MenĂĽ

Zuhause

Wie Man Nikotinflecken Von Der Holzverkleidung Erhält

Ob sie rauchen, mit einem raucher leben oder in einem haus leben, in dem früher ein raucher wohnte, sie werden vielleicht mit der aufgabe konfrontiert, nikotinflecken von holzvertäfelungen zu entfernen. Wenn sie planen, nikotinverfärbte verkleidungen zu bemalen, müssen sie die flecken vor dem auftragen der grundierung entfernen, da sie durch die farbe hindurchgehen können...

Wie Man Nikotinflecken Von Der Holzverkleidung Erhält


In Diesem Artikel:

Zigarettenrauch kann Nikotinflecken auf Holzvertäfelungen hinterlassen.

Zigarettenrauch kann Nikotinflecken auf Holzvertäfelungen hinterlassen.

Ob Sie rauchen, mit einem Raucher leben oder in einem Haus leben, in dem früher ein Raucher wohnte, Sie werden vielleicht mit der Aufgabe konfrontiert, Nikotinflecken von Holzvertäfelungen zu entfernen. Wenn Sie planen, nikotinverfärbte Verkleidungen zu bemalen, müssen Sie die Flecken vor dem Auftragen der Grundierung entfernen, da sie durch die Farbe hindurchgehen können. Sanfte säuerliche Reinigungsmittel helfen, Rauchflecken zu entfernen und Holzverkleidungen zu seinem ehemaligen Farbton zurückzubringen.

1

Tragen Sie ein paar Tropfen Spülmittel auf einen feuchten Schwamm auf und schrubben Sie die Verkleidung. Spülen Sie den Schwamm ab und wringen Sie ihn gut aus, damit die Verkleidung nicht mit Wasser gesättigt wird.

2

Spülen Sie die Wände mit sauberem Wasser ab, indem Sie den Schwamm befeuchten und auswringen. Wischen Sie gründlich ab, um die Seife zu entfernen.

3

Trocknen Sie die Wände sofort nach dem Abspülen, indem Sie sie mit einem weichen Lappen abwischen.

4

Ă–ffnen Sie die Fenster oder schalten Sie einen Ventilator ein, um den Raum zu lĂĽften. Ziehen Sie ein Paar Gummihandschuhe an.

5

GieĂźen Sie unverdĂĽnnten weiĂźen Essig, Zitronensaft oder Ammoniak auf einen weichen Lappen oder Schwamm.

6

Wischen Sie die Wände wieder ab, beginnend am Boden und arbeiten Sie in kleinen Abschnitten nach oben, um Tropfen zu vermeiden.

7

Spülen Sie die Wände mit klarem Wasser ab.

8

Trocknen Sie die Wände mit einem weichen Lappen ab. Wiederholen Sie die Essig- oder Ammoniakreinigung, bis die Nikotinflecken verschwunden sind.

Dinge, die du brauchst

  • GeschirrspĂĽlmittel
  • Schwamm
  • Weicher Lappen
  • Gummihandschuhe
  • WeiĂźer Essig, Zitronensaft oder Ammoniak

Tipps

  • Bei hartnäckigen Flecken kann eine Behandlung mit einem kommerziellen Entfettungsmittel erforderlich sein, das Trinatriumphosphat enthält und in Baumärkten erhältlich ist.
  • Tragen Sie eine Grundierung / Versiegelung auf die Verkleidung auf, bevor Sie sie anstreichen, um eventuell vorhandene Verfärbungen zu verdecken.

Video-Guide: Nikotinflecken von Möbeln entfernen. Wahnsinn wie schnell sich der Dreck löst.

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen