die Seite ist, die Sie beim Schneiden sehen. Die ZĂ€hne einer Sperrholzklinge einer HandkreissĂ€ge drehen sich zum Benutzer hin. Wenn Sie das SĂ€geblatt durch das Laminatmaterial drĂŒcken, durchschneiden die ZĂ€hne zuerst die Seite, die die Oberseite Ihrer Arbeitsplatte sein wird. Dadurch wird ein Absplittern auf der Arbeitsplatte verhindert.

3

Messen Sie den Abstand in der Gehrungslinie vom SĂ€geschlitz zur Außenseite des SĂ€geschuhs. Markieren Sie diese Messung. Die Schnittfuge ist die FĂŒhrung auf dem KreissĂ€genschuh, wo die Kante der Klinge schneidet.

4

Spannen Sie eine Linealleiste entlang der Außenlinie des SĂ€geschuhs. Der SĂ€geschuh kann dann gegen das Brett gedrĂŒckt werden und eine vollkommen gerade Gehrungslinie schneiden. Das Brett dient als Zaun fĂŒr eine TischsĂ€ge, um den Schnitt online zu halten.

5

Schneiden Sie entlang der Gehrungslinie, indem Sie die KreissĂ€ge fest gegen das Brett drĂŒcken. Bewegen Sie sich langsam wĂ€hrend des Schnitts und lassen Sie die Klinge die ganze Arbeit machen.

6

Nach dem Schnitt alle Grate am Rand der Arbeitsplatte abschleifen. Verwenden Sie 220-Schleifpapier fĂŒr diese Aufgabe.

Dinge, die du brauchst

  • Schutzbrille
  • Maßband
  • Winkelquadrat
  • Marker
  • KreissĂ€ge
  • Platz
  • Sperrholz SĂ€geblatt
  • Geradliniges Brett
  • Klammern
  • 220-Schleifpapier

Spitze

  • Übung macht den Meister. Machen Sie mehrere Übung Schnitte durch Altholz, damit Sie sich mit diesem Prozess vertraut machen, bevor Sie es an der echten Sache versuchen.

Warnung

  • Bei langen Schnitten wie dieser sollte immer die Position des Stromkabels auf der KreissĂ€ge ĂŒberprĂŒft werden, um sicherzustellen, dass Sie nicht durchschneiden.

Video-Guide: Arbeitsplatten verbinden | HORNBACH Meisterschmiede.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen